Tee-Adventskalender für den Hobbymarkt

Ich hatte letztes Jahr beim Hobbymarkt schon Tee-Adventskalender. Dieses Jahr auch wieder. Immer wieder hübsch anzusehen und halt was anderes als die mit Schoki… Der 01. Dezember ist dieses Jahr zwar schon vorbei und somit ist’s zum Nachbasteln schon zu spät, aber für nächstes Jahr braucht man ja auch wieder Ideen…

Damit mein Stand beim Hobbymarkt nicht allzu bunt ausschaut, hatte ich dieses Jahr ein kleines Farbkonzept. Es wurde alles in nur zwei Farben hergestellt. So hatten die Kunden die Auswahl zwischen chili/silber oder lagunenblau/farngrün. Fand ich übersichtlicher als letztes Jahr und werde ich nächstes Jahr wohl demnach auch wieder so machen.

STAMPIN' UP! born2stamp DSP Stille Nacht DSP Festlich geschmueckt Willkommen Weihnacht Itty bitty Akzente Dekoratives Etikett

Das Designerpapier beim chilifarbenen Adventskalender stammt aus dem DSP im Block Festlich geschmückt. Ich liebe die kleinen Blöcke und verwende sie auch viel häufiger als die großen 12×12″ Papiere. Wahrscheinlich ist die Scheu es anzuschneiden geringer. 🙂

STAMPIN' UP! born2stamp DSP Stille Nacht DSP Festlich geschmueckt Willkommen Weihnacht Itty bitty Akzente Dekoratives Etikett

Nichts desto trotz habe ich beim zweiten Adventskalender das „große“ Designerpapier Stille Nacht genommen. Das ist einfach zu schön. Hätte nie gedacht, dass Farngrün und Lagunenblau so hübsch zusammen ausschaut.

STAMPIN' UP! born2stamp DSP Stille Nacht DSP Festlich geschmueckt Willkommen Weihnacht Itty bitty Akzente Dekoratives Etikett

Die Glöckchen (die eigentlich gar nicht so klein sind) habe ich letztes Jahr durch Zufall bei Ernstings Family für „nen Appel & nen Ei“ bekommen. Wenn die wüssten, was wir Bastler normalerweise für Glöckchen zahlen, wäre die 300% Preiserhöhung (mindestens!) bestimmt nicht lang ausgeblieben.

STAMPIN' UP! born2stamp DSP Stille Nacht DSP Festlich geschmueckt Willkommen Weihnacht Itty bitty Akzente Dekoratives Etikett

Der Spruch stammt aus dem Set Willkommen Weihnacht und ist auf ein Dekoratives Etikett gestempelt. Und wie ihr seht, die netten Sternchen aus dem Itty Bitty Akzente Stanzenpaket dürfen auch nicht fehlen. Ich glaub, die sind zur Zeit wirklich auf jedem Projekt drauf. Mal gucken ob man sie demnächst auch frühlingshaft verwenden kann.

Apropos frühlingshaft… Ich hab den neuen Frühjahr-Sommerkatalog und die SAB-Broschüre schon gesehen. Toll! Ihr dürft euch freuen, es sind wunderbare neue Artikel drin! Meine Liste ist soooooo lang. Ich bin gespannt, wie es euch ergeht.

Bei unserem Team-Adventskalender könnt ihr heute bei Annemarie reinschauen. Ihr könnt bei ihr zudem bis morgen noch ein Produkt aus dem neuen Frühjahr-Sommerkatalog gewinnen. Und bis heute Abend gibt’s bei Jenny noch die Chance auf einen Gewinn!

2 Comments on Tee-Adventskalender für den Hobbymarkt

  1. scrapkat
    9. Dezember 2014 at 9:10 AM (6 Jahren ago)

    Teeadvetnskalender sind immer wieder was feines, das ich auch gern verschenke! Und deine sind ganz besonders schön geworden! 😀
    Gruß und schönen Dienstag,
    scrapkat

    Antworten
  2. HeikeM
    9. Dezember 2014 at 9:42 AM (6 Jahren ago)

    wunderschön!! Ich gestehe: ich liebe diese wunderbaren weißen Glöckchen! Ein zauberhaftes Geschenk!
    HeikeM

    Antworten

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.