Posts Tagged ‘Aquarellstifte’

Stempelnd durchs Jahr im Januar – Etwas Süßes

Seid ganz herzlich willkommen zum Stempelnd durchs Jahr Bloghop! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Also los geht’s!

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Etwas Süßes. Es wird also lecker…

Ich habe hierfür eine Geburtstagskarte mit dem Set Etwas Süßes gemacht. Die Framelits Cupcake könnt ihr im Moment noch während der Sale-a-bration gratis ab einem Bestellwert von 60€ bekommen.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Süße Grüße

Den kleinen Muffin habe ich in Schiefergrau gestempelt, mit den Aquarellstiften angemalt, mit den Frameltis Cupcakes mit der Big Shot ausgestanzt und dann (teilweise) mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Süße Grüße

Den Hintergrund habe ich weiß belassen, bzw. einfach ein paar Streusel in Kirschblüte und Blümchen in Sommerbeere gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Süße Grüße

Der Spruch stammt auch aus dem Stempelset Etwas Süßes. Ich habe ihn in Sommerbeere gestempelt und dann mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gestanzt und aufgeklebt.

Weiter bei unserem Bloghop geht es mit meiner lieben Freundin Tina! Schaut euch gern an, was sie tolles gebastelt hat!

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
HeikeVass – born2stamp – das bin ich
Tina Huschenbeth- Kleinerhase Stempelnase
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Anke Heim – Scraphexe
Andrea Schmidt – Stempel & Co
Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien

Habt einen wunderbaren Sonntag ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 13. März 2019
Nächster Workshop in Markdorf: 24. März 2019
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Kartenset Gruß & Glück

Letzten Donnerstag hatte ich euch zur IN{K}SPIRE_me Challenge ja eine Karte gezeigt, die ich mit dem Kartenset Gruß & Glück gemacht hatte. Heute möchte ich euch das Set nochmal etwas genauer zeigen. Denn ich habe noch ein paar Karten mehr gemacht. Und ich finde das Set ist einfach genial um relativ schnell wirklich wunderhübsche Karten zu gestalten. Ihr könnt euch dabei entweder an die Beispiele halten, die STAMPIN‘ UP! in der beigefügten Broschüre vorstellt oder ihr probiert – wie ich hier – selbst ein wenig aus welche Elemente wohin passen könnten.

Ich finde das Set ist super für den Einstieg geeignet, denn außer dem Set und etwas Klebstoff braucht man absolut gar nichts kaufen um einen ganzen Schwung an Karten – nämlich insgesamt 20 Stück – herzustellen. Der genaue Inhalt des Sets ist folgender:

  • Stempelset Gruß & Glück inkl. transparentem Block
  • 20 bedruckte Grundkarten (je 4 in 5 Designs)
  • 20 bedruckte Umschläge (in 5 unterschiedlichen Größen)
  • bedruckte und vorgeschnittene Pergament-Akzente in weiß
  • Farbkarton-Etiketten aus Goldfolie
  • Archivtinte Stampin‘ Spot in schwarz
  • Aquarellstifte in Flamingorot, Limette, Olivgrün und Himbeerrot
  • 1/2″ Ombré-Geschenkband in Limette
  • Stampin‘ Dimensionals

Ihr seht… alles dabei zum direkt loslegen.

Alles in allem habe ich es so gemacht, dass ich mir einfach einen Bogen der Die Cuts genommen habe und mit den Aquarellstiften angemalt habe. Noch ohne überhaupt zu wissen was ich wofür und wie ich es später verwende. Das werde ich beim nächsten Schwung Karten glaube ich anders machen, denn bei mir hat nun manchmal nicht gepasst, dass ich die Blüten mal in Himbeerrot und mal in Flamingorot coloriert hatte. Einmal habe ich demnach also ein bisschen mischen müssen, was mir persönlich nicht ganz so gut gefällt. Geht aber natürlich trotzdem. Der zweite Schritt war dann das Zusammensetzen und Hin- und Herschieben was wo auf welche Karte sollte. Und letztlich natürlich alles zu kleben.

Diese Karte hier kennt ihr schon, ich habe sie letzten Donnerstag schon zur Challenge gezeigt.

Meine zweite Karte ist diese hier. Ich habe auch die verschiedenen (teilweise bedruckten) Papiere benutzt, die im Set enthalten sind. Zusätzlich auch ein kleines Banner aus Goldfolie (auch im Set enthalten). Bei den Blüten könnt ihr mein vorhin beschriebenes Problem erkennen, dass ich erst coloriert und dann erst geschaut habe wie ich die Karten zusammensetze. Denn die beiden Die Cuts mit den Blüten sind leicht unterschiedlich was die Farbe angeht. Nämlich einmal erst in Flamingorot und dann Himbeerrot angemalt und beim anderen habe ich nur Himbeerrot benutzt.

Nun werden die Kärtchen immer kleiner. Her das sechseckige. Das dunkle Banner ist wieder die Goldfolie. Doof, dass man das auf dem Foto nicht erkennen kann. Hier kann man die unterschiedlichen Farben der Blüten ganz genau erkennen. Vielleicht werde ich es nochmal austauschen oder die oberen Blümchen mit Himbeerrot übermalen. Mal schauen.

Die Blümchen hier habe ich – wie bei meiner ersten Karte – wieder mit der Papierschere auseinandergeschnitten, damit ich sie besser unter dem Schild und Banner (auch hier wieder gold und nicht schwarz – so wie es auf dem Foto wirkt) verteilen kann. Sonst hätte man sie womöglich gar nicht mehr groß gesehen…

Und hier noch die kleinste der fünf Karten. Auch hier habe ich die colorierten Blätter wieder auseinandergeschnitten und neu verteilt. In den Umschlag kann man die Karte nun trotzdem nicht mehr machen – es sei denn man verknickt die überstehenden Blätter. Aber abschneiden wollte ich sie auch nicht. Mir gefällt es nämlich ganz gut, wenn da manchmal was übersteht.

Wie werdet ihr das Set nutzen? Bastelt ihr nach den Beispielen von STAMPIN‘ UP! oder rein frei Schnauze? Ich glaube, meine nächste Runde werden die Beispiele von STAMPIN‘ UP! sein und dann werde ich wieder schauen, was noch an Elementen übrig ist um noch etwas selbst zu schauen, was nett ausschaut.

Morgen – 28. Februar 2018 – ist Sammelbestellung

Wie jeden Mittwoch Abend findet auch morgen wieder meine Sammelbestellung statt. Falls ihr nur Kleinigkeiten wollt, lohnt sich das auf alle Fälle, denn die pauschal von STAMPIN‘ UP! anfallenden Versandkosten übernehme ich. Ihr könnt die Ware dann entweder bei mir hier in Markdorf abholen oder ich verschicke euch eure Sachen zu den tatsächlich anfallenden Portokosten direkt zu euch nach Hause.

Workshop am 11. März 2018

Der nächste Workshop steht schon fast vor der Tür. Am 11. März 2018 wird hier bei mir in Markdorf wieder gestempelt. Wir basteln wieder 2-3 Projekte mit den Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und natürlich der Sale-a-bration. Wenn ihr mitmachen wollt, dann meldet euch gern per eMail bei mir an, es sind nur noch zwei Plätze frei.

Sale-a-bration 2018

Sale-a-bration ist die schönste Zeit im STAMPIN‘ UP! Stempeljahr, denn ihr bekommt noch mehr Gratisware als eh schon immer:

  • für je 60€ Warenwert erhaltet ihr eine Sale-a-bration Prämie gratis zu eurer Bestellung dazu. Bei 120€ sind es also zwei, bei 180€ drei usw. Ab 2018 gibt es sogar noch eine Neuerung, und zwar besondere Prämien. Diese könnt ihr mit einem Warenwert von 120€ erreichen. Bei 120€ könnt ihr demnach aussuchen ob ihr zwei normale oder eine besondere Prämie haben wollt
  • ab einem Gesamtbestellwert von 275€ bekommt ihr zusätzlich zu den regulären 10% Shoppingvorteilen noch 27€ Shoppingvorteile hinzu
  • wenn ihr als Demo einsteigt bekommt ihr das reguläre Starterset für 129€ (mit Ware im Wert von bis zu 175€) und zusätzlich noch zwei Stempelsets eurer Wahl gratis dazu

Ihr könnt mich natürlich jederzeit per eMail oder Telefon mit Fragen löchern sollte etwas nicht ganz klar sein.

Habt einen tollen Dienstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 28. Februar 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 11. März 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #339 – Kartenset Gruss & Glück

Hallo ihr Lieben! Ich heiße euch ganz herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #339. Von der lieben Marion kommt diese Woche dieser Sketch. Sozusagen das Runde muss ins Eckige. 😆 Ich fand den Sketch total toll und dementsprechend einfach ist es mir auch gefallen.

Seit meiner ersten Frühjahr-/Sommerkatalog-Bestellung liegt das Kartenset Gruss & Glück hier, welches ich nun endlich mal benutzen wollte. Und für Marions’s Sketch waren das Set einfach perfekt. Das schwarz-weiß gestreifte Papier aus dem Set war für den Sketch etwas zu klein, aber beim DSP Blütenfantasie ist auch gestreiftes Papier dabei. Da kann man also etwas schummeln. Ansonsten habe ich gar kein Zusatzmateral gebraucht, denn es war alles im Set enthalten.

Auf das runde Etikett mit dem goldenen Rand habe ich den Spruch in schwarz gestempelt und mit Dimensionals auf der Karte angebracht. Die Blume im Hintergrund sieht man nur ganz schwach, sie ist in Sahara gestempelt.

Mit den im Set enthaltenen Aquarellstiften habe ich die Blumen coloriert, auseinandergeschnitten und dann hinter das Etikett geklebt. Auch ein paar cm Ombré-Geschenkband in Limette habt ihr im Set. Ich habe damit die kleine Schleife gebunden und mit einem Glue Dot neben dem Etikett befestigt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt beim Valentins-Special unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me ChallengeWorkshop am 11. März 2018

Der nächste Workshop steht schon fast vor der Tür. Am 11. März 2018 wird hier bei mir in Markdorf wieder gestempelt. Wir basteln wieder 2-3 Projekte mit den Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und natürlich der Sale-a-bration. Wenn ihr mitmachen wollt, dann meldet euch gern per eMail bei mir an, es sind noch Plätze frei.

Sale-a-bration 2018

Sale-a-bration ist die schönste Zeit im STAMPIN‘ UP! Stempeljahr, denn ihr bekommt noch mehr Gratisware als eh schon immer:

  • für je 60€ Warenwert erhaltet ihr eine Sale-a-bration Prämie gratis zu eurer Bestellung dazu. Bei 120€ sind es also zwei, bei 180€ drei usw. Ab 2018 gibt es sogar noch eine Neuerung, und zwar besondere Prämien. Diese könnt ihr mit einem Warenwert von 120€ erreichen. Bei 120€ könnt ihr demnach aussuchen ob ihr zwei normale oder eine besondere Prämie haben wollt
  • ab einem Gesamtbestellwert von 275€ bekommt ihr zusätzlich zu den regulären 10% Shoppingvorteilen noch 27€ Shoppingvorteile hinzu
  • wenn ihr als Demo einsteigt bekommt ihr das reguläre Starterset für 129€ (mit Ware im Wert von bis zu 175€) und zusätzlich noch zwei Stempelsets eurer Wahl gratis dazu

Ihr könnt mich natürlich jederzeit per eMail oder Telefon mit Fragen löchern sollte etwas nicht ganz klar sein.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 28. Februar 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 11. März 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Libelle in Kupfer

Vor einiger Zeit waren Claudia und Constance bei mir für ein kleines Mini-Teamtreffen. Wir wollten mal wieder etwas zusammen basteln und so habe ich 1-2 kleinere Projekte vorbereitet, die wir gemacht haben während wir etwas quatschen konnten. Eines davon war die Libelle in Kupfer.

born2stamp STAMPIN' UP! Li(e)belleien - Mit Gruss und Kuss - Embossing - Kupfer - Libelle

Den Spruch aus dem Stempelset Mit Gruss und Kuss haben wir in Kupfer embosst. Ich liebe Embossing! Das sieht irgendwie immer gleich viel edler aus. Und es fühlt sich gut an.

born2stamp STAMPIN' UP! Li(e)belleien - Mit Gruss und Kuss - Embossing - Kupfer - Libelle

Die Libelle selbst haben wir mit den Thinlits Libelle mit Hilfe der Big Shot einmal mit der Kupferfolie und einmal mit dem Pergamentpapier ausgestanzt. Der Hintergrund ist ein bisschen „Gekritzel“ mit den Aquarellstiften und dann mit den Aquapaintern vermalt. Das funktioniert total gut und es sieht schön aquarellig aus wenn man mit den Aquarellstiften nicht zu fest aufdrückt, sondern eher mit der flachen Spitze malt.

born2stamp STAMPIN' UP! Li(e)belleien - Mit Gruss und Kuss - Embossing - Kupfer - Libelle

Wie gesagt, für uns drei war das ein wirklich kleines Mini-Teamtreffen und ein netter, recht spontaner Abend mit etwas basteln. Vielleicht will einer (oder zwei oder drei) von euch ja das nächste Mal dabei sein – ich würde mich riesig freuen! – und unser Team verstärken. Dann wäre es kein kleines Mini-Teamtreffen mehr sondern nach und nach ein großes Teamtreffen. :mrgreen: Oder wir sehen uns mal wieder auf einem Workshop. Egal wie, ich freue mich über Nachrichten von euch! Meldet euch also gern wenn ihr bei einem meiner nächsten Workshops teilnehmen wollt. Aber auch gern wenn ihr unser born2stamp-Team verstärken wollt.

Mittwoch ist Sammelbestelltermin

Wie jeden Mittwoch habt ihr auch kommende Woche wieder die Möglichkeit an meiner Sammelbestellung teilzunehmen. Wenn ihr was braucht, meldet euch einfach bis Mittwoch (29.03.2017) Abend um 20 Uhr, dann kann ich euch gern noch mit berücksichtigen. Das ist auch mein letzter Sammelbestelltermin innerhalb der SAB! Denkt also dran eure Wünsche für die Gratisware mit anzugeben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 29. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Workshop bei Yvonne in Bolstern

Letzte Woche war ich zu einem Workshop bei Yvonne in Bolstern (in der Nähe von Bad Saulgau). Wir haben diese drei Projekte hier gebastelt:

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Yvonne

Angefangen haben wir mit der Geburtstagskarte, die wir mit dem Sale-a-bration Stempelset Lecker-Laster gestempelt haben. Ihr könnt euch das Set noch bis Ende März sichern wenn ihr eine Bestellung mit 60€ Warenwert aufgebt.

born2stamp STAMPIN' UP! SAB - Sale-a-bration - Lecker-Laster - Aquarellstifte - Kordel

Den Laster haben wir mit den Aquarellstiften angemalt. Die lassen sich meiner Meinung nach hervorragend mit den Aquapaintern vermalen.

born2stamp STAMPIN' UP! SAB - Sale-a-bration - Lecker-Laster - Aquarellstifte - Kordel

Den Gruß haben wir mit der Papierschere auseinandergeschnitten und mit zwei Fähnchen auf die Karte geklebt. Mit der Kordel haben wir als Abschluss eine kleine Schleife gebunden.

born2stamp STAMPIN' UP! SAB - Sale-a-bration - Lecker-Laster - Aquarellstifte - Kordel

Unser zweites Projekt war die Fensterschachtel. Diese haben wir mit dem Designerpapier Blumenboutique beklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Thinlits Fensterschachtel - DSP Blumenboutique - Thinlits Libelle - Stanze Bannerduo - Bannerweise Gruesse - Spitzendeckchen

Auf den Deckel kam ein Spitzendeckchen sowie die Libelle aus den Thinlits Libelle und ein kleines Banner. Das Banner könnt ihr im Stempelset Bannerweise Grüße finden und mit der Stanze Bannerduo ausstanzen.

born2stamp STAMPIN' UP! Thinlits Fensterschachtel - DSP Blumenboutique - Thinlits Libelle - Stanze Bannerduo - Bannerweise Gruesse - Spitzendeckchen

Die letzte Karte haben wir mit dem tollen Männer-Stempelset Hammer gemacht. Hierzu haben wir den Hintergrund mit dem Prägefolder Sechseck geprägt und dann die einzelnen Werkzeuge gestempelt und mit den Framelits Werkzeugkasten ausgestanzt.

born2stamp STAMPIN' UP! Hammer - Framelits Werkzeugkasten - DSP Unvergleichlich urban - Big Shot Sechseck - Aquapainter

Die Teilnehmer haben die Werkzeuge dann mit den Markern oder mit den Aquapaintern angemalt und auf die Karte geklebt. Das Banner aus dem Designerpapier Unvergleichlich urban haben wir embosst und dann mit Abstandhaltern aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Hammer - Framelits Werkzeugkasten - DSP Unvergleichlich urban - Big Shot Sechseck - Aquapainter

Auch mit den Framelits Werkzeugkasten haben wir ein paar Schrauben und Muttern aus Silberfolie ausgestanzt und aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Hammer - Framelits Werkzeugkasten - DSP Unvergleichlich urban - Big Shot Sechseck - Aquapainter

Und das waren meine Schenklis für die Teilnehmer des Workshops. Kleine Explosionsboxen, in denen pünktlich zur Fastenzeit Küsschen versteckt waren.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodies - DSP Zum Verlieben - Stanze Eleganter Schmetterling - Stanze Mini-Schmetterling

Ich habe den Deckel mit dem wunderhübschen Designerpapier Zum Verlieben gemacht und mit Pergamentpapier bzw. Farbkarton die beiden Schmetterlinge ausgestanzt und aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodies - DSP Zum Verlieben - Stanze Eleganter Schmetterling - Stanze Mini-Schmetterling

Schön war es beim Workshop bei Yvonne! Ich freu mich schon auf ein nächstes Mal!

Sammelbestellung am Mittwoch

Auch kommenden Mittwoch biete ich wieder eine Sammelbestellung an. Ihr könnt mir eure Wünsche jederzeit (bzw. bis 20 Uhr am Mittwoch) per eMail mitteilen, dann kann ich sie mit berücksichtigen.

Einstieg bei born2stamp?

Wollt ihr auch bei STAMPIN‘ UP! einsteigen? Ich freue mich wenn ihr zu uns ins born2stamp Team kommt. Jetzt zur Sale-a-bration ist der im Prinzip der beste Zeitpunkt: ihr bekommt zusätzlich zum regulären Starterset (Ware im Wert von bis zu 175€ für den Preis von 129€) noch zwei Stempelsets eurer Wahl geschenkt. Meldet euch bei mir wenn ihr weitere Fragen habt bzw. wenn ihr euch schon sicher seid könnt ihr auch gern das Online-Anmeldeformular nutzen.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 15. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #291 – Mediterranean Moments

Ihr Lieben, ich weiß nicht wie es euch geht, aber für mich rast die Zeit im Moment ganz extrem. Schwupp di wupp ist die Woche schon wieder vorbei ohne dass ich euch seit der letzten Challenge was gezeigt habe. Ich nehme mir ganz fest vor, dass das diese Woche nicht wieder so laufen wird… Nichts desto trotz, heute ist Donnerstag, also Zeit für die nächste IN{K}SPIRE_me Challenge. Dieses mal mit Farben von mir.

Etwas vernachlässigt habe ich nicht nur hier meinen Blog, sondern auch das wunderbare Stempelset Mediterranean Moments. Das war gleich bei meiner ersten Bestellung des Frühjahr-/Winterkatalogs dabei, aber lag bisher noch ganz jungfräulich in meinem Stempelregal. Mit den vorgegebenen Farben konnte ich mir diese Szene aber wirklich gut vorstellen, also los gings.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Mediterranean Moments - Li(e)belleien - Aquapainter

Im Prinzip könnt ihr die vier Bilder total gut mit den Aquarellstiften anmalen. In meinem Fall ging das nicht, weil es bei den Aquarellstiften die oben genannten Farben nicht gibt und ich nicht schummeln wollte. Mit dem Aquapainter ging es aber genauso gut. Hierzu nehmt ihr euch die entsprechenden Stempelkissen, drückt sie – während sie noch zu sind – einmal kurz zusammen und wenn ihr sie nun öffnet, habt ihr etwas Farbe auf dem Deckel. Diese könnt ihr mit dem Wassertankpinsel gut abnehmen und auf eurem Projekt vermalen. Wenn ihr mit der ersten Farbe fertig seid, könnt ihr auf einem Schmierpapier so lange malen bis keine Farbe mehr im Pinsel ist und dann zur nächste Farbe gehen.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Mediterranean Moments - Li(e)belleien - Aquapainter

Der Schriftzug unter dem Bild stammt aus dem Stempelset Li(e)belleien. Ich fand diese leicht schnörkelige Schrift total passend für das Bild. Zum Schluß habe ich noch eine kleine Schleife mit dem bestickten Satinband (ups, das fällt mir erst jetzt auf, dass das ja vanille und nicht flüsterweiss ist) hinzugefügt. Befestigen tue ich solche Schleifen dann immer mit den Glue dots.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Wollt ihr mindestens 20% auf jede Bestellung sparen?

Es ist noch Sale-a-bration und das bedeutet nicht nur je 60€ einen Gratisartikel oder ab 275€ zusätzliche Shoppingvorteile in Höhe von 27€, sondern auch dass ihr zu Sonderkonditionen einsteigen könnt und somit alle Vorteile des Demo-Daseins geniessen könnt. Und diese Sonderkondition sind zwei Stempelsets (egal welchen Werts) zusätzlich zum regulären Starterset. Habt ihr Interesse? Dann meldet euch doch einfach bei mir.

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch Abend biete ich euch eine Sammelbestellung an. Das ist praktisch wenn ihr nur Kleinigkeiten braucht, denn ich lasse die Ware hier zu mir schicken und übernehme die von STAMPIN‘ UP! anfallenden pauschalen Versandkosten in Höhe von 5,95€. Entweder ihr holt die Ware dann bei mir in Markdorf ab, dann ist die Bestellung komplett versandkostenfrei. Oder ich schicke euch eure Sachen zu den tatsächlich anfallenden Versandkosten der Post zu. Wenn ihr also etwas braucht, dann meldet euch bis jeweils 20 Uhr am Mittwoch Abend.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 15. März 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #285 – Kreativ koloriert

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #285. Marion hat sich heute einen Sketch für euch (bzw. für uns) ausgedacht. Sehr sehr einfach und clean, aber hey… manchmal ist ja genau das die größte Challenge. Ich bin jedenfalls gespannt was ihr mit den großen Flächen so anstellt.

IN{K}SPIRE_me #285

Ich möchte euch lächeln sehen und puste demnach allen mal ganz kräftig ein großes Lächeln zu. 😉 Der Spruch stammt aus dem Set Abgehoben, das ist das mit den tollen Heißluftballons. Hier habe ich zwar keine Ballons, aber vielleicht hat sich in meine Blumenwiese ja eine Pusteblume verirrt…

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Sale-a-bration - DSP Kreativ koloriert - Aquarellstifte - Besondere Gruesse - Abgehoben

Hier seht ihr den Spruch nochmal etwas genauer. Das Papier habe ich nach dem stempeln noch mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gekürzt. Den gelben Balken im Hintergrund habe ich Ton-in-Ton (also Osterglocke auf Osterglocke) mit der kleineren Blüte des Sets Besondere Grüße bestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Sale-a-bration - DSP Kreativ koloriert - Aquarellstifte - Besondere Gruesse - Abgehoben

Das hübsche Blümchenpapier könnt ihr als Sale-a-bration (SAB) Prämie (je 60€ Warenwert erhaltet ihr noch bis 31. März ein SAB-Produkt gratis) einlösen. Eigentlich ist das DSP Kreativ koloriert (schreibt man koloriert eigentlich mit k oder c? Koloriert? Coloriert? Ich glaube, ich hätte es mit c geschrieben, aber sieht beides irgendwie komisch aus…) schwarz-weiß und ihr müsst es dann selbst anmalen. Wer also gern die zur Zeit so beliebten Malbücher macht, wird hier richtig viel Spaß haben. Ich habe es zuerst mit den Aquarellstiften angemalt und dann mit dem Aqua Painter die Farbe etwas verwischt. Dadurch kam es auch recht oft vor, dass ich über die Linien gemalt habe. Meiner Meinung macht das aber nichts – ist schliesslich alles GENAU SO gewollt. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Sale-a-bration - DSP Kreativ koloriert - Aquarellstifte - Besondere Gruesse - Abgehoben

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Workshop am 05. Februar 2017

Mein nächster Workshop findet am 05. Februar 2017 statt. Wir werden natürlich zwei bis drei Projekte mit den Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog bzw. der Sale-a-bration basteln. Wenn ihr dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte bei mir {eMail an Heike} an damit ich euch einplanen kann.

Sale-a-bration 2017

Die Sale-a-bration 2017 ist in vollem Gange! Wollt ihr nochmal die Eckdaten wissen? Falls trotzdem etwas unklar ist, dann meldet euch einfach… ihr wisst ja wo ihr mich findet. Also: insgesamt habt ihr während der Sale-a-bration (SAB) drei Vorteile:

  • Produkte bestellen: je 60€ Bestellwert bekommt ihr ein Produkt aus der SAB Broschüre gratis zu eurer Bestellung dazu!
  • Party ausrichten (bzw. Großbestellung machen): bei einem Gesamtumsatz ab 275€ erhaltet ihr zu den regulären Shopping Vorteilen in Höhe von mind. 10% des Partyumsatzes noch einen zusätzlichen Freibetrag in Höhe von 27€.
  • Einsteigen: Wenn ihr während der SAB als STAMPIN‘ UP! Demonstrator einsteigt, bekommt ihr das reguläre Starterpaket und zusätzlich zwei Stempelsets (egal welchen Werts) GRATIS dazu.

Wollt ihr weitere Infos? Dann meldet euch gerne bei mir {eMail an Heike}! Ich freu mich jederzeit von euch zu hören/lesen!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 01. Februar 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Februar 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken