Posts Tagged ‘Big Shot Nostalgische Etiketten’

Worskhop in Markdorf bei Frauke: erstes Projekt

Letzte (oder war es sogar schon vorletzte? Mein Gott, wie im Moment schon wieder die Zeit rennt…) Woche war ich bei Frauke zum Workshop. Fotos von eben diesem habe ich natürlich mal wieder keine gemacht. Keine Ahnung wie meine Demokollegen das immer machen, aber ich habe den Apparat zwar meist dabei, doch denke ich nie daran auch wirklich Fotos zu machen. Nun gut, aber unsere Projekte kann ich hier ja trotzdem zeigen. Frauke hatte sich Weihnachten und Geburtstag gewünscht. Insgesamt haben wir demnach 2 weihnachtliche Projekte und eine Geburtstagskarte gemacht.

STAMPIN' UP! Weihnachtskarte DSP Stille Nacht Accessoires Eisglitzer Gesammelte Grüße Seasonall Scattered Framelits Nostalgische Etiketten

Wir haben wieder das wunderbare Designerpapier Stille Nacht benutzt und die Karte somit farblich auch daran angepasst.

STAMPIN' UP! Weihnachtskarte DSP Stille Nacht Accessoires Eisglitzer Gesammelte Grüße Seasonall Scattered Framelits Nostalgische Etiketten

Den Stempel aus Seasonally Scattered habe ich hier nur als Hintergrundstempel eingesetzt. Ich hatte bei Pinterest eine Karte gesehen, die das merry in groß stehen hatte und auf dem Fähnchen ein kleines christmas. Leider hatte ich aber keinen einzigen Stempel mit dem englischen Wort christmas. Demnach habe ich doch lieber das komplette Fröhliche Weihnachten gestempelt bzw. embosst.

STAMPIN' UP! Weihnachtskarte DSP Stille Nacht Accessoires Eisglitzer Gesammelte Grüße Seasonall Scattered Framelits Nostalgische Etiketten

Zum Schluß haben wir noch die Pailletten Eisglitzer aufgeklebt. Das geht – wie ich finde – übrigens am besten mit dem Tombow Flüssigkleber. Der ist erst weiß, trocknet aber dann durchsichtig und somit sieht man später keine Klebespuren.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Girlande für das Mädchen-Kinderzimmer

Für das Geburtstagskind (siehe meinen Beitrag von gestern) durfte ich auch gleich noch eine Girlande machen, die ins Kinderzimmer gehängt werden soll. Die Zimmerfarben sind verschiedene Rosatöne und creme und so sollte auch die Girlande werden. Mädchensachen gehen ja eh immer einfacher somit ist mir das nicht gerade schwergefallen. 🙂

Die Girlande gefällt mir echt gut, dass ich glaub so eine ähnliche für Sara auch noch machen muss.

STAMPIN' UP! Girlande mit Eleganter Schmetterling und Häkelbordüre und Nostalgische Etiketten

Das Junior Alpha für die Big Shot gibt es leider nicht mehr, aber man könnte es bestimmt auch mit den BigZ Druckbuchstaben machen.

STAMPIN' UP! Girlande mit Eleganter Schmetterling und Häkelbordüre und Nostalgische Etiketten

STAMPIN' UP! Girlande mit Eleganter Schmetterling und Häkelbordüre und Nostalgische Etiketten

STAMPIN' UP! Girlande mit Eleganter Schmetterling und Häkelbordüre und Nostalgische Etiketten

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum…

Kennt ihr das? Der neue Katalog kommt und im ersten Moment glaubt man zu meinen, dass dieses oder jenes Stempelset eh nichts für einen ist. Man bestellt es also nicht. Beim zweiten (ähhh oder 100.)  Mal durchschauen ändert man seine Meinung dann doch und dann wird es sogar mehr oder weniger zu einem Lieblingsset. Mir erging es mit diesem hier so. Nein, den Baum brauchste nicht, eigentlich ist der gar nicht sooo schön. Und nun? Gefühlte 1000 Weihnachtskarten haben genau diesen Baum aufgestempelt bekommen, weil er eben soooo schön ist. 🙂

STAMPIN' UP! Weihnachtskarte mit Special Season

STAMPIN' UP! Weihnachtskarte mit Special Season

STAMPIN' UP! Weihnachtskarte mit Special Season

Das Stempelset heißt Special Season. Der Baum passt perfekt in die größte Form der Nostalgischen Etiketten für die Big Shot. Benutzt habe ich ausserdem noch altes Designpapier in Savanne und das chilifarbene Band aus dem Herbst-Winter-Katalog.

Bei unserem Team-Adventskalender ist heute Yvonne dran. Bis heute Abend könnt ihr ausserdem noch bei Tina gewinnen. Apropos Gewinn, ich sollte morgen endlich mal den born2stamp Gewinner auslosen und mitteilen.

Adventskalender 20

Kleiner Nachtrag: Annemarie hat mich mit ihrem Kommentar ja „dezent“ darauf hingewiesen, dass mein Tannenbaum wohl rockt. Demnach schaue ich doch gleich mal bei dieswöchigen INKSPIRE_me Challenge vorbei und mach mit. 🙂

INKSPIRE_me #127

Habt einen wunderschönen Freitag und kommt gut ins Wochenende!

-liche Grüße, Heike

Kleine RitterSport Mini Verpackung

Diese kleinen RitterSport Mini Verpackungen habe ich auch für den Hobbymarkt gemacht. Eigentlich wollte ich sie mit dem Envelope Punch Board machen, aber ich habe nirgends eine Anleitung gefunden, die man für winzig kleine Verpackungen nehmen kann (die Grundfläche der RitterSport Minis ist ja nur etwa 2×2″ groß) und für selbst schauen und ausprobieren war leider zu wenig Zeit. Wer also eine Anleitung für ganz kleine Boxen mit dem Envelope Punch Board hat, nur her damit. 🙂

Diese hier sind also „ganz normal“ gemacht. Eine Anleitung findet ihr bei Justine. Ich finde man kann sie super beim Adventskaffee trinken seinen Gästen auf den Kuchenteller legen…

Stampin' UP! RitterSport Mini Verpackung mit Grüße zum Fest

Stampin' UP! RitterSport Mini Verpackung mit Grüße zum FestDie Rohlinge habe ich mit Festive Flurries Ton in Ton (savanne) bestempelt. Hier muss man nur dran denken, dass man erst stempelt und dann die Falzlinien nachzieht. Das sieht schöner aus. Dann die Box zusammenkleben und das chilifarbene Geschenkband aus dem Herbst-Winterkatalog drumrum binden. Glöckchen nicht vergessen! Das habe ich mit dem Leinenfaden befestigt. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Grüße zum Fest. Ich habe ihn erst auf flüsterweißen CS gestempelt und dann mit Hilfe der Big Shot und den Framelits Nostalgische Etiketten ausgestanzt. Damit das Band nicht von der Karte rutscht, habe ich das Etikett mit Dimensionals auf die Box geklebt. Auf der einen Seite praktisch, auf der anderen Seite muss man es halt kaputt machen um an die Schoki zu kommen.

-liche Grüße, Heike

Weihnachtskarte zur Restverwertung

Könnt ihr euch noch an meine Weihnachtskarte mit dem Washi Tape erinnern, die ich vor ein paar Tagen gepostet hatte? Hier ist der „zweite Teil“. Eigentlich wollte ich es wegwerfen, fand es aber dann doch zu schade. Somit wurde es eben doch noch verbastelt.

Stampin' UP! Weihnachtskarte mit Merry little Christmas und Framelits Chalk talk und Framelits Nostalgische EtikettenStampin' UP! Weihnachtskarte mit Merry little Christmas und Framelits Chalk talk und Framelits Nostalgische EtikettenBenutzt habe ich – wie gesagt – die Reste des Papiers, das ich mit dem Washi Tape Stilmix beklebt hatte und mit den Framelits Nostalgischen Etiketten für die Big Shot ausgestanzt hatte. Das kleine Tag im Inneren wurde wieder mit dem Set Merry little Christmas und den Framelits Chalk Talk gemacht. Auch die kleinen Schnörkel stammen aus dem Set Merry little Christmas.

-liche Grüße, Heike

Wishing you

Weihnachten kommt schneller als man denkt. Und da ich nun schon die ganzen netten Stempelchen zuhause habe, mache ich mal mit der Weihnachtskartenproduktion weiter. 🙂

Stampin' UP! Weihnachtskarte mit Wishing you, Washi Tape Stilmix und Winterblüte

Stampin' UP! Weihnachtskarte mit Wishing you, Washi Tape Stilmix und Winterblüte

Stampin' UP! Weihnachtskarte mit Wishing you, Washi Tape Stilmix und WinterblüteDas Stempelset heißt Wishing you. Kombiniert habe ich es mit dem Washi-Tape Stilmix, welches ich auf ein mit den Framelits Nostalgische Etiketten ausgestanztes Teil Papier geklebt hatte (bzw. umgekehrt: erst kleben, dann stanzen). Den Spruch habe ich auf ein mit den Framelits Chalk Talk gestanztes Papier gestempelt. Und für etwas bling-bling sorgt ein Metall-Accessoire Winterblüte und ein, zwei Glitzersteinchen. Zweifarbig könnt ihr Stempel übrigens sehr gut mit den Markern einfärben. Deshalb habe ich auch für alle Farben nicht nur die Stempelkissen, sondern auch die Marker zuhause. Mit den Markern schreibe ich normalerweise dann auch in der passenden Farbe meinen Gruß in die Karte. Alle Marker sind euch auf einmal zu teuer? Dann wäre mein Share was für euch: Marker-Share (*klick*). Und wenn ich schon so schön beim Share anpreisen bin 🙂 Habt ihr schon unseren Share für DSP, Bänder und Schnicki (*klick*) gesehen?

-liche Grüße, Heike

Die Hochzeitsglocken läuten

Na, eigentlich haben sie schon längst geläutet, denn folgende Karte war eine der Karten, die ich zur Auswahl gemacht hatte als wir vor ein paar Wochen zu einer Hochzeit eingeladen waren. Mein Mann hatte sich dann für die andere entschieden.

Hochzeitskarte mit Mr. & Mrs. Hochzeitskarte mit Mr. & Mrs.Hier habe ich das wunderschöne Stempelset Mr. & Mrs. benutzt. Das „&“ habe ich mit Farngrün einfach nochmal abgestempelt und mit Abstandshaltern aufgeklebt. Das anthrazitgraue und auch das flüsterweiße Etikett sind aus den Nostalgischen Etiketten für die Big Shot und das farngrüne Designerpapier ist aus dem Block Gemustertes DSP der Farbkollektion Pastellfarben.

-liche Grüße, Heike

Stampin‘ UP! Workshop in Markdorf am Bodensee

Schon einige Zeit ist es wieder her, dass hier bei mir zuhause in Markdorf am schönen Bodensee der letzte Workshop stattfand. Thema war Frühling und so haben wir Karten mit dem wunderbaren DSP Blumeninsel gewerkelt. Dieses Mal waren es auch wirklich nur Karten. Keine Verpackung, keine „besondere“ Karte, keine sonstigen Kleinigkeiten. ABER dafür eine ganze Menge Karten. Alles in allem 12 Stück! Ich habe nämlich ein One-Sheet-Wonder vorbereitet gehabt. Das bedeutet, dass man aus einem Stück Papier (bei uns war das ein 12×12″ Blatt DSP) eben diese 12 Karten gestalten kann.

Stampin' UP! Quint Essential Flower

Stampin' UP! Kleine Wünsche

Stampin' UP! Beautiful Birthday

Stampin' UP! Essentials

Stampin' UP! Essentials

Stampin' UP! Essentials

Stampin' UP! Essentials

Stampin' UP! Quint Essential Flower

Stampin' UP! Beautiful Birthday

Stampin' UP! Kleine Wünsche

Stampin' UP! DSP Blumeninsel

Stampin' UP! Kleine Wünsche

Außer dem schon genannten Blatt Designpapier braucht man natürlich die Kartenbasis und allerlei Schnickschnack wie Straßsteinchen, Halbperlen, Stanzen, Bänder, Blumen (in unserem Fall die In Color Dahlien – S. 175 im Hauptkatalog), …

Spaß hat es gemacht! Leider haben wir etwas länger als die angesetzten 3 Stunden gebraucht. Uns hätte das ja wenig ausgemacht, aber unsere Männer (aka Babysitter) fanden das glaube ich nicht ganz so lustig.

Nun habe ich so lange für diesen Blogpost gebraucht, dass der nächste Workshop hier in Markdorf schon wieder vor der Türe steht. Wir werden ein Minialbum machen deshalb müsstet ihr bitte Fotos mitbringen. Es sind nur noch 2 Plätze frei.
Workshopdauer: 15 Uhr – ca. 18 Uhr
Kosten: 5 Euro (werden bei einem Bestellwert ab 60 Euro angerechnet)
Anmeldungen bitte per eMail an heike@born2stamp.com

-liche Grüße, Heike

Schmetterling Du kleines Ding…

Vor ein paar Tagen war Julia hier um ein bisschen für die Einladungen zum Geburtstag ihres Schwiegervaters rumzuprobieren. Während sie bei ihrem Einladungs-Prototyp noch das Feintuning gemacht hat, habe ich mit den Resten unserer Fehlversuche noch ein schnelles Kärtchen gewerkelt.

Stampin' UP! Eleganter Schmetterling Mini-Schmetterling Big Shot Nostalgische Etiketten

Stampin' UP! Eleganter Schmetterling Mini-Schmetterling Big Shot Nostalgische Etiketten

Stampin' UP! Eleganter Schmetterling Mini-Schmetterling Big Shot Nostalgische Etiketten

Die Basis ist Wildleder, der weiße CS ging einmal durch die Big Shot um mit den Nostalgischen Etiketten gestanzt zu werden. Dann auf waldhimbeerfarbenen CS aufgeklebt und den kleinen Rahmen drumrumgeschnitten. Und die Schmetterlinge kommen von zwei Stanzen: dem eleganten Schmetterling und dem Mini-Schmetterling. Die Brads sind noch aus meinem Altbestand. Ist nicht 100% die Farbe, aber das sieht man nur wenn man ganz genau hinschaut. 🙂

-liche Grüße, Heike

Stampin‘ UP! Workshop in Markdorf

Bei meinem letzten Workshop hier bei mir zuhause in Markdorf am schönen Bodensee haben wir den Frühjahrskatalog und die SAB-Zeit gefeiert… Unter anderem haben wir diese Karte hier gewerkelt.

Stampin' UP! Geburtstagswunsch Essentials DSP Papier-Träume Stanze Mini-Schmetterling Big Shot Nostalgische Etiketten

Stampin' UP! Geburtstagswunsch Essentials DSP Papier-Träume Stanze Mini-Schmetterling Big Shot Nostalgische Etiketten

Stampin' UP! Geburtstagswunsch Essentials DSP Papier-Träume Stanze Mini-Schmetterling Big Shot Nostalgische Etiketten

Stampin' UP! Geburtstagswunsch Essentials DSP Papier-Träume Stanze Mini-Schmetterling Big Shot Nostalgische Etiketten

Die Teilnehmer konnten aussuchen, ob sie die Karte in der Mädchen-Version mit ein bisschen Glitzer und viel rosa/pink machen wollen, oder ob ihnen die Männerversion lieber ist. 🙂 Dreimal dürft ihr raten, für was ich mich entschieden hätte…

-liche Grüße, Heike

1 2