Posts Tagged ‘Kirschblüte’

Team-Mitbringsel für die OnStage in Amsterdam

Heute ist schon wieder der letzte Tag in Amsterdam bei der OnStage Live. Wirklich schade, ich geniesse solche Wochenenden mit „meinen Mädels“ nämlich immer total! Ein Haufen komplett verrückter Hühner, die nur (!) am quatschen, lachen, stempeln und über Stempel/Stanzen/Framelits/… fachsimpeln sind. Ich freu mich jedenfalls schon jetzt auf das nächste Mal. Egal wo, egal wann, ich hoffe es ist machbar, dass ich wieder dabei sein kann.

Hier in Amsterdam waren wir wieder ein relativ großes Team. Diejenigen aus meinem direkten Team habe ich ein kleines Mitbringsel, nämlich ein Survival Pack für die OnStage mitgebracht. Enthalten waren Taschentücher oder Labello oder ein kleines Erfrischungstuch… so 3-4 Kleinigkeiten halt.

born2stamp STAMPIN' UP! OnStage - Team-Geschenke - Mitbringsel - Thinlits Schmetterlinge - Spitzendeckchen - Pergamentpapier

Den Verschluß der kleinen Tüte habe ich mit einem Spitzendeckchen auf das ich einen Kreis geklabt habe gemacht. Darauf kam dann ein Schmetterling aus Pergamentpapier sowie einer der hübschen Schmetterlinge von den Schmetterlings-Thinlits in Kirschblüte.

born2stamp STAMPIN' UP! OnStage - Team-Geschenke - Mitbringsel - Thinlits Schmetterlinge - Spitzendeckchen - Pergamentpapier

Ansonsten habe ich es mir – dank immensem Zeitmangel vor der Veranstaltung :mrgreen: – einfach gemacht und wieder mein Dymo-Gerät ausgepackt. Mit dem Labeler Alphabet Stempelset hätte es zwar besser ausgesehen, aber hey, es hätte auch länger gedauert.

born2stamp STAMPIN' UP! OnStage - Team-Geschenke - Mitbringsel - Thinlits Schmetterlinge - Spitzendeckchen - Pergamentpapier

Ihr Lieben, wir geniessen nun noch den letzten Tag OnStage Live in Amsterdam. Habt ein wunderbares Wochenende!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. April 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 30. April 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

INKSPIRE_me #281 – Silvester / Neujahrs-Special

Ihr Lieben, ich möchte euch ganz herzlich Willkommen heißen zu unserer letzten IN{K}SPIRE_me Challenge in diesem Jahr! Wir beenden auch 2016 wie jedes Jahr mit einem Silvester und Neujahrs-Special. Dieses wird auch ausnahmsweise zwei Wochen laufen. also genug Zeit um auch zwischen den Jahren noch etwas kreativ zu werden und eure Werke auf unserem Challenge-Blog hochzuladen. Wir freuen uns auf eure Beiträge! Die erste INKSPIRE_me Challenge in 2017 startet dann am 05. Januar.

Wir haben uns dieses Jahr noch gar nicht entschieden was wir Silvester machen werden. Ich denke also, wir bleiben gemütlich zuhause, die Kinder dürfen ihr Feuerwerk (wie auch schon die letzten Jahre) um 20/21 Uhr anzünden und dann ins Bett gehen. Um 0 Uhr dann noch ein Gläschen Sekt, Feuerwerk vom Balkon aus gucken…

Oder – wer weiß – vielleicht trinken wir auch Champagner und tanzen auf den Tischen? Das passende Schildchen dafür habe ich schon mal gebastelt. Wie es sich für den Jahreswechsel gehört mit viel Glitzer. 🙂 Wobei das ja eigentlich immer geht. Kombiniert mit Kirschblüte… was will man mehr?

Die kleinen Buchstaben findet ihr im Stempelset Labeler Alpha und die großen sind aus Letters for you.

Die zu den Buchstaben passenden Zahlen aus So viele Jahre habe ich für meine Karte genutzt. Auch hier habe ich wieder das Glitzerpapier in Kirschblüte und das Band in silber (aus dem Herbst-/Winterkatalog) benutzt. Mit der Big Shot und den Thinlits Grüße habe ich das „happy“ ausgestanzt und mit dem Präzisionskleber über die 2017 geklebt.

Im Hintergrund seht ihr noch ein paar Sprenkel. Die sind mit meinem alltime favorit Gorgeous Grunge gemacht.

Wie werdet ihr Silvester feiern? Ruhig und entspannt oder geht es zum Party machen? Ladet eure Projekte rund um das Thema Neujahr gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Ausverkauf zum Jahresende

Der Ausverkauf zum Jahresende läuft weiterhin. Noch bis Anfang 2017 könnt ihr bis zu 60% sparen. Der Ausverkauf beinhaltet Auslaufprodukte aus dem Herbst-/Winterkatalog, Artikel aus der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) und aktuelle Produkte aus dem Jahreskatalog mit hohen Lagerbeständen. Nach der Aktion (also ab dem 04. Januar 2017) können einige Produkte eventuell weiterhin in der Ausverkaufsecke (Clearance Rack) erhältlich sein, andere Artikel werden gegebenenfalls entfernt. In der Regel sind begehrte Artikel recht schnell ausverkauft. Ich empfehle euch daher meinen Onlineshop.

Die Liste mit den rabattierten Artikeln könnt ihr euch hier runterladen:

yearendcloseout_shareables_de_1PDF (EN l FR l DE)

STAMPIN‘ UP! Adventskalender unseres Teams

Auch heute öffnet sich bei unserem Team-Adventskalender natürlich ein Türchen für euch. Und zwar bei der lieben Christina. Hüpft mal rüber und schaut was sie für euch tolles gemacht hat.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 28. Dezember 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 08. Januar 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #260 – viele, viele Punkte

Ein herzliches Willkommen zu unserer 260. IN{K}SPIRE_me Challenge! Von ela kommen diese Woche diese wunderbar pastelligen Farben. Ihr habt noch die Qual der Wahl und dürft eine zusätzliche Farbe dazunehmen. Ich bin gespannt welche das sein wird!

Meine Zusatzfarbe ist Himbeerrot. Das passt so schön zu den restlichen beiden Rosa-Tönen, weshalb Jeansblau dann auch nur sehr reduziert als Spruch (aus dem Stempelset Designer-Grußelemente) auftaucht. Am liebsten hätte ich es ganz weggelassen.  :mrgreen:

Den Rand der oberen Lage habe ich ein klein wenig aufgeraut, damit es nicht ganz so leer ausschaut. STAMPIN‘ UP! hatte hierfür mal ein Werkzeug mit dem ich das immer mache, aber ihr könnt auch ohne Probleme die Papierschere nehmen. Einfach ein wenig im 90° Winkel am Rand entlangschrubbern. Je stärker ihr drückt, desto stärker reißt das Papier auf. Diese kleinen Ecken passieren manchmal, ich reiße sie meist an den Stellen, an denen ich sie haben möchte selbst etwas ein.

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - Penned & Painted - Designer Grusselemente

Die kleinen Punkte kommen aus dem Stempelset Penned & Painted. Mir ist das Set im Katalog erst gar nicht so recht aufgefallen. Aber es lohnt sich mal genauer hinzuschauen. Ich finde es wunderhübsch! Für die Punkte habe ich mir also diesen einen Stempel geschnappt, zusätzlich noch ein Schmierpapier und dann ging es los. Falls ihr euch Freihand nicht traut oder denkt es wird schief, dann könnt ihr auch den Stamp-a-ma-jig nutzen. Eingefärbt habe ich immer alle 5 Punkte, aber mit dem Schmierpapier fast immer ein paar abgedeckt. So habe ich mich dann von links nach rechts vorgearbeitet. wenn man den Stempel immer mal dreht, sehen die Punkte auch nicht immer komplett gleich aus.

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - Penned & Painted - Designer Grusselemente

Das Schleifchen aus weißer Kordel sollte eigentlich gar nicht auf die Karte. Aber ich habe gekleckst und so war ein unschöner Punkt an dieser Stelle. Papier wegwerfen und neu machen finde ich immer schade, somit kommt bei so kleinen Flüchtigkeitsfehlern meist eine Pailette, der Spruch oder eben ein Schleifchen auf den Klecks. Und schon ist er weg!  :lol:Fehler dürfen gemacht werden, man muss nur wissen wie man sie verschwinden lassen kann… Wie versteckt ihr denn so blöde Fehler?

Ihr Lieben, es freut uns immer, wenn ihr eure Werke auf IN{K}SPIRE_me hochladet und bei unserer Challenge mitspielt! Also kräftig basteln, Fotos machen und hochladen! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Bonustage bei STAMPIN‘ UP!

Nur noch ein paar Tage und die Bonustage sind schon wieder vorbei… Nur noch bis 31.Juli 2016 könnt ihr Gutscheine (werden per Mail zugeschickt) im Wert von 6€ je 60€ Einkaufswert erhalten. Einlösen könnt ihr die Gutscheine dann im August. Falls ihr mehr wissen wollt, schreibt mir einfach eine eMail oder ruft an.

Gewinnerin der IN{K}SPIRATION week

Leider hat sich meine Gewinnerin der IN{K}SPIRATION week noch nicht gemeldet. Ich kann Dir Deinen Gewinn leider nicht zuschicken wenn Du mir Deine Adresse nicht nennst. Also liebe Tani Web melde Dich doch bitte (am besten per eMail), dann macht sich in den nächsten Tagen das hübsche Band in Minzmakrone auf den Weg zu Dir!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 27. Juli 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. August 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Stamping Techniques 101 – Punches

Hallo und herzlich Willkommen zu unserem ersten Stamping Techniques 101 Bloghop! Nun fragt ihr euch bestimmt, was Stamping Techniques 101 überhaupt bedeutet? Wir sind insgesamt 8 Demos rund um den Globus die euch eimal im Monat Projekte zu einem bestimmten Thema zeigen wollen, die zum Einen recht einfach nachzumachen sind und die zum Anderen recht wenige Produkte benötigen, also auch nicht allzu teuer werden. Somit sind unsere Projekte perfekt für Anfänger. Wie schaut’s aus? Lust einmal durchzuhüpfen? Dann wünsche ich Dir schon jetzt viel Spaß!

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Unser Thema diesen Monat ist „Punches“ – also Stanzen. Von Schüttelkarte über Punch Art geht da ja alles. Ich habe mich trotzdem für eine ganz einfache Klappkarte entschieden und bin gespannt was den anderen Bloghop-Teilnehmer eingefallen ist.

Stamping Techniques 101 Logo

Meine Karte ist eine Geburtstagskarte, oder Dankeskarte, oder Einfach-so-Karte. :mrgreen: Den Spruch „Du bist klasse!“ kann man ja vielseitig einsetzen. Mit dem Stempelset Petite Petals und der dazu passenden Stanze Kleine Blüte habe ich ganz viele kleine Blüten gestempelt und gestanzt, welche ich in Herzform übereinander geklebt habe. Das ergibt also einen kleinen herzigen Blumenstrauß. Am besten ist es immer, wenn ihr erst stempelt und dann stanzt, das geht sehr viel einfacher.

born2stamp STAMPIN' UP! Karte - Landlust - Petite Petals - Glitzerpapier

Wie ihr seht habe ich mit der gleichen Farbe gestempelt, aus der die Blüten dann auch ausgestanzt wurden. Für Blumen sieht das bei den Pastellfarben besonders gut aus, finde ich. Ich habe die Farbe Kirschblüte benutzt. Drei kleine ausgestanzte Blüten aus dem Glitzerpapier haben es auch in den Strauß geschafft.

Den Banner habe ich mit der Big Shot ausgestanzt, er ist bei den Framelits Große Zahlen dabei. Da kann man aber natürlich auch die Schere zur Hand nehmen. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Landlust und die Schleife ist eine in der Luft gebundene Schleife, die ich mit dem Leinenfaden gemacht habe. Das geht total einfach, in meinem Schleife binden Tutorial habe ich euch eine kleine Anleitung.

born2stamp STAMPIN' UP! Karte - Landlust - Petite Petals - Glitzerpapier

Alles in allem fand ich, dass die Karte noch etwas leer aussah. In dem Fall greife ich eigentlich immer auf den Basic Strassschmuck, den Basic Perlenschmuck oder sonstige Pünktchen (entweder als Stempel oder als Klammern/Knöpfe/etc.) zurück. Meiner Meinung nach macht das fast jede Karte noch ein wenig interessanter und lockert vor allem etwas auf.

born2stamp STAMPIN' UP! Karte - Landlust - Petite Petals - Glitzerpapier

Ich hoffe, euch gefällt die Karte! Macht sie nach, es ist wirklich total einfach! Ich nehme mir nun meinen Kaffee und schaue mal, was die anderen so gebastelt haben. Kommt ihr mit? Bei Michelle Last geht es weiter.

Stamping Techniques 101 Next

Falls es irgendwo stockt, ist hier auch noch die Liste von allen Bloghop-Teilnehmern. Habt viel Spaß beim Ideen sammeln!

France Poitras Martin – USA
Sandi MacIver – Canada
Patrice Halliday-Larsen – New Zealand
Leonie Schroder – Australia
Erna Logtenberg – Netherlands
Heike Vass – Germany (das bin ich)
Michelle Last – UK
Sonia Benedetti – France (Sonia setzt dieses Mal aus, ist nächstes Mal aber dabei)

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

Petite PetalsPetite Petals
Stanze Kleine BlüteStanze Kleine Blüte
Stempelkissen KirschblüteStempelkissen Kirschblüte
Farbkarton KirschblüteFarbkarton Kirschblüte
Glitzerpapier KirschblüteGlitzerpapier Kirschblüte
LandlustLandlust
LeinenfadenLeinenfaden
Basic PerlenschmuckBasic Perlenschmuck
Farbkarton TaupeFarbkarton Taupe
Farbkarton SchwarzFarbkarton Schwarz
Farbkarton FlüsterweißFarbkarton Flüsterweiß

 

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 01. Juni 2016 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch einen wunderschönen Tag und einen guten Start in das lange Wochenende! Genießt das schöne Wetter!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 15. Mai 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Juni 2016 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Workshopprojekte vom letzten Sonntag

Wie gestern schon versprochen, möchte ich euch heute die Workshopprojekte vom letzten Sonntag zeigen. In der Regel findet immer einmal im Monat ein Workshop hier bei mir zuhause in Markdorf statt. Für all diejenigen unter euch, die zum Einen in der Nähe wohnen und zum Anderen nicht genug Leute für einen eigenen Workshop zusammen bekommen oder einfach mal reinschnuppern wollen also eine gute Gelegenheit die tollen Produkte von STAMPIN‘ UP! kennenzulernen. Mein nächster Workshop ist am 01. Mai. Falls ihr also Lust habt, dann meldet euch gleich an.

Diese drei Projekte haben wir gemacht:

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop April

Angefangen haben wir mit der kleinen Tasse. Die ist wirklich toll und eigentlich auch total schnell gemacht. Tja eigentlich. Denn ich Dummbatsch habe der ersten Teilnehmerin die falschen Falzlinien zum stanzen gezeigt. Somit waren die Löcher an den falschen Stellen und wir mussten so den schwarzen Farbkarton nochmal schneiden. Letztendlich haben wir es aber alle geschafft und wunderhübsche kleine Tässchen fertiggestellt. Hier bei Linda findet ihr eine Anleitung.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodie-Becher - Envelope Punch Board - DSP Zeitlos elegant

Für die Schleife haben wir das bestickte Satinband in Melonensorbet benutzt um die Zellophantüte zuzubinden. Meine Projektvorbereitung war mal wieder etwas spät und somit musste ich auf Fremdprodukte zurückgreifen, aber ihr findet die Tütchen auch bei STAMPIN‘ UP! in verschiedenen Größen auf Seite 151 im Hauptkatalog. Das Satinband ist schön weich und die Schleifen lassen sich echt gut binden. Ich mag es also sehr.

Hier seht ihr die Tasse nochmal ohne das Band. Da sieht man das hübsche Designerpapier etwas besser. Es heißt Zeitlos elegant und hat wirklich wunderschöne Motive.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodie-Becher - Envelope Punch Board - DSP Zeitlos elegant

Beim nächsten Projekt konnten wir etwas rumsauen. 🙂 Man nimmt ein Stück Aquarellpapier und macht es nass. Um die Farbe auf das Papier zu bekommen, benutze ich immer ein Stück Folie (ich nehme die Folien, die bei den Stempelsets mit dabei sind), drückt diese in ein Stempelkissen (in unserem Fall war es Currygelb) und sprüht etwas Wasser darauf und patscht das dann auf das feuchte Aquarellpapier. Die unterschiedlichen Flecken, Farbabstufungen bekommt ihr, wenn ihr nach der ersten Schicht Farbe alles mit dem Heißluftföhn trocknet und dann alles nochmal wiederholt (ohne das Aquarellpapier nass zu machen). Ganz am Schluss kann man sich noch etwas Wasser in die Hand sprühen und ein paar Tropfen auf die Flecken tropfen. Nach ein paar Sekunden trocknet man das Wasser mit einem Taschen-/Küchentuch wieder und nimmt so an diesen Stellen die Farbe wieder weg. Man bekommt also die helleren Flecken.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Party-Gruesse - Lack-Puenktchen - Trio Stanze Elegante Ecken - Aquarell

Um den hübschen Abschluß beim weißen Farbkarton zu bekommen, müsst ihr einen 1″ breiten Streifen schneiden und mit der Trio-Stanze Elegante Ecken von beiden Seiten stanzen. Den Spruch haben wir in Wassermelone gestempelt, er stammt aus dem Set Party-Grüße. Zum Abschluß haben wir die Karte mit ein bisschen Kordel (bekommt ihr im Kombipack, Seite 6 im Frühjahr-/Sommerkatalog) und den Lack-Pünktchen Meine Party verziert.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Party-Gruesse - Lack-Puenktchen - Trio Stanze Elegante Ecken - Aquarell

Unsere zweite Karte kann man als Muttertagskarte oder auch als Geburtstagskarte verwenden. Die Grundkarte ist taupe. Hier haben wir auf die zweite Schicht ein paar Spritzer mit dem Set Gorgeous Grunge gestempelt und am rechten Rand die wunderhübsche Spitzenbordüre aus dem Set So dankbar. Übrigens ein Set mit dem ich anfangs gar nichts anfangen konnte. Inzwischen finde ich es einfach nur toll. Der Schmetterling und die Spitzenbordüre daraus gefallen mir besonders gut.

born2stamp STAMPIN' UP! Mutertagskarte - Geburtstagskarte - Geburtstagsblumen - Timeless Textures - Glitzer-Pinselstift - Puenktchen-Spitzenband

Auch bei dieser Karte haben wir wieder Aquarellpapier benutzt. Und zwar haben wir die große Blüte aus dem Set Geburtstagsblumen mit Sahara aufgestempelt. Nun haben wir mit den Wassertankpinseln die Blüte in Olivgrün sowie Kirschblüte und Wassermelone angemalt. Dank des Wassers sieht man die Linien in Sahara kaum bis gar nicht mehr. Es sieht also fast aus, als ob es selbst gemalt worden. Die Mitte der Blüte haben wir zum Einen mit Currygelb angemalt und zum Anderen mit dem goldenen Glitzer-Pinselstift beglitzert. Das funkelt ganz besonders hübsch.

born2stamp STAMPIN' UP! Mutertagskarte - Geburtstagskarte - Geburtstagsblumen - Timeless Textures - Glitzer-Pinselstift - Puenktchen-Spitzenband

Auch bei dieser Karte musste dann natürlich noch ein wenig Deko her. Wir haben also ein kleines Stück Spitzendeckchen mit dem Pünktchen-Spitzenband und ein paar Pailletten in den Metallfarben kombiniert.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende! Bei uns kommt grad die Sonne raus. Vielleicht haben wir ja Glück und der angesagte Regen kommt doch nicht.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 17. April 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. Mai 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #243 – Rosa Pink Glitzer?

Herzlich Willkommen zur nächsten IN{K}SPIRE_me Challenge. Diese Woche könnte die Challenge eigentlich auch gut als Kombi-Challenge durchgehen. Kirstin hat uns zwar eigntlich nur einen supersüßen Schleifen-Sketch vorgegeben, aber wir fanden wohl alle, dass rosa oder pink da nicht fehlen darf. Ob das nun wirklich an Kirstin’s Blognamen liegt, kann ich nicht sagen, ich finde es jedenfalls sehr lustig und bin gespannt ob auch bei euch so viel rosa dabei ist.

IN{K}SPIRE_me #243

Meine Rosa-Kombi besteht aus Kirschblüte, Rosenrot, Schiefergrau, Schwarz, Flüsterweiß und natürlich Gold. EigentlichIch kann ich ja immer noch nicht glauben, dass mir gold bis vor ein paar Monaten absolut gar nicht gefallen hat. Inzwischen finde ich es einfach nur toll und könnte überall ein bisschen Gold reinbringen. Nun gut, angefangen habe ich bei dieser Karte mit dem Farbkarton in Kirschblüte auf das ich Ton-in-Ton die große, tolle Blüte aus dem Set Geburtstagsblumen gestempelt habe. Man sieht das dann zwar nur sehr leicht, aber auf der Karte ist trotzdem gleich mehr „Leben“. Den Spruch findet ihr im Stempelset Wunderbare Worte. Ich habe ihn mit der schwarzen Archivtinte abgestempelt, die ist wesentlich satter und schöner als es die klassische Stempelfarbe war. Und falls ihr euch wundert, dass die schiefergraue Grundkarte so komische Ränder hat und dreckig ausschaut… da habe ich den Rand mit dem Fingerschwämmchen ein bisschen eingefärbt. Der Dreck ist also gewollt. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Geburtstagsblumen - Wunderbare Worte

Die kleine süße Schleife stammt aus dem Kreativ-Set Liebesblüten. Hier sind allerhand wirklich tolle Embellishments enthalten. Aber vor allem die Schleifchen haben es mir total angetan. Hinter dem Papier versteckt habe ich den Clip, mit dem die Schleife eigentlich befestigt werden könnte. Das hatte mir aber nicht so gut gefallen, somit also etwas versteckt. Daneben seht ihr die kleinen goldenen Lackpünktchen. Sie stammen aus dem Projektset Große Klasse. Damit kann man ruckizucki und mit wenig Aufwand einige tolle Karten und Tütchen basteln. Oder man nutzt die darin enthaltenen „Zutaten“ eben – so wie ich – für alle möglichen anderen Projekte. Außer den Pünktchen sind übrigens auch Sterne enthalten. Soooo toll, sage ich euch!

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Geburtstagsblumen - Wunderbare Worte

Bei den drei Elementen, die links oben hin sollten war ich mir ehrlich gesagt sehr unsicher. Die erste Idee war den wunderschönen Schleifenband-Stempel aus dem Set Grateful Bunch zu nutzen. Aber irgendwie sah das komisch aus und hat nicht so recht gepasst. Letztendlich wurde es also dann ein bisschen richtiges Satinband in Gold, welches ich mit dem Tacker befestigt habe.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Geburtstagsblumen - Wunderbare Worte

Wie jede Woche: ich bin gespannt auf eure Werke. Zeigt sie uns, und ladet sie auf IN{K}SPIRE_me hoch! Wir freuen uns über jeden einzelnen Beitrag zu unserer Challenge!

IN{K}SPIRE_me Challenge

Sale-a-bration: Heute letzter Tag

Ihr Lieben, heute (ja heute!) ist der letzte Tag der Sale-a-bration 2016! Drei wunderschöne Monate bzw. die beste Stempelzeit des Jahres sind also schon wieder rum. Wahnsinn wie schnell das doch immer geht. Eigentlich war doch grad erst Weihnachten. Nun gut, das bedeutet aber, dass ihr ab morgen keine SAB-Gratisware mehr bekommen könnt! Falls ihr demnach noch von den tollen Angeboten profitieren wollt, dann ist HEUTE die letzte Gelegenheit! Wenn ihr noch was wollt, dann schreibt mir bitte eure Wünsche (inkl. SAB-Gratisware und ggfls. Ware für die Shopping-Vorteile) damit eure Bestellung noch pünktlich rausgehen kann. Ach, und bedenkt bitte, dass auch ich irgendwann meinen Schönheitsschlaf brauche. E-Mails, die erst um 23:30 Uhr kommen, könnten also vielleicht zu spät sein – auch wenn ich in der Regel eher der Nachtmensch bin… Extra für euch also nochmal die Links der Sale-a-bration-Broschüren:

STAMPIN‘ UP! Demo werden

Es lohnt sich zwar immer Demo zu werden, aber während der Sale-a-bration lohnt es sich gleich richtig, denn da könnt ihr Ware im Wert von 220€ (statt den üblichen 175€) in euer Starteset packen und zahlt nur 129€. Wer also schon länger überlegt, JETZT (und damit meine ich jetzt, also heute/gleich/sofort/so schnell als möglich denn die SAB endet heute) ist der perfekte Zeitpunkt zum Einsteigen! Es gibt kein Risiko, aber ein tolles born2stamp-Team, welches sich auf euch freut! Wenn ihr mehr wissen wollt, dann meldet euch gern bei mir!

Workshop und Sammelbestellung am Sonntag

Kommenden Sonntag findet mein nächster Workshop hier bei mir zuhause in Markdorf statt. Abends ist dann auch gleich die erste Sammelbestellung nach der SAB. Meldet euch falls ihr beim Workshop noch teilnehmen wollt, bzw. falls ihr bei der Sammelbestellung mitbestellen wollt.

Habt einen wunderschönen Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 03. April 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. April 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #240 – Gemeinsam stark

Seid ganz herzlich gegrüßt zu einer neuen Runde IN{K}SPIRE_me. Für unsere 240igste Challenge hat sich Jenny einen Sketch ausgedacht. Sozusagen quadratisch, praktisch, gut. Ich mag ihn – auch wenn ich es nicht ganz so geradlinig umgesetzt habe…

IN{K}SPIRE_me #240

Bei mir gibt es mal wieder eine Geburtstagskarte. Ich mag das Fahrrad aus Gemeinsam stark ja total gern – es ist eines der beiden Sets, die seit Mitte Feburar die anderen Sale-a-bration Artikel unterstützen. Einen Sale-a-bration Artikel könnt ihr euch bei einem Bestellwert von je 60€ gratis aussuchen. Die Aktion gilt noch bis Ende März. So lange ist also leider gar nicht mehr Zeit. Wenn ihr mehr Infos wollt oder braucht, dann meldet euch gern bei mir.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Gemeinsam stark - Sale-a-bration - Partyballons - Stanzenpaket Party

Das Fahrrad habe ich mit der neuen Archivtinte in schwarz gestempelt und dann mit den Markern in Wassermelone, Kirschblüte, Himbeerrot und Schiefergrau angemalt. Die Schnüre der Luftballons habe ich mit Saharasand gestempelt. Ihr findet den Stempel im Set Partyballons. Ich habe ihn einfach nur zur Hälfte (wenn überhaupt) abgestempelt. Auch die Schleife (welche ich später mit der Papierschere ausgeschnitten habe) stammt von dort.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Gemeinsam stark - Sale-a-bration - Partyballons - Stanzenpaket Party

Zu guter Letzt habe ich mir das Stanzenpaket Party geschnappt und massig Luftballons ausgestanzt. Ich wundere mich immer wieder wie klein die drei Objekte des Stanzenpakets sind. Für meine Wurstfinger fast zu klein – oder ich bin eher grobmotorisch veranlagt. Jedenfalls flutschen mir die Teile immer wieder aus den Händen.  :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Gemeinsam stark - Sale-a-bration - Partyballons - Stanzenpaket Party

Wie jede Woche: ich bin gespannt auf eure Werke Zeigt sie uns, und ladet sie auf IN{K}SPIRE_me hoch! Wir freuen uns über jeden einzelnen Beitrag zu unserer Challenge!

IN{K}SPIRE_me Challenge

Club der GastgeberInnen

Beim Club der GastgeberInnen sind noch Plätze frei und die anderen Teilnehmer warten sehnsüchtig auf die erste Bestellrunde. Wenn ihr mehr Infos braucht oder auch dabei sein wollt, dann meldet euch bei mir (eMail).

STAMPIN‘ UP! Demo werden

Als Demo werde ich schon im April den neuen Katalog (gültig ab 01. Juni 2016) sehen können und sogar schon meine erste Bestellung daraus tätigen können. Falls ihr solche Vorkaufsrechte auch gern nutzen möchtet, dann schließt euch der großen STAMPIN‘ UP! Familie doch einfach an. Werdet Demo und genießt die Vorteile. Vorteile sind z.B. auch mindestens 20% Rabatt auf eure Einkäufe, tolle Veranstaltungen und natürlich ein nettes born2stamp-Team! Wenn ihr mehr wissen wollt, dann meldet euch gern bei mir!

Habt einen wunderschönen Donnerstag!

 

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 20. März 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. April 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

How to… Whitewashing Technik

Hallo und herzlich Willkomen zu einem neuen Beitrag für unsere Rubrik How to… Hier stellen euch meine liebe Freundin Tina und ich euch alle zwei Wochen – i.d.R. abwechselnd – verschiedenste Dinge vor, die wir im schönsten Hobby der Welt als hilfreich empfinden. Mal ist das eine kleine Anleitung, mal etwas Produktwissen und mal eine (neue) Stempeltechnik. Wir hoffen natürlich, auch ihr mögt unsere Rubrik. Falls ihr euch etwas für unser How to… wünscht, dann schreit einfach mal ganz laut *hier*. Und falls das nichts nutzt, dann könnt ihr euch gern per Mail bei uns melden.

How to Heike

Heute habe ich eine Stempeltechnik für euch. Sie nennt sich Whitewashing und sieht meiner Meinung nach total cool aus! Im Prinzip könnt ihr jede Farbe als Hintergrundpapier nehmen, aber vor allem auf ganz dunklem Papier oder eben auf Savanne oder Taupe macht es gut was her. Je dunkler, desto schöner stechen die Farben, die ihr nachher nutzt, hervor. Und wie meistens, es geht eigentlich total leicht!

How to... Whitewashing

Wirklich viele Schritte müsst ihr gar nicht machen um auf die schönen whitewashing Ergebnisse zu kommen, aber es dauert ein wenig bis ihr die Karten fertig habt, weil die weiße Farbe etwas länger zum Trocknen braucht. Das kann man zwar mit dem Embossingfön etwas umgehen (dazu später mehr), aber es ist trotzdem keine Technik für „mal eben schnell“ finde ich.

Gut, fangen wir an. Der erste Schritt besteht darin, dass ihr euer Motiv mit Versamark auf den Hintergrund stempelt und mit weißem Embossingpulver embosst. Ich habe hier die tollen Luftballons aus dem Set Partyballons genutzt.

How to... Whitewashing

Versamark
Prägepulver weiß
Erhitzungsgerät
Partyballons

 

Nun habe ich dank Tina von Pretty Handcrafts gleich zwei Varianten für euch weiterzumachen. Und im Prinzip könnt ihr mit einem Mix der beiden Varianten sogar noch eine dritte ausprobieren. Tina kam mit der dritten am besten klar, ich fand die erste am besten. Tina wird ihre Karten in den nächsten Tagen irgendwann auch posten – also schaut doch hin und wieder vorbei und guckt, wie es bei ihr ausschaut.

Der zweite Schritt – das whitewashing – besteht darin, weiße Craft Stempeltinte mit dem Aquapainter (Variante 1 bzw. 3) oder dem Mischstifte (Variante 2) aufzunehmen und euer Motiv damit auszufüllen. Um die Tinte auf das Stückchen Klarsichtfolie/Acrylblock zu bekommen, könnt ihr entweder euer Stempelkissen ein wenig darauf tupfen oder – wie ich hier – einige Tropfen Nachfülltinte nehmen.

How to... Whitewashing

Craft Stempelkissen
Craft Nachfülltinte
Aquapainter
Mischstifte

 

Hier seht ihr die Variante mit dem Aquapainter. Ich finde das weiß kommt etwas heller raus, es lässt sich aber wesentlich besser verteilen als mit dem Mischstift. Es ist einfach etwas „wässriger“. Gefällt mir persönlich viel besser.

How to... Whitewashing

Und hier die Variante mit dem Mischstift. Das weiß ist etwas intensiver, aber die Ballons sehen auch etwas streifiger aus. Durch das Mehr an Farbe ist das Papier übrigens auch etwas aufgerauter als beim Aquapainter. Zusätzlich muss ich auch dazu sagen, dass ich nicht weiß, in wie weit der Mischstift dabei „kaputt“ geht. Die weiße Farbe ging nur sehr schwer aus dem Stift wieder raus. Allerdings sind meine Mischstifte auch schon sehr alt, vielleicht sind sie also einfach nicht mehr flüssig genug um die Farbe später gut genug rauszustreichen. Beim Aquapainter hatte ich hiermit jedenfalls keine Probleme.

How to... Whitewashing

Egal was ihr nutzt – wie gesagt, ich empfehle den Aquapainter – lasst es gut trocknen. Die Craft Stempeltinte ist besonders stark pigmentiert und braucht deshalb recht lang zum trocknen. Wenn ihr diesen Schritt beschleunigen wollt, dann könnt ihr dies mit dem Embossingfön tun. Stellt ihn auf die etwas niedrigere Stufe ein und föhnt die Tinte trocken. Funktioniert recht gut und vor allem schnell.

Beim dritten Schritt kommt Farbe hinzu. Hier habt ihr nun die von mir erwähnten drei Möglichkeiten:

  1. whiteashing mit dem Aquapainter und Farbe hinzufügen mit dem Aquapainter (auf dem Foto rechts)
  2. whitewashing mit dem Mischstift und Farbe hinzufügen mit dem Mischstift (auf dem Foto links)
  3. whitewashing mit dem Aquapainter und Farbe hinzufügen mit dem Mischstift (demnächst ein Beispiel bei Tina / PrettyHandcrafts)

Egal für welchen Stift ihr euch entscheidet, ihr bekommt die farbige Tinte vom Stempelkissen zum Stift indem ihr das Stempelkissen im noch geschlossenen Zustand leicht zusammendrückt. Dabei kommt ein bisschen Farbe in den Deckel des Stempelkissens. Wenn ihr es nun öffnet, könnt ihr mit den Stiften die Farbe aus dem Deckel aufnehmen und auf euer Projekt übertragen. Wenn ihr fertig seid, könnt ihr die restliche Farbe entweder aus dem Deckel wegwischen oder ihr könnt sie einfach im Deckel lassen. Dann trocknen sie an, ihr könnt sie später aber mit Aquapainter oder Mischstift wieder nutzen, weil die STAMPIN‘ UP! Farben ja wasserlöslich sind. Ich bin nicht so ordentlich und zudem zu geizig jedesmal „so viel“ Tinte in den Müll zu befördern, demnach sind meine Deckel alle bunt.

How to... Whitewashing

Bei mir sieht man ganz deutlich, dass Variante 2 (Mischstift) streifiger wurde als Variante 1 (Aquapainter). Ich glaube, dass das whitewashing mit dem Mischstift einfach zu viel weiße Farbe war und die hat das Papier schon recht stark aufgeweicht bzw. wenn man nun mit dem farbigen Mischstift drübergemalt hat, hat man immer auch viel weiße Farbe „mitgenommen“. Durch die Flüssigkeit beim Aquapainter hat man die weiße Tinte zwar auch wieder etwas mit aufgenommen, aber wesentlich weniger stark als mit dem Mischstift.

Meine fertigen Karten sehen dann so aus!

Den kleinen rosa Ballon habe ich noch mit dem Glitzer-Pinselstift beglitzert und auch der große gelbe Ballon konnte nicht ohne Glitzer auskommen. Ich liebe diesen Stift, es macht so viel Spaß diese winzigen Glitzerpartikel auf den Projekten zu verteilen! Leider habe ich noch nicht raus wie ich das fotografieren könnte. Auf meinen Foto’s sieht man den Glitzer nämlich leider nie, ihr müsst es euch demnach einfach vorstellen: es glitzert wie wild! 😆

How to... Whitewashing

Und hier nochmal ein Detailfoto vom Vergleich von Variante 1 (Aquapainter) und Variante 2 (Mischstift).

How to... Whitewashing

In zwei Wochen dürft ihr euch wieder bei Tina auf ein neues How to… freuen. Mal schauen, was sie dann wieder für uns bereit hält.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 06. März 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 06. März 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Workshop in Markdorf UND Sammelbestellung heute Abend

Heute Abend ist meine nächste Sammelbestellung. Wenn ihr noch was braucht, dann sagt mir doch bitte bis 20 Uhr per eMail Bescheid, damit ich eure Sachen mitbestellen kann.

Workshop bei mir in Markdorf

Heute mittag ist ausserdem auch mein Bastelkeller besetzt. Und zwar gerammelt voll. Da scheint es also noch den ein oder anderen außer mir zu geben, der mit Karneval nichts am Hut hat. :mrgreen: Hier wird also ein bisschen mehr zusammengerückt, damit genug Platz für alle ist. Ich freu mich auf euch und einen schönen Stempel-Nachmittag!

Meine Goodies sind ein klein wenig romantisch. Passen also zu meinem gestrigen Blogpost. Aber wie ich schon dort schrieb, Valentinstag kommt, da darf das so sein.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodies - DSP im Block Liebesblueten - Paar-weise - Sale-a-bration - SABHuch, eine Schoki scheint beim Fotografieren etwas verrutscht zu sein…

Wie ihr seht, ist der Hingucker wieder das DSP im Block Liebesblüten. Das ist halt einfach zu süß! Ich habe es auf savanne-farbenen Cardstock geklebt und dann den oberen Abschluß mit dem Gewellten Anhänger gestanzt. Da reicht dann auch ein kleines bisschen Baumwollband zum Verzieren finde ich. Das Wassermelone des Bandes ist zwar etwas greller als die Farben im Designerpapier, aber ich finde es passt trotzdem ganz gut zusammen.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodies - DSP im Block Liebesblueten - Paar-weise - Sale-a-bration - SABDas „Für Dich“ findet ihr bei einem der Sale-a-bration Artikel. Und zwar dem Set Paar-weise. Wurde bei mir bisher noch sträflich vernachlässigt, aber ihr könnt darin wunderbare Sprüche finden. Anschauen lohnt sich also defintiv.

Sale-a-bration 2016

Wie schon gestern (und einige Male vorher) erwähnt sind drei der Sale-a-bration Artikel nur noch bis 15. Februar 2016 erhältlich! Falls ihr also „Hoch hinaus“, „Hallo“ oder das „DSP Kunstvoll kreiert“ noch haben wollt, dann meldet euch bei mir. Eine gute Gelegenheit ist z.B. die heute stattfindende Sammelbestellung.

Bei allen Sale-a-bration Artikeln gilt, dass ihr euch einen Artikel je 60€ Bestellwert gratis aussuchen dürft. Bei einer Bestellung über 120€ sind es also zwei, bei 180€ schon drei Artikel und so weiter. Wer in die vollen geht, bzw. einen Workshop ausrichtet mit einem Umsatz von mehr als 275€ der erhält zu den üblichen 10% (oder mehr) noch zusätzliche Shopping-Vorteile in Höhe von 27€. Und wenn ihr euch schon hin und wieder Gedanken über die Demotätigkeit gemacht habt, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Einsteigen. Denn nur noch während der SAB könnt ihr zum üblichen Preis von 129€ Produkte im Wert von 220€ in euer Starterset packen. Normalerweise sind das „nur“ 175€. Lohnt sich also wirklich! Egal wie oder was, falls ihr Fragen habt, meldet euch einfach bei mir.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 07. Feburar 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Feburar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #234 – Geburtstagsblumen

Hallo und herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #234! Kirstin hat sich etwas von den zarten Farben im Frühjahr-/Sommerkatalog inspirieren lassen und wir bekommen demnach diese tolle Farbkombi von ihr. Gefällt mir!

Diese Farben schreien ja schon fast nach einer Karte mit Blumen finde ich. Gesagt – getan, die Blümchen aus dem Set Geburtstagsblumen mussten herhalten. Ich habe sie in Savanne auf flüsterweißes Papier abgestempelt und dann mit dem Aquapainter angemalt. Das hat super funktioniert. Der Rest der Karte ist dann eher schlicht gehalten.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Geburtstagsblumen - Glitzer-PinselstiftDie Blumen in Rosenrot und den Blütenstempel der großen Blume habe ich noch mit dem Glitzer-Pinselstift angemalt. Den liebe ich ja, ich glaub fast alle meiner Karten wurden in letzter Zeit damit beglitzert. 🙂

Hier sieht man auch, dass ich die Blüten mit der Schere ausgeschnitten habe und dann teilweise mit Dimensionals, teilweise direkt aufgeklebt habe. Zum Schluß habe ich noch ein paar Halbperlen verteilt. Die durften bei dieser Karte irgendwie nicht fehlen.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Geburtstagsblumen - Glitzer-PinselstiftAuch der Spruch stammt aus dem Set Geburtstagsblumen. Eines meiner „Probleme“ ist ja immer, dass ich massig Produkte benutze. Dann ist das Nachbasteln nicht ganz so einfach. 🙂 Also habe ich mir vorgenommen wenigstens hin und wieder Karten zu machen, die mit nur ganz, ganz wenigen unterschiedlichen Materialien gebastelt werden können. Und das heute ist eben so eine Karte.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Geburtstagsblumen - Glitzer-PinselstiftNun bin ich – wie jede Woche – total gespannt, was ihr aus diesen Farben zaubert. Werdet ihr auch Blumen stempeln? Oder Luftballons? Oder…? Zeigt es uns, und ladet auf IN{K}SPIRE_me eure Projekte hoch!

Club der GastgeberInnen

Beim Club der GastgeberInnen sind noch Plätze frei. Im Moment lohnt es sich doppelt, denn mit der Sale-a-bration bekommt ihr noch mehr für euer Geld! Wenn ihr auch dabei sein wollt, dann meldet euch einfach bei mir (eMail).

Werdet Demo und unterstützt das born2stamp Team

Seit Anfang Januar haben sich schon Frieda und Christiane dazu entschlossen, das born2stamp Team zu unterstützen. Ich würde mich riesig freuen, wenn wir noch mehr Zuwachs bekommen würden. Wenn ihr mehr wissen wollt, dann meldet euch einfach kurz bei mir und wir können entweder per Mail oder am Telefon über alle Vorteile, die das Demoleben so mit sich bringt, sprechen.

Habt einen wunderschönen Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Sonntag, 07. Feburar 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Feburar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

1 2 3 4 8