Stamping Techniques 101 – Marbling with the Stamparatus

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Marmoriertechnik (englisch = marbling) mit dem Stamparatus zeigen. Hört sich schon ganz interessant an oder? Und das Beste: es geht ziemlich einfach!

Stamping Techniques to try

Ihr braucht dazu lediglich euren Stamparatus und einen flächigen Stempel. Mit letzterem habe ich mir schwer getan. Sowas besitze ich ganz offensichtlich nicht und somit mussten die Flaschen aus dem Stempelset Auf Dich reichen. :mrgreen:

Und dann konnte es losgehen. Wie immer bei unserem Stamping Technique to try Bloghop ist die Technik ziemlich einfach:

  • Papier in den Stamparatus legen (und mit den Magneten so befestigen, dass nichts verrutscht)
  • euren flächigen Stempel auf dem Seitenteil befestigen
  • Stempel mit der Hauptfarbe einfärben und abstempeln
  • Einmalhandschuh anziehen und die zweite Farbe mit dem Finger auf den Stempel tupfen
  • Ggfls. mit weiteren Farben wiederholen

Hier seht ihr meine vier Flaschen. Folgende Farben habe ich verwendet:

  1. Pink: Kirschblüte, Sommerbeere und Feige
  2. Blau: Jade, Bermuda und Marineblau
  3. Gelb: Safrangelb, Curry und Mango
  4. Grün: Lindgrün, Limette und Grüner Apfel

Trotz dem das ich ähnliche Farben benutzt habe, hat es meiner Meinung nach recht gut funktioniert und man kann den Marmoriereffekt auch ganz gut sehen. Bei Farben, die sich sehr unterscheiden, also z.B. gelb und rot oder blau und grün oder so kann man den Effekt aber natürlich noch etwas besser sehen.

 

 

 

Die Deckel der Flaschen habe ich mit dem silbernen Metallic-Folienpapier mit Hilfe der Big Shot und den zum Stempelset passenden Framelits Einfach erfrischend ausgestanzt. Die Seifenblasen sind mit der jeweils hellsten Farbe direkt auf die Basiskarte gestempelt.

Und damit die Flaschen nicht ganz so leer aussehen, habe ich die verschiedenen möglichen Verzierungen aus dem Stempelset genutzt um jede Flasche ein klein wenig anders aussehen zu lassen. Ausser den Sprüchen gibt es da auch wirklich viel Schnickschnack damit man hübsche Etiketten zaubern kann.

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 Flüsterweiß extrastarkA4 Flüsterweiß extrastark
A4 FlüsterweißA4 Flüsterweiß
Auf DichAuf Dich
Framelits Einfach ErfrischendFramelits Einfach Erfrischend
Big ShotBig Shot
StamparatusStamparatus
Stampin' DimensionalsStampin‘ Dimensionals
Mini Stampin' DimensionalsMini Stampin‘ Dimensionals
Stempelkissen PastellfarbenStempelkissen Pastellfarben
Stempelkissen PrachtfarbenStempelkissen Prachtfarben
Stempelkissen SignalfarbenStempelkissen Signalfarben
Stempelkissen InColor 2017-19Stempelkissen InColor 2017-19

Der nächste Stamping Technique to try Bloghop wird am 05. September 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 01. August 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 12. August 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

2 Comments on Stamping Techniques 101 – Marbling with the Stamparatus

  1. Delys Cram
    1. August 2018 at 11:51 PM (3 Monaten ago)

    Another wonderful card Heike! Great use of these stamps to show the fizz in the drinks..I’m inspired to get this stamp set out for a play!

  2. Libby Dyson
    2. August 2018 at 9:56 AM (3 Monaten ago)

    Great card Heike. I love the colours you have used on this project. Thanks for the inspiration