Posts Tagged ‘Mini-Dimensionals’

Stempelnd durchs Jahr im Februar – Trauer

Seid ganz herzlich willkommen zum Stempelnd durchs Jahr Bloghop! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Also los geht’s!

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Sabine Beck – Stempel-Biene. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Trauer. Auch das passiert ja leider. Ich hatte bisher noch sehr wenige Gelegenheiten für solche Karten. Gott sei Dank. Meine beiden Karten, die ich für unseren heutigen Bloghop gemacht habe, werde ich demnach auch wieder an Lola schicken. Bei meinen letzten Trauerkarten hatte ich euch ja schon von ihr erzählt.

Heute habe ich mich wirklich nur an schwarz-grau-weiß gehalten – auch wenn ich es eigentlich bei dem Thema ganz nett finde, wenn noch ein kleiner Farbklecks dabei ist. Hier hat das meiner Meinung nach allerdings weniger gepasst. Alles in allem sind beide Karten gleich aufgebaut. Die Basiskarte ist schiefergrau und darauf liegt eine Schicht schwarz und darauf wiederum flüsterweiß. Angefangen hatte ich dann damit, den weißen Farbkarton mit dem Hintergrundstempel Crackle Paint in schiefergrau zu bestempeln und wollte das hübsche, große Blumenelement aus Lovely Lattice darüberlegen. Aber das war dann irgendwie zu unruhig und sah gar nicht gut aus. Also wurden es nun eben gleich zwei Karten.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Trauerkarte - Crackle Paint - Lovely Lattice - Klitzekleine Gruesse

Bei der ersten habe ich den Hintergrund dann weiß gelassen. Das Blumenelement von Lovely Lattice sieht so toll aus, da reicht das meiner Meinung nach vollkommen. Ich habe es mit der Papierschere ausgeschnitten und dann aufgeklebt. Das fand ich in dem Fall schöner als einfach nur aufstempeln.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Trauerkarte - Crackle Paint - Lovely Lattice - Klitzekleine Gruesse

Den Spruch habe ich dann auf den schwarzen Farbkarton in weiß embosst und an der linken Seite mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gestanzt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Trauerkarte - Crackle Paint - Lovely Lattice - Klitzekleine Gruesse

Da ich von meinem ersten Versuch nun ja noch den weißen Hintergrund mit Crackle Paint Muster übrig hatte, habe ich noch eine zweite Karte gemacht. Auch die kleinen Blüten von Lovely Lattice habe ich ausgeschnitten und dann um den Spruch (auch hier habe ich wieder weiß embosst) teilweise mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Trauerkarte - Crackle Paint - Lovely Lattice - Klitzekleine Gruesse

Hier sieht man das Fähnchen mit den Blüten nochmal im Detail.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr - Trauerkarte - Crackle Paint - Lovely Lattice - Klitzekleine Gruesse

Weiter bei unserem Bloghop geht es mit meiner lieben Freundin Tina! Schaut euch gern an, was sie tolles gebastelt hat!

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Sabine Beck – Stempel-Biene
HeikeVass – born2stamp – das bin ich
Tina Huschenbeth- Kleinerhase Stempelnase
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe
Andrea Schmidt – Stempel & Co
Charmaine Schell – Papierwunder
Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien

Habt einen wunderbaren Sonntag ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 13. Februar 2019
Nächster Workshop in Markdorf: 03. März 2019
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #365 – Blütentraum

Seid ganz herzlich zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #365 gegrüßt. Diese pastellige Farbzusammenstellung hat sich Chrissy überlegt. Für mich eine richtige Challenge, die zu Gedanken von „Oh sind die Farben toll“ über „Ach herrjeh, da fehlt schwarz oder so um nen Spruch zu stempeln“ zu „Verdammt was mach ich damit bloss“ … zu letztendlich „Ach… tolle Kombi“ geführt hatte. Und auch wenn ich Zwischendurch diese Farbkombi und vor allem Chrissy :mrgreen: verflucht habe, meine Karte gefällt mir richtig gut. Manchmal muss man sich solchen Challenges also einfach nur stellen.

Mein Trick wenn ich mit Farbkombis nicht so gut klarkomme ist immer weiß… Also viel weiß! Und mindestens eine Farbe (oder wie hier gleich alle Farben) ganz dezent einsetzen. Manchmal ist das dann auch nur ein kleiner Punkt mit den eingefärbten Perlen oder so.

In den Hintergrund habe ich mit Lindgrün und Amethyst die Blätter und Blüten aus dem Stempelset Blütentraum gestempelt. Das Gute ist, dass man dabei nicht besonders genau sein muss. Man muss nur wissen, wo man die anderen Teile ungefähr drüber legen möchte damit dann nicht zu viel verdeckt ist. Und wenn es dann doch etwas größer wird, stempelt man einfach noch ein bisschen was dazu. Bei den zum Stempelset passenden Thinlits Blütenpoesie habe ich also einfach mal ein paar Teile ausgestanzt und dann ganz am Schluss geschaut was wohin passen könnte. Kleben könnt ihr sie echt gut mit den Blättern mit Mehrzweckaufklebern.

Den Geburtstagswunsch findet ihr in der Stanz-Box Exquisite Etiketten. Ich habe ihn zweimal gestempelt, einmal mit der Kreisstanze ausgestanzt und einmal das Geburtstag mit der Papierschere ausgeschnitten und mit den Mini-Dimensionals aufgeklebt.

Das Etikett stammt aus dem Kreativset Geteilte Leidenschaft. Dort sind mehrere Accessoires enthalten, unter anderem eben auch diese Etiketten. Sie haben leider ein etwas andere weiß als das normale STAMPIN‘ UP! weiß. Erst hatte mich das etwas geärgert, aber auf der anderen Seite macht es die Karte dadurch auch etwas interessanter.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Bonustage bei STAMPIN‘ UP!

Denkt dran, dass nur noch bis Ende August – also morgen – die Bonustage gelten! Für je 60€ Warenwert, die ihr im August 2018 bei STAMPIN‘ UP! einkauft, bekommt ihr einen Gutscheincode im Wert von 6€. Diese könnt ihr im September 2018 (und nur(!) im September) einlösen. Im Flyer der Aktion bekommt ihr weitere Informationen. Für Bestellungen schreibt mir am besten eine eMail oder nutzt den Onlineshop.

Neues Produkt: Farbenspiel der Jahreszeiten

Auch nur noch bis 31. August 2018 (bzw. solange der Vorrat reicht) könnt ihr euch das bzw. die neue/n Produkt/e Farbenspiel der Jahreszeiten sichern. Das Stempelset bzw. die Framelits können einzeln bzw. auch im Set mit 10% Preisnachlass bestellt werden. Mit {Klick} auf das Bild könnt ihr euch das Stempelset, die Framelits und die Aquarellstifte anschauen und bekommt weitere Infos zu diesem schönen Angebot.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 05. September 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 09. September 2018 – Katalogparty
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #362 – Um die Ecke

Hallo und herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #362. Von der lieben Kirstin kommt die heutige Sketch-Challenge. So einfach das aussieht, aber ich hab mir echt schwer getandamit. Dabei liebe ich so ganz einfache Sketche doch eigentlich. Wie geht es euch?

Da wir die letzte Woche Besuch von eben Kirstin mit ihren zwei Jungs hatten, mach ich es nun ganz kurz, denn ich bin müde und will ins Bett. :mrgreen: Liebes, ihr habt mich fertig gemacht…. nein nein… aber etwas früher ins Bett ist glaub keine schlechte Idee. 😆

Meine Karte hat meine liebe Freundin Tina zu ihrem Geburtstag bekommen. Ganz traditionell bin ich mal wieder viel zu spät dran (dafür schäme ich mich auch regelmässig), aber nun hat sie sie endlich bekommen und ich kann sie euch hier auch ohne Probleme zeigen.

Zum einfachen Sketch wurde es auch ein ganz einfaches Kärtchen. Ich habe nämlich nur das Stempelset Um die Ecke, welches ich bei der letzten OnStage beim Prize Patrol gewonnen habe, benutzt. Die Schnörkel gefallen mir richtig gut. Ich habe sie in Minzmakrone gestempelt, weil Tina ganz gern grün mag. Aber ihr geliebtes Wasabi ja bei der letzten Farberneuerung rausgeflogen ist und ich davon natürlich nun nichts mehr hatte.

Und zusammen mit den Herzen bzw. dem Spruch „von Herzen“ (habe ich einfach auseinandergeschnitten), welchen ich mit den Dimensionals aufgeklebt habe, in schwarz wirken sie auch richtig toll finde ich.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Bonustage bei STAMPIN‘ UP!

Die Bonustage sind wieder da! Was bedeutet das? Für je 60€ Warenwert, die ihr im August 2018 bei STAMPIN‘ UP! einkauft, bekommt ihr einen Gutscheincode im Wert von 6€. Diese könnt ihr im September 2018 (und nur(!) im September) dann einlösen. Im Flyer der Aktion bekommt ihr weitere Informationen.

Neues Produkt: Farbenspiel der Jahreszeiten

Vom 01. bis 31. August 2018 (bzw. solange der Vorrat reicht) könnt ihr euch das bzw. die neue/n Produkt/e Farbenspiel der Jahreszeiten sichern. Das Stempelset bzw. die Framelits können einzeln bzw. auch im Set mit 10% Preisnachlass bestellt werden. Mit {Klick} auf das Bild könnt ihr euch das Stempelset, die Framelits und die Aquarellstifte anschauen und bekommt weitere Infos zu diesem schönen Angebot.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 15. August 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 12. August 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

STAMPIN‘ UP! Workshop im Juli in Markdorf

Vor einer Woche haben wir uns mal wieder zu meinem monatlichen Workshop hier in Markdorf am Bodensee getroffen. Die liebe Maria war zum ersten Mal dabei und hat direkt das tolle STAMPIN‘ UP! Einstiegsangebot genutzt und verstärkt nun das kleine aber feine born2stamp Team. Ich freu mich total dass Maria mit dabei ist! Wenn Du Dir diese tolle Aktion auch nicht entgehen lassen möchtest, dann melde Dich gern bei mir und wir reden über Deinen Einstieg bei mir im Team – egal ob nur um Dein Hobby zu finanzieren, ob als Teilzeit-Demo oder ob Du das Demosein im großen Stil betreiben möchtest. Du bist jederzeit herzlich willkommen!

Aber nun zum Workshop. Wir haben diese drei Projekte gemacht. Etwas arg lila-lastig, aber hey… wir sind ja auch alles Mädels!

Angefangen haben wir mit der einfachen Karte. Hier haben wir den Hintergrund mit dem Prägefolder Steppmuster geprägt und dann das wunderhübsche Designerpapier Blütenpracht auf den unteren Teil geklebt.

Den Spruch haben wir mit dem Set Liebevolle Details gestempelt, mit einer Kreisstanze ausgestanzt und dann mit der Bordürenstanze Dekobordüre verziert. Hierzu müsst ihr das ausgestanzte Papier einfach jeden cm (in etwa) ein bisschen einschneiden, dann kann man das Papier wunderbar hinter den ausgestanzten Kreis kleben. Zum Schluß haben wir die Karte noch mit dem Samtband in Himbeerrot verziert.

Unser zweites Projekt war eine kleine Box, in der man Stifte verschenken kann. Eine wirklich tolle Anleitung dazu findet ihr bei Jenny. Wir haben das hübsche Designerpapier Geteilte Leidenschaft verwendet und die Vorderseite ebenfalls mit der Dekobordüre sowie den Kordeln Farben der Natur verziert. Den Spruch findet ihr beim Stempelset Klitzekleine Grüße, welchen wir in einen 1″ Kreis (= Stanze) gestempelt haben und dann mit einem Wellenkreis aus den Lagenweise Kreisen für die Big Shot hinterlegt.

Hier seht ihr noch das Innenleben. Die kleinen Kreise sind Mini-Magnete. Wen es stört, dass sie hier zu sehen sind, kann sie aber auch ohne Probleme mit noch einer Schicht Papier verdecken. Dann müsst ihr nur darauf achten, dass die Magnete stark genug sind. Nicht dass die Verpackung ungewollt trotz Magnet wieder aufgeht.

Unser letztes Projekt war ein Mini-Leporello. Auch hier kann ich euch die Maße bzw. die Anleitung dafür verlinken. Und zwar findet ihr sie bei Kerstin. Mit dem Envelope Punch Board haben wir in Marineblau den Umschlag gemacht. Auf die Banderole kam lediglich der süße Oktopus in Flamingorot und einer der Sprüche in Waldmoos, welchen wir einfach pi mal Daumen mit der Papierschere ausgeschnitten haben und dann mit Mini-Dimensionals an den Tintenfisch angebracht haben.

Auch die Innenseite war komplett mit dem Stempelset Glück und Meer sowie den dazu passenden Framelits Unter dem Meer gestaltet. Hier seht ihr die Karte noch zusammengeklappt…

… und hier dann geöffnet. Zum Beschriften ist also trotzdem dass wir recht viel gestempelt haben immer noch genug Platz.

Nun habe ich eben bemerkt, dass ich die Goodies vergessen habe. Aber die zeige ich euch dann einfach die Tage mal.

Aktion im Juli: 3 kaufen, 1 gratis!

Der Juli ist schon fast wieder vorbei, aber noch bis zum 31.07.2018 bekommt ihr beim Kauf von drei ausgewählten Designerpapieren eines (also das vierte) GRATIS dazu. Die Aktion gilt für alle ausgewählten Designerpapiere aus dem Jahreskatalog 2018-2019 (siehe Flyer).

Aktion im Juli: beim Einstieg 10 Stempelkissen gratis

Nicht nur die Designerpapier-Aktion läuft noch bis Ende Juli, sondern auch das tolle Einstiegsangebot. Ihr bekommt zusätzlich zum regulären Starterset auch ein Stempelkissenset, bestehend aus 10 Stempelkissen, gratis dazu. Alles in allem zahlt ihr also 129,00€ und bekommt dafür zum Einen die von euch individuell ausgesuchte Ware im Wert von bis zu 175,00€ und Geschäftsmaterial im Wert von etwa 40,00€ und das Stempelkissenset im Wert von 81,00€. Also ein echt unschlagbar gutes Angebot. Wenn ihr mehr wissen wollt, meldet euch gern bei mir per eMail oder Telefon und/oder schaut euch meine Infoseite zum Demo werden an. Ich freue mich, euch bald in meinem Team begrüßen zu dürfen!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 25. Juli 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 12. August 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Stamping Techniques 101 – Bordered Sentiment

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Stamping Technique to try Bloghop. Einige STAMPIN‘ UP! Demos, die rund um die Welt verteilt sind, wollen euch bei diesem Bloghop einmal im Monat einfache Techniken, Karten, Produkte zeigen. So könnt ihr sie leicht und bestenfalls mit wenig Material nachmachen. Also bestens geeignet für Anfänger. Aber bestimmt ist auch immer was für die alten Hasen unter euch dabei…

For my international readers please use the translate-button
in my sidebar
to follow me in your language.

Für unseren heutigen Bloghop möchten wir euch die Bordered Sentiment Technik vorstellen. Etwas recht einfaches, was im Prinzip auch eher schnell gemacht ist und da die Karten zusätzlich in der Regel nur aus einer Lage bestehen, kann man sie auch gut für die Massenproduktion verwenden und das Porto wird nicht so teuer :mrgreen:

Stamping Techniques to try

Bei mir seht ihr mal wieder eine Geburtstagskarte. Für die Bordered Sentiment Technik sucht ihr euch euren Spruch-Stempel raus. Bei mir ist ist das einer aus dem Set Blütentraum und schaut wie hoch er ungefähr ist. Dann setzt ihr an eurer Basiskarte das Lineal an und zieht mit dem schwarzen Marker zwei Striche. Und zwar so weit auseinander dass der Spruch-Stempel dazwischenpasst.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Techniques to try - Bordered Sentiment - Geburtstagskarte - Blütentrau

Nun könnt ihr diesen Bereich abdecken. Ich nutze hierfür immer entweder Post-it’s oder ein dünnes Blatt Papier welches ich mit rechts und links jeweils einem kleinen bischen Snail (mit den Fingern drüber tupfen damit der Kleber nicht mehr ganz so stark ist!) auf die Karte klebe. Und dann kann rund um diesen abgedeckten Bereich gestempelt werden.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Techniques to try - Bordered Sentiment - Geburtstagskarte - Blütentrau

Ich habe auch hier wieder das Set Blütentraum verwendet und die große Blume mit den Stampin‘ Write Markern in Farngrün und Sommerbeere eingefärbt und dann mit dem Aquapainter grob coloriert.

Da die Karte – wie schon erwähnt – nur aus einer Schicht besteht, finde ich es meist schöner wenn noch irgendwas „passiert“ damit es nicht so langweilig ist. Das habe ich hier mit den kleinen Blüten (auch aus dem Set Blütentraum) gelöst. Die habe ich auf ein kleines Stück Flüsterweiss gestempelt – einmal habe ich den ersten und einmal den zweiten Stempelabdruck ausgeschnitten und habe sie daraufhin teilweise mit Dimensionals aufgeklebt. So sind die Abdrücke unterschiedlich satt und sehen nicht zu 100% gleich aus.

born2stamp STAMPIN' UP! Stamping Techniques to try - Bordered Sentiment - Geburtstagskarte - Blütentrau

Ganz zum Schluß habe ich noch ein paar Glitzersteinchen verteilt. Schleife oder Glitzer (jaja, ich bin ein Mädchen! 😆 ) muss nunmal einfach sein…

Wart ihr schon bei den anderen Bloghop-Teilnehmern?

Für meine Karte habe ich folgendes Material benötigt:

A4 Flüsterweiß extrastarkA4 Flüsterweiß extrastark
Stampin' Write Marker schwarzStampin‘ Write Marker schwarz
Stampin' Write Marker InColor 17-19Stampin‘ Write Marker InColor 17-19
Stampin' Write Marker PastellfarbenStampin‘ Write Marker Pastellfarben
AquapainterAquapainter
Stempelkissen FarngrünStempelkissen Farngrün
Stempelkissen SommerbeereStempelkissen Sommerbeere
BlütentraumBlütentraum
Mini Stampin' DimensionalsMini Stampin‘ Dimensionals
Basic StrassschmuckBasic Strassschmuck

Der nächste Stamping Technique 101 Bloghop wird am 04. Juli 2018 sein. Ganz generell könnt ihr euch immer den ersten Mittwoch im Monat merken. Für heute wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag!

Neuer STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog

Habt ihr den neuen STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog schon alle in euren Händen? Durchgeblättert? Post-it’s verteilt? Falls nicht und wenn ihr ihn haben wollt, dann schickt mir gern eine eMail und ich schicke euch den Katalog gern kostenfrei zu!

Katalogparty am 17. Juni 2018

Durch meinen Urlaub findet meine Katalogparty dieses Jahr erst ein klein wenig später statt. Am 17. Juni ist es aber soweit und ich möchte euch ganz herzlich einladen mit mir den schönen neuen Katalog zu feiern. Ich werde eine kleines Karten-Buffet vorbereiten wo ihr mit den neuen Sachen schon mal ein wenig spielen könnt, es wird wieder eine Tombola geben, Teststation für neue Artikel, meine Flohmarktartikel stehen für euch bereit. Und Kaffee, Kuchen bzw. ein (oder zwei) Gläschen Sekt gibt es natürlich auch. Wollt ihr dabei sein? Zwischen 14 und 17 Uhr könnt ihr gern jederzeit reinschneien. Egal ob für 5 Minuten oder die kompletten 3 Stunden. Ich freue mich auf euch! Damit ich ein bisschen besser planen kann, meldet euch bitte kurz per eMail an. Danke!

Sammelbestellung jeden Mittwoch Abend

Jeden Mittwoch biete ich euch eine Sammelbestellung an. Falls ihr mit dabei sein wollt, dann meldet euch doch bitte jeweils bis 20 Uhr. Danke.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 13. Mai 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #320 – Wie ein Weihnachtslied

Ihr Lieben, ein ganz herzliches Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #320. Die heutigen Farben hat euch meine liebe Freundin Tina zusammengestellt. Zusätzlich zu den drei vorgegebenen Farben könnt ihr euch noch eine Zusatzfarbe aussuchen, die frei wählbar ist. Dadurch wirken die Karten dann wieder komplett unterschiedlich. Bin gespannt welche Farbe ihr nehmen werdet.

IN{K}SPIRE_me #320

Ich selbst habe mich für Kirschblüte entschieden und damit (und Sommerbeere) die kleinen Weihnachtskugeln aus dem Set Wie ein Weihnachtslied eingefärbt und auf die Karte „gehängt“. Leider sind die Schnüre etwas kurz, also habe ich sie fast alle mit dem schwarzen Marker etwas verlängert. Generell habe ich die Stempel auch in Sommerbeere bzw. Kirschblüte eingefärbt und die Hänger mit dem schwarzen Marker auf dem Stempelgummi übermalt und dann abgestempelt. Sonst hätten die Schnüre die Farbe der Kugeln, was mir persönlich nicht ganz so gut gefallen hätte. Teilweise sieht man nun die Kante wo der Stempel zu Ende war. Wirklich geschickt wäre es wohl gewesen, nur die Kugeln zu stempeln und die Aufhänger später komplett mit dem Marker hinzuzufügen.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Weihnachtskarte - Wie ein Weihnachtslied - Weihnachten daheim - Thinlits Festtagsdesign

Hier seht ihr, dass ich einige Kugeln mit den Mini-Dimensionals aufgeklebt habe. Was man auf dem Foto leider mal wieder nicht sieht ist, dass ich einige Kugeln auch mit dem Wink of Stella Stift angemalt und damit beglitzert habe. Das sieht immer so nett aus und grad für Weihnachten kann es ja eigentlich nie genug glitzern und funkeln.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Weihnachtskarte - Wie ein Weihnachtslied - Weihnachten daheim - Thinlits Festtagsdesign

Den Spruch findet ihr im Stempelset Weihnachten daheim. Ein richtig süßes Stempelset mit ein paar Sprüchen und kleinen Häuschen, Sternen und sogar Santa auf dem Schlitten mit Rudolph ist enthalten.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Weihnachtskarte - Wie ein Weihnachtslied - Weihnachten daheim - Thinlits Festtagsdesign

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Designerpapier ohne Ende

Liebt ihr Designerpapier auch so? Dann hat STAMPIN‘ UP! den gesamten Oktober noch ein tolles Angebot für euch. Und zwar könnt ihr aus folgender Liste drei Designerpapiere aussuchen und bekommt das vierte (muss auch in der Liste enthalten sein) GRATIS dazu. Super Deal oder? Schaut euch gern den Flyer an und falls noch etwas unklar ist meldet euch bei mir.

Weltkartenbasteltag

Noch bis zum 10. Oktober feiert STAMPIN‘ UP! den Weltkartenbasteltag mit uns. Auf ausgewählte Produkte gibt es 15% Nachlass. Auch hier könnt ihr euch gern den Flyer anschauen und mir per eMail Bescheid geben falls etwas unklar sein sollte.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 11. Oktober 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 08. Oktober 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

STAMPIN‘ UP! Bloghop zum Herbst-/Winterkatalog 2017

Herzlich Willkommen zu einem neuen Bloghop unseres STAMPIN‘ UP! Teams! Wie eigentlich zu jedem neuen Katalog von STAMPIN‘ UP! haben sich einige unserer Teammitglieder zusammengetan und ihr könnt wieder von einem Blog zum nächsten springen und so ganz viele tolle In{k}spirationen zum Herbst-/Winterkatalog anschauen. Es sind wieder ganz viele, ganz tolle Ideen dabei, also lasst euch das nicht entgehen und nehmt ruhig ein bisschen Zeit mit.

Bloghop Herbst-/Winterkatalog 2017 Logo

Ich habe mir das Set Weihnachten im Lichterschein geschnappt. Das haben wir bei der Prämienreise in Thailand geschenkt bekommen und so schön es ist, aber bisher konnte ich es nicht ausprobieren. Die Laterne finde ich einfach wunderschön! Und wie ihr seht, mit recht wenig Aufwand kann man damit auch recht schnell ein paar Weihnachtskarten gestalten. Für meinen Beitrag zum Bloghop heute habe ich euch einen kleinen „Vergleich“. Meine linke Karte ist „nur“ gestempelt und bei der rechten habe ich hauptsächlich die Thinlits Weihnachtslaterne benutzt. Ein bisschen stempeln musste ich natürlich trotzdem. Aber ansonsten ist es im Prinzip die gleiche Karte.

born2stamp STAMPIN' UP! Bloghop Weihnachtskarte - Weihnachten im Lichterschein - Thinlits Weihnachtslaterne

Bei der „nur gestempelt“ Variante habe ich die Laterne in Espresso gestempelt. Das ist nicht ganz so hart wie in schwarz. Mit den kleinen Fingerschwämmchen habe ich das Laternenlicht in Currygelb aufgetupft. Dabei habe ich ganz bewusst ein wenig über den Rand hinaus getupft. Ich finde das sieht schön gemütlich aus. Das Schild mit dem Spruch ist in Chili gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Bloghop Weihnachtskarte - Weihnachten im Lichterschein - Thinlits Weihnachtslaterne

Und damit die Karte nicht ganz so leer ausschaut, habe ich noch einen der süßen kleinen Buchskränze angebracht. Das geht meiner Meinung nach am besten mit den Glue dots.

born2stamp STAMPIN' UP! Bloghop Weihnachtskarte - Weihnachten im Lichterschein - Thinlits Weihnachtslaterne

Hier kommt die zweite Variante, bei der ich hauptsächlich die Big Shot im Einsatz hatte. Mit Hilfe der Thinlits Weihnachtslaterne könnt ihr euch die Laterne – so wie ihr sie haben wollt – ganz einfach selbst zusammenbauen. Bei den Thinlits sind nämlich mehrere Varianten enthalten und so könnt ihr die einfache, doppelte oder sogar dreifache Laterne wählen. Und natürlich auch wie verschnörkelt eure Aufhängung für das Schild sein soll. Ich habe mich für zwei Laternen entschieden und diese in currygelb hinterlegt. Alles in allem sind das alles recht fitzelige Kleinteile und zum Kleben eher blöd. Hier kann ich euch die Blätter mit Mehrzweckaufklebern empfehlen. Damit geht das gut und vor allem ohne Sauerei.

born2stamp STAMPIN' UP! Bloghop Weihnachtskarte - Weihnachten im Lichterschein - Thinlits Weihnachtslaterne

Das Schild mit dem Spruch sowie die kleine Schleife habe ich erst in Olivgrün bzw. Chili gestempelt und dann ausgestanzt. Und beides habe ich mit den Dimensionals aufgeklebt. Für die kleine Schleife eignen sich die Mini-Dimensionals am besten, beim Schild gingen die normal großen ohne Probleme.

born2stamp STAMPIN' UP! Bloghop Weihnachtskarte - Weihnachten im Lichterschein - Thinlits Weihnachtslaterne

Und? Welche der beiden Varianten gefällt euch besser? Ich hätte es ja nicht gedacht, aber mir gefällt die gestempelte Variante viel besser als die gestanzte…

Wenn ihr weiter hopsen wollt, dann landet ihr bei Nadine. Und wenn ihr „falschrum“ hopst, dann kommt ihr zu Nicole.

 

Bloghop Herbst-/Winterkatalog 2017 back Bloghop Herbst-/Winterkatalog 2017 next

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim durchhüpfen! Falls es irgendwo stoppen sollte, hier die Liste von allen Teilnehmern:

Freue mich schon jetzt nachher gleich bei allen einmal vorbeizuschauen, um mir alle Bilder etc anzuschauen…

Nächster Workshoptermin

Mein nächster Workshop findet am 08. Oktober 2017 hier in Markdorf statt. Unser Hauptaugenmerk liegt auf den Produkten, die ihr im Herbst-/Winterkatalog finden könnt, also Weihnachten. Es gibt noch freie Plätze, wenn ihr auch kommen wollt, dann meldet euch doch bitte kurz per eMail an, damit ich euer Materialpaket vorbereiten kann.

Habt einen wunderbaren Dienstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 27. September 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 08. September 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #317 – Winterwunder

Ein ganz herzliches Willkommen zur 317ten IN{K}SPIRE_me Challenge. Heute kommt von Kirstin eine wunderschöne Farbkombinaton! Gesehen und verliebt sozusagen. Wobei ich Vanille doch eigentlich gar nicht so mag, aber hier… das sieht einfach spitze aus!

Auch heute wurde es wieder eine Weihnachtskarte. Schön schlicht, also eigentlich sogar recht gut für Massenproduktionen geeignet. Nicht dass ich das machen würde (weil ich mich da meist dann langweile), aber es ginge durchaus.

Auf die Grundkarte in Vanille habe ich mir mit den Thinlits Festtagsdesign die kleinen Bäumchen – auch in Vanille – ausgestanzt und aufgeklebt. Das vordere Bäumchen mit den Dimensionals. Hier finde ich inzwischen die kleinen Mini-Dimensionals echt hilfreich. So muss man die normal großen Dimensionals in den wenigstens Fällen noch auseinanderschneiden. Wobei… beim kleinen Hirsch habe ich auch nur die Hälfte von einem der kleinen Dimensionals gebraucht. Der ist super süß, aber halt auch irgendwie echt winzig.

Die Sterne sind mit dem goldenen Glitzerpapier gestanzt. Wirklich schade, dass wir keine kleine Stern-Handstanze mehr haben. Aber bei den Thinlits Mini Treat Bag ist eine ganze Reihe an Sternen dabei. Und genau die habe ich hier benutzt.

Den Spruchstempel findet ihr im Stempelset Winterwunder. Meine neueste Errungenschaft weil ich die Texte wirklich wunderschön finde.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Nächster Workshop

Mein nächster Workshop findet am 08. Oktober 2017 hier in Markdorf statt. Es sind noch Plätze frei, falls ihr also mitbasteln wollt, dann meldet euch gern per eMail bei mir an. Wir werden wieder wunderbare Weihnachtsprojekte basteln.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 20. September 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 08. Oktober 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken