Posts Tagged ‘Stampin‘ UP! Stempelparty’

Kleine Goodies vom letzten Workshop

Nun aber wirklich der letzte Post vom letzten Workshop. Wenn man nicht alle Projekte in einen Blogpost packt (was ich irgendwie nicht so gern mag) dann kann man fast schon wieder die Bilder vom nächsten Workshop posten wenn man mit den Projekten des letzten fertig ist. Und das bei nur einem Workshop im Monat. 🙂

Hier auf jeden Fall meine kleinen Goodies, die ich immer für meine Workshopgäste vorbereite. Das Grundgerüst habe ich mir bei meiner lieben Freundin Tina abgeschaut. In solchen Boxen hatte sie nämlich ihre supergenialen Swaps für das Demotreffen.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies - Stanze Gewellter Anhaenger - Stanze Stiefmuetterchen DSP im Block Bunte Party

Die Maße habe ich mir also auf meine Bedürfnisse abgeändert. Hier ist nämlich ein Raffaelo drin. Die Box muss demnach 4x4x4cm groß sein. Die Banderole aus Designerpapier ist das DSP im Block Bunte Party. Der Verschluß ist mit dem Gewellten Anhänger gestanzt. Der war allerdings etwas zu breit, somit habe ich die beiden äußeren Wellen einfach abgeschnitten.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies - Stanze Gewellter Anhaenger - Stanze Stiefmuetterchen DSP im Block Bunte Party

Die Blume obendrauf ist aus Filterpapier. Und zwar habe ich einfach fünf mal mit der Stiefmütterchen-Stanze die Blume ausgestanzt, dann alle fünf Lagen übereinanderlegen, einen Brad durchpieksen und dann Lage für Lage nach oben kruschteln.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies - Stanze Gewellter Anhaenger - Stanze Stiefmuetterchen DSP im Block Bunte Party

Wenn ihr auch mal bei einem Workshop dabei sein wollt, dann schaut doch demnächst mal vorbei. In der Regel biete ich einmal im Monat – nämlich jeden ersten Sonntag im Monat – einen Workshop bei mir in Markdorf an. Durch die Urlaubszeit ist erst am 04. Oktober 2015. Melde Dich wenn Du auch kommen magst!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 23. August 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Ach herrjeh sind die süß!

Habt ihr schon die kleinen „Viecher“ im Set Zum Nachwuchs entdeckt? Sind die nicht einfach nur goldig? Halt einfach total süß. Vor allem das Reh hat es mir angetan. Aber auch Katze und Hase finde ich echt toll. Also mussten die drei auf die kleinen Minikärtchen, die wir beim letzten Workshop gemacht haben.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Zum Nachwuchs - Puenktchen-Spitzenband - Perpetual Birthday Calendar

Damit die Sprüche, die bei den Tieren mit dabei stehen nicht auch mitgestempelt werden, haben wir sie mit einem kleinen Stück Tesa abgeklebt, den Stempel ins Stempelkissen gedrückt und dann das Tesa wieder weggemacht. Danach mit den Mischstiften colorieren und dann den Kreis ausstanzen.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Zum Nachwuchs - Puenktchen-Spitzenband - Perpetual Birthday Calendar

Damit das Pünktchen-Spitzenband nicht so blöd wie hier bei der minzgrünen Karte mit dem Hasen hängt, könnt ihr es in der Länge halbieren. Ausserdem muss man schauen, dass man es etwas kräuselt, dann geht es einfacher und stülpt sich nicht so leicht nach vorne.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Zum Nachwuchs - Puenktchen-Spitzenband - Perpetual Birthday Calendar

Für den Flecken hintendran haben wir den Stempel aus Perpetual Birthday genommen. Die kleinen Sterne bzw. Punkte sind auch von Zum Nachwuchs. Und als kleines Special haben wir noch Halbperlen bzw. die mit Perlen mit Metallrand aufgeklebt.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Zum Nachwuchs - Puenktchen-Spitzenband - Perpetual Birthday Calendar

Um das Ende des Bandes zu verstecken, haben wir den Spruch auf das kleine Fähnchen gestempelt.

Mein nächster Workshop ist nach der Ferienzeit am 04. Oktober 2015. Wenn ihr auch Lust habt zu kommen, dann meldet euch doch am besten gleich per eMail an und dann freu ich mich auf euch!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 23. August 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Smooshing – überall bunte Flecken

Beim Workshop vor einer guten Woche haben wir bei der zweiten Karte die Smooshing-Technik gemacht. Macht zwar ein klein wenig Sauerei, aber total viel Spaß! Und die Karten, die dabei herauskommen sind alle so schön individuell.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte - Smooshing - Geburtstagsgruesse fuer alle - Wortfenster Stanze

Der Spruch stammt aus einem der Gastgebersets Geburtstagsgrüße für alle. Ein echt tolles Set! Wir haben den Spruch erst in schwarz (mit dem Memento Stempelkissen) gestempelt und danach leicht versetzt mit Versamark und weiß embosst. Wenn ihr sicher sein wollt, dass es wirklich nur leicht versetzt ist, dann nehmt euch am besten den Stamp-a-Ma-Jig zur Hilfe wenn ihr Gummi- und keine Klarsichtstempel nehmt.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte - Smooshing - Geburtstagsgruesse fuer alle - Wortfenster Stanze

Zusätzlichen Kram brauchte man danach eigentlich nicht noch unbedingt. Wir haben noch ein paar Pailetten aufgeklebt. Die blauen und weißen, die ich hier benutzt habe, stammen aus dem Set Malerische Grüße. Eine pink-lila-Mischung kommt mit dem Projektset Kalenderkunst und die Pailettenbänder in Bermuda, Kirschblüte, gold oder silber findet ihr auf Seite 158 im Jahreskatalog bei der Bänderauswahl. Passt – wie ich finde – so ziemlich alles zu dieser recht bunten Karte.

Das für dich ist mit dem Wortfenster ausgestanzt. Am besten erst stempeln und dann könnt ihr am einfachsten zum Einen gerade stanzen und zum Anderen auch so, dass der Abstand zum Rand ungefähr gleich ist.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte - Smooshing - Geburtstagsgruesse fuer alle - Wortfenster Stanze

Hier seht ihr die Workshopteilnehmer am rumsauen. 🙂 Je nachdem wieviel Farbe und wieviel Wasser genommen wurde, bzw. auch wie die Technik beim Klarsichtfolie auf’s Papier drücken war kamen total unterschiedliche Farben/Formen/Karten bei raus. War echt interessant und toll zu sehen, wie die Karten langsam die endgültigen Farbkleckse erhielten.

 STAMPIN' UP! born2stamp Workshop Smooshing Technik

STAMPIN' UP! born2stamp Workshop Smooshing Technik

STAMPIN' UP! born2stamp Workshop Smooshing Technik

Und Sara wollte auch diese Karte nachmachen. Hier also auch gleich noch ihr Werk. Wie bei allen Karten, die sie macht, durfte sie Farben und Stempel selbst aussuchen, beim wirklichen machen unterstütze ich dann meist aber etwas. Bei dieser Karte hier war das aber gar nicht nötig. Da habe ich ihr nur zeigen müssen, wie die Flecken gemacht werden und dann hat sie losgelegt. Ich hab lediglich ihre Farben vorbereitet (also Farbe auf Acrylblock und etwas bisschen Wasser draufgesprüht) und sie hat dann die Klarsichtfolie genommen und die Flecken an die richtigen Stellen gelegt. Sieht total toll aus, finde ich!

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte - Smooshing - Geburtstagsgruesse fuer alle - Wortfenster Stanze Sara

Und da ihr das bisschen stempeln zu wenig war, hat sie die Rückseite noch verschönert.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte - Smooshing - Geburtstagsgruesse fuer alle - Wortfenster Stanze Sara

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 23. August 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. August 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Dankeskarte für den Workshop

Letzten Sonntag war hier in Markdorf mal wieder ein Workshop und sechs Bastelwütige kamen zu mir nach Hause um ein paar Stunden kreativ zu sein. Rausgeschmissen wurden sie dann (wie eigentlich immer) vom Rest meiner Familie als die von ihrem Tagesausflug hungrig und müde wieder heim kamen. Keine Ahnung, aber kaum sind die drei Racker wieder da, leert sich unser Haus eigentlich immer recht schnell. Ich bin mir nicht so ganz sicher an was das genau liegt… Aber dieses Mal hat uns mein Mann sogar eine gute Stunde länger Zeit gelassen. Wir haben es aber natürlich trotzdem nicht ganz geschafft. Immer wenn ich denke, wir liegen gut in der Zeit, dann wird garantiert maßlos überzogen. :mrgreen:

Nur um euch zu zeigen, dass eigentlich aufgeräumt war, zeige ich euch mal ein Bild vom Tisch BEVOR die Workshopgäste eintrafen. Wow, soooo viel Platz!

STAMPIN' UP! born2stamp Workshop Tisch aufgeraeumt

Insgesamt haben wir drei Karten gemacht. Hier ist die erste.

STAMPIN' UP! born2stamp Dankeskarte - stained crystal - Flower Shop - Crystal effects - Stampin' Glitter Diamantgleissen - Grusselemente

Die Blumen haben wir mit StazOn auf Klarsichtfolie gestempelt und dann mit einer Mischung aus Crystal effects und ein paar Tropfen Nachfülltinte mit einem Pinsel angemalt. Meine Farben sind Osterglocke, Kirschblüte und Wassermelone. Meine Gäste haben sich für alle möglichen Farben entschieden. Sah sehr cool aus.

STAMPIN' UP! born2stamp Dankeskarte - stained crystal - Flower Shop - Crystal effects - Stampin' Glitter Diamantgleissen - Grusselemente

Und bevor die Crystal effects-Nachfülltinte-Pampe trocken war haben wir etwas Stampin‘ Glitter Diamantgleißen drübergestreut. Leider hat man den Glitzer dann irgendwie überall. Und das wochenlang. Aber es sieht halt so toll aus.  Und so ein bißchen bling-bling darf doch ruhig auf jede Karte drauf.

Der Spruch stammt aus dem Set Grußelemente. Und der goldenen Faden im Hintergrund ist das Garn Metallic-Flair, den wir einfach ein paar mal lose um die Blüten gelegt und mit Dimensionals festgeklebt haben.

Hier seht ihr die Workshop Gäste in action.

STAMPIN' UP! born2stamp Workshop

STAMPIN' UP! born2stamp Workshop

STAMPIN' UP! born2stamp Workshop

Und bei diesem Bild sieht man schön, dass der Tisch am Ende des Tages nicht mehr wirklich aufgeräumt ist.

STAMPIN' UP! born2stamp Workshop

Nachdem die Kinder die sechs „rausgeschmissen“ haben, wollte Sara noch unbedingt Karten basteln. Wir haben es an diesem Abend zwar nur noch geschafft anzufangen. Aber zwei der drei Workshopkarten hat sie dann Dienstag noch fertiggestellt. Und sie sehen wunderhübsch aus. Sie ist auch wahnsinnig stolz drauf und zeigt sie jedem der sie sehen (oder halt auch nicht) will. Aber ich finde das kann sie auch. Hier ihre Version unserer obigen Karte. Farben, Position der Stempel/Blüten, etc. sucht sie sich immer selbst aus und ich helfe ihr dann nur etwas beim Kleben oder stanzen. Na? Kann man ihre momentane Lieblingsfarbe erkennen?

STAMPIN' UP! born2stamp Workshop

Die beiden anderen Workshop-Karten zeige ich euch dann die Tage, für heute sind es genug Bilder. 😆

Sonntag (09. August 2015) ist übrigens meine nächste Sammelbestellung. Sagt mir bitte bis spätestens 20 Uhr Bescheid wenn ihr was wollt! Danke.

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 09. August 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. August 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Built for Free Using: My Stampin Blog

STAMPIN‘ UP! Jahreskatalog 2015-2016

Ich weiß, ich weiß… eigentlich lest ihr nun eh keinen Text mehr. Somit werde ich mich auch gar nicht bemühen groß was zu schreiben. :mrgreen: Mit Klick auf das Bild unten öffnet sich das PDF des neuen STAMPIN‘ UP! Katalog. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Stöbern! Falls ihr noch keinen in Papierform habt – was ich ja wesentlich lieber mag als die PDF-Version, dann meldet euch einfach bei mir, ich schicke ihn euch gern zu. Oder – falls ihr in der Nähe wohnt – könnt ihr auch gern am 14. Juni 2015 auf meiner Katalogparty vorbeischauen! Dort könntet ihr einige der neuen Produkte gleich anschauen, ausprobieren und auf Herz & Nieren testen. Weitere Infos findet ihr bei meinem Katalogparty Blogbeitrag.

Zum heutigen besonderen Tag hatte ich euch ja eigentlich schon alles wichtige geschrieben. Nämlich hier. Um es kurz zu machen:

Heute (und NUR heute!) sind drei Kataloge – nämlich der Hauptkatalog 2014-2015, der Hauptkatalog 2015-2016 und der Frühjahr-/Sommerkatalog 2015 gültig. Ihr könnt demnach aus allen dreien bestellen. Es gelten die alten Preise bei Artikeln, die übernommen wurden und logischerweise die neuen Preise bei neuen Artikeln. Zusätzlich ist noch das alte Gastgeber(innen) Belohnungssystem. Ab morgen (03.06.) gilt nur noch der Hauptkatalog 2015-2016, es gelten dann nur noch die neuen Preise und das neue Belohnungssystem Shopping Vorteile.

Ich biete heute keine Sammelbestellung an, da es bei der Veröffentlichung der Auslaufliste vor ein paar Wochen erhebliche Probleme gab, meine Kinder im Moment dank Kindergartenferien zuhause sind und ich schlichtweg keine Zeit habe stundenlang vor dem Computer zu sitzen. 😆 Nichts desto trotz dürft ihr natürlich gerne bestellen. eMails bzw. eventuell eingehende Bestellung werde ich abends beantworten bzw. ausführen können. Ihr könnt aber auch gern meinen Onlineshop benutzen. Als kleines Dankeschön für euer Entgegenkommen bekommt jeder, der heute (02.06.2015) via Onlineshop bei mir bestellt einen Gutschein für ein STAMPIN‘ UP! Produkt seiner Wahl im Wert von max. 5€. Dieser Gutschein kann bei einer der folgenden Bestellungen eingelöst werden.

Nun aber los: hier ist er, der neue STAMPIN‘ UP! Jahreskatalog 2015-2016!

Zum Öffnen auf das Bild klicken!

Katalog als PDF (EN/FR/DE)

Meine erste Sammelbestellung zum neuen Katalog ist kommenden Donnerstag, also am 04. Juni 2015. Falls ihr euch anschliessen möchtet, schreibt mir doch einfach eine eMail.

Und wie schon erwähnt, meine Katalogparty findet am 14. Juni 2015 hier bei mir zuhause in Markdorf statt. Für weitere Infos könnt ihr auch gern auf folgendes Bild klicken.

STAMPIN' UP! born2stamp Katalogparty 2015

Ich würde mich riesig freuen, wenn ich Dich hier bei mir begrüßen dürfte!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Donnerstag, 04. Juni 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Projekte vom letzten Workshop in Markdorf

Ich bin ja eh schon vieeeeel zu spät mit meinem Bericht vom letzten Workshop hier in Markdorf, somit bombadier ich euch nun einfach nur mit massig Bildern. :mrgreen:

Die kleinen Goodies für meine Gäste sahen so aus:

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies DSP Jede Menge Liebe - Embossing - Gold - Faehnchenstanze

Ich habe das DSP im Block Jede Menge Liebe mit ein bisschen Gold kombiniert. Mit der Rocher-Kugel sah das richtig edel aus.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies DSP Jede Menge Liebe - Embossing - Gold - Faehnchenstanze

Der Spruch ist mit Gold embosst und auch das kleine Fähnchen ist mit der Goldfolie gestanzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies DSP Jede Menge Liebe - Embossing - Gold - Faehnchenstanze

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies DSP Jede Menge Liebe - Embossing - Gold - Faehnchenstanze

Als erstes haben wir eine Muttertagskarte (ja „damals“ hatten wir den Muttertag noch vor uns) gebastelt. Die Anleitung der Technik stammt von Sarah-Jane Rae.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte Painted Petals - Itty bitty Akzente - Perlenschmuck - weiß

Ansonsten gibt es bei dieser Karte eigentlich nciht viel zu erzählen. Damit die freie Stelle für die Schrift bleibt, haben wir ein Stück Farbkarton über unser zu bestempeltenden Farbkarton gelegt. Am Schluß dieses Schmierpapier einfach wegnehmen und man hat einen Streifen, der nicht mitbestempelt wurde.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte Painted Petals - Itty bitty Akzente - Perlenschmuck - weiß

Bei den Farben hatte ich mich für Savanne, Chili, Rhabarberrot, Olivgrün und Farngrün entschieden.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte Painted Petals - Itty bitty Akzente - Perlenschmuck - weiß

Unsere zweite Karte war eine recessed window card. Den Workshop hatte ich kurz vor dem Demotreffen in Mainz gemacht, und somit war diese Karte der Versuch ob die Verpackung für meine Swaps klappen könnte. Wie ihr seht, habe ich noch die ein oder andere Kleinigkeit für die Swaps „verbessert“.

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeitskarte - I love lace - Perfekter Tag - Itty bitty Akzente - Strassschmuck - recessed window card

Hier haben wir den wunderschönen Hintergrundstempel I love lace benutzt und ihn mit dem Hochzeits-Stempelset Perfekter Tag kombiniert. Weil das Fenster etwas zurückgesetzt ist, hat man bei einer Karte nicht nur eine Falzlinie, sondern natürlich auch noch eine zweite Falzlinie am Knick der Karte.

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeitskarte - I love lace - Perfekter Tag - Itty bitty Akzente - Strassschmuck - recessed window card

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeitskarte - I love lace - Perfekter Tag - Itty bitty Akzente - Strassschmuck - recessed window card

Der Spruch ist mit weiß embosst. Das war sozusagen der Embossing-Workshop. 😆

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeitskarte - I love lace - Perfekter Tag - Itty bitty Akzente - Strassschmuck - recessed window card

Und als letztes haben wir eine kleine Box gemacht. Außen ganz unscheinbar, innen verbirgt sie ein Fach, in das man Geschenkkarten stecken kann. Hier findet ihr die Anleitung.

STAMPIN' UP! born2stamp Box DSP Geburtstagsparty - Fischgraetband - Faehnchenstanze - Wir feiern

STAMPIN' UP! born2stamp Box DSP Geburtstagsparty - Fischgraetband - Faehnchenstanze - Wir feiern

Eine Materialliste spare ich mir heute, ich glaub das wäre einfach zu viel. Aber ich denke, man sieht es auf den Bildern auch so ganz gut. Ansonsten: einfach fragen. :mrgreen:

Habt eine schöne Restwoche!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 31. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Demotreffen in Mainz – ertauschte Team-Schenklis

Ich bin euch noch meine Ausbeute der ertauschten Team-Schenklis vom Demotreffen vor 2 Wochen (Wahnsinn, ist das schon wieder so lang her?) schuldig. Meine Schenklis hatte ich euch ja schon gezeigt. Und ich habe wunderbare Geschenke dafür bekommen. Eines schöner als das andere. Und das trotz der Menge, die wir dieses Jahr zu bewältigen hatten. 🙂 Insgesamt musste jeder nämlich 19 Geschenke vorbereiten, da wir zu 20igt waren. Schön, wie groß unser Team inzwischen ist…

Carina hat uns Schokolade selbst gemacht (da ist sogar noch etwas über – superlecker!) und eine Kerze bestempelt. Wahnsinn, welche Mühe sie sich gemacht hat…

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Carina

Dank Caro shoppen wir zukünftig nur noch personalisiert. Sie hat uns eine kleine Box verziert, in der sie Taschen – auf die sie Bloglogos aufgebügelt hatte – versteckt hatte. Klasse Idee!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Caro

Christina sorgt für unser hübsches Aussehen. In ihrer sowas von süßen, kleinen Verpackung hat sich ein Lidschatten versteckt. Dir Farbe passt super zu meinen sonstigen Beauty-Einkäufen.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Christina

Christina stand bestimmt ewig in der Küche. Bei ihr durften wir uns über Limoncello und Lemon Curd freuen. Lecker!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Christina 2

Von ela gab es Schokolade, die hier unten in meinem Bastelkeller allerdings nicht lange überlebt hatte.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz ela

Schlichte Verpackung mit Ohhhh.Ahhh.Toll! (auf dem Verschluss ist ein Knopf mit STAMPIN‘ UP! Logo) Inhalt hatte Helen für uns.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Helen

Johanna hatte sich richtig verkünstelt und massig Hamburgerboxen gestanzt. Nicht nur die Verpackung, sondern auch der Inhalt war der Kracher: eine selbstgemachte Kette. Wahnsinnig schön!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Johanna

Kati hat für uns genäht. Und zwar wunderhübsche Schlüsselanhänger – verpackt in der Schnellen Überraschung Box. Ich liebe ihn!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Kati

Kirsa verwöhnt uns mit Marmelade, die sie in eine wahnsinnig tolle Verpackung gesteckt hatte. Über die Marmelade freut sich meine Tochter jeden Morgen.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Kirsa

Marion hat uns mit dem Motto „Do more of what makes you happy“ sowie ein bisschen Band versorgt.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Marion

Bei Meli wurden wir richtig verwöhnt. Sie hat in ihre Tüte einige kleine Kleinigkeiten gepackt: Pralinen (schon weg), ein bisschen Alkohol (noch da) und Badezusatz. So kann man es sich gutgehen lassen.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Meli

Die selbstschliessende Verpackung von Nina enthielt eine Badebombe. Riecht toll!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Nina

Paloma hat sich selbst verschenkt. Sozusagen. :mrgreen:

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Paloma

Petra & Heiko haben Teelichter hübsch verpackt. Auch die rieht super!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Petra

Auch bei meiner Downline Sandra kamen ein paar Schmetterlinge zum Einsatz. Sie hatte uns Handcreme nett verpackt.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Sandra

Bei Steffi haben Tüte und vor allem der Schmetterling etwas leiden müssen, bis sie zu mir nach Hause kamen. Wie auch immer – eine wunderhübsche, leicht vintagemässig angehauchte Verpackung mit Wellness-Inhalt.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Steffi

Auch bei meiner Downline Tina hat die Box nicht wirklich überlebt. In ihr war ein kleiner Becher mit Pilver für Kaffee, Tee oder Schoki plus ein bsiis was süßes.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Tina

Ulla hat uns ein bisschen Deko mitgebracht. Ihr Bilderrahmen ziert schon mein Bastelzimmer. Total toll geworden!

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Ulla

Yvonne meinte es wieder gut mit uns. Sie hat etwas Schoki (sowas überlebt nicht lang) um etwas Alkohol (das überlebt schon länger) gehängt.

STAMPIN' UP! born2stamp Team Geschenke Demotreffen Mainz Yvonne

Na? Sind das nicht tolle Geschenke? Deswegen liebe ich STAMPIN‘ UP! Treffen so sehr. OK, nicht NUR deswegen, aber unter anderem. Tolle kleine (manchmal größere) Geschenke wunderhübsch verpackt…

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 31. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Einladung zur STAMPIN‘ UP! Katalogparty in Markdorf

Gespannt auf den neuen STAMPIN’ UP! Katalog? Hach… Ihr dürft euch freuen! Es gibt wieder wirklich tolle neue Produkte!

Am 02. Juni 2015 erscheint er – der neue STAMPIN‘ UP! Hauptkatalog. Meiner Meinung nach muss das gefeiert werden! Und zwar mit einer Katalogparty am 14. Juni 2015. Hierzu möchte ich euch ganz herzlich zu mir nach Markdorf am schönen Bodensee einladen.

STAMPIN' UP! Katalogparty 2015

Die Katalogparty wird zwischen 15h und 18h stattfinden – wie lange ihr bleiben wollt ist ganz euch überlassen. Ganz wie ihr Lust und Zeit habt könnt ihr nur eine halbe Stunde oder auch die kompletten 3 Stunden hier sein. Während dieser Zeit könnt ihr euch den Katalog anschauen, neue Produkte anfassen/anschauen und natürlich auch testen, ein bisschen quatschen…

Ich werde ein Projektbuffet vorbereiten. Selbstverständlich mit den neuen Produkten. Ihr könnt aus verschiedenen Bastelprojekten aussuchen und ein bis zwei Projekte nachbasteln.

Bei der Tombola gibt es (kleinere wie auch größere) STAMPIN’ UP! Produkte zu gewinnen – jedes Los ist ein Gewinn. Kommen und somit mitmachen lohnt sich also.

Für Kaffee und Kuchen ist natürlich auch gesorgt.

DEIN Katalog wartet schon hier auf Dich. Jeder Gast darf sich selbstverständlich einen neuen Katalog zum stöbern, bättern, markieren, … mit nach Hause nehmen.

Zusätzlich verkaufe ich STAMPIN’ UP! Bänder (pro Meter) und Papiere (pro Blatt).

Die Teilnahme an der Katalogparty ist selbstverständlich kostenlos. Damit ich allerdings planen kann und auch weil der Platz begrenzt ist, bitte ich um Anmeldung. Am besten per E-Mail an heike@born2stamp.com

Ich freu mich auf euch!

 

Nicht vergessen!

Morgen (Sonntag 10. Mai 2015) ist meine nächste Sammelbestellung! Kleiner Tipp von mir: Schaut euch die Stempelkissen, Marker im Set, Big Shot plus Zubehör, Papierschneider, Schrubberkiste, Dimensionals und Glue Dots an. Da wird leider einiges etwas teurer mit dem Start des neuen Katalogs.

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 10. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Demotreffen in Mainz – meine Swaps inkl. Anleitung

Heute ist es wieder soweit, das überregionale Treffen von STAMPIN‘ UP! findet wieder statt. Dieses Jahr sind wir nicht wie in den letzten Jahren in Frankfurt sondern in Mainz. Ich bin gespannt. Auf meine Team-Kolleginnen, auf all‘ die anderen Demos, auf die Infos von STAMPIN‘ UP!, auf die neuen Produkte (die wir hoffentlich live und in Farbe sehen dürfen), auf die Präsentationen, … ach einfach auf den ganzen Tag. Und ich freu mich! Die nächsten Tage werde ich euch noch ein paar mal ein bisschen was vom Demotreffen zeigen. Heute möchte ich gern mit meinen Swaps anfangen. Swaps sind kleine Karten, Verpackungen oder sonstige Kleinigkeiten, die man mit den anderen Teilnehmern tauschen kann. Davon bastelt man dann nicht nur eins, sondern viele. Wieviele ist jedem selbst überlassen. Hat man mehr, kann man mehr tauschen; hat man weniger, geht man logischerweise auch mit weniger getauschten Swaps wieder nach Hause. In der Regel rennen wir Demos also immer und überall mit unseren kleinen Körbchen in der Gegend rum um die Frage aller Fragen zu stellen: „Hast Du noch was? Willst Du mit mir tauschen?“ Ich habe 35 Swaps gebastelt. So zwischen 30 und 40 ist für mich glaube ich eine gute Zahl. Nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel um vor der Veranstaltung zu viel Stress zu haben. *hüstel* Manche Demos machen aber z.B. 100 oder noch mehr. Verrückte Hühner… Nach dem großen Rumgeswappe (das Wort gibt es nicht oder?) geht man also mit (in meinem Fall 35) neuen Ideen oder Anregungen nach Hause was man so alles basteln könnte. Zudem macht das Tauschen einfach immer immens viel Spaß!

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Wie gesagt, heute möchte ich euch meine Swaps zeigen. Anfangs wollte ich eigentlich nur Armbänder machen, letztenendes sind es die Armbänder zwar geworden, aber da ich fand, dass es etwas ramschig aussehen würde, wenn einfach nur die Armbänder in meinem Körbchen liegen würde, habe ich auch gleich noch eine kleine Box drumherum gebaut. Hier die Anleitung:

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Für das Unterteil der Box braucht ihr ein Stück Farbkarton, das ihr auf 18 x 18 cm zuschneidet. Nun müsst ihr es von allen vier Seiten bei 1 cm, bei 3 cm und bei 5 cm falzen. Das Quadrat in der Mitte müsste nun 8 x 8 cm groß sein. Schneidet alle Teile, die ihr nicht braucht weg, dann müsste euer Farbkarton wie bei Punkt 1 ausschauen.

Mit dem Falzbein könnt ihr nun alle Falzlinien nachziehen. Die kleinen Ecken kann man gut mit der Fingerkuppe etwas nach innen führen, dann macht es ganz automatisch diesen kleinen Knick, den ihr bei Punkt 2 seht.

Zusammenkleben und dann viele, viele Male wiederholen. :mrgreen: Wie ihr seht, habe ich mir nochmal die nun leider gehenden InColor 2013-2015 geschnappt. Schade, dass sie gehen müssen. Aber ich habe schon die neuen InColor gesehen und da sind auch mindestens zwei wirklich tolle Farben dabei!

Weiter machen wir mit dem Innenteil der Box.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Hier habe ich mich an eine der Karten erinnert, die wir an meinem letzten Workshop gemacht hatten. By the way, hatte ich euch die Projekte schon gezeigt? Ich glaube nicht… Werde ich also die Tage mal nachholen. Ihr braucht ein Stück Farbkarton mit der Größe 11,7 x 11,7 cm und schneidet bzw. falzt es wie bei Punkt 1. Anbei noch eine Skizze, bei der ich eingezeichnet habe was geschnitten (rote Linien) und was gefalzt (graue Linien) werden muss. Und wo ich vor allem auch Maßangaben eingezeichnet habe. Nun falzt ihr wie bei Punkt 2. Wenn ihr euer Blatt umdreht, müsste es wie bei Punkt 4 aussehen und man erkennt schon das Ergebnis.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Das sind demnach die ersten beiden Einzelteile schonmal zusammengesteckt. Es wird langsam… 🙂 So lassen kann man es natürlich nicht, also muss man noch einen Boden basteln, damit es etwas hübscher ausschaut.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Der Teil ist wirklich einfach. Ihr braucht ein 9,5 x 9,5 cm großes Stück Farbkarton. Da falzt ihr an allen vier Seiten bei 1,9 cm und schneidet die Ecken jeweils bis zur Falzlinie ein. Zusammenkleben und fertig. Das einzige, auf das ihr achten solltet ist, dass ihr „falschrum“ klebt. Normalerweise sieht man bei Boxen ja die Außenseite, in unserem Fall sieht man aber den Innenteil, somit sollten die Laschen nach außen und nicht nach innen.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Zusammengesteckt sieht es dann so aus. Fast fertig… fehlt nur noch der Deckel.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Beim Deckel könnt ihr die Schritte des Bodens im Prinzip nochmal wiederholen. Ich habe das wundervolle Designerpapier Trau Dich benutzt. Ach wie schade, dass es das bald nicht mehr geben wird. Für den Deckel ist euer Designerpapier (oder Farbkarton) 10,4 x 10,4 cm groß. Und ihr müsst an allen vier Seiten bei 1 cm falzen und dann wieder bis zum Querfalz einschneiden. Dieses Mal dran denken, dass „richtigrum“ geklebt wird. Die Laschen also nach innen kleben. Da ich wollte, dass man mein Armband sieht, habe ich vor dem Zusammenkleben noch ein Loch mit den Art Deco Framelits und mit Hilfe der Big Shot mittig gestanzt. Wer will, könnte dieses Loch auch noch mit Klarsichtfolie hinterkleben. Mein Loch war aber so klein, dass das Armband nicht rausrutschen kann, somit habe ich mir diesen Schritt gespart.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

So sieht dann also die fertige Box aus. Befüllen, noch ein wenig Deko und schon kann sie verschenkt – oder wie in meinem Fall getauscht werden.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Da das Ganze nun doch recht aufwendige kleine Swaps geworden sind, habe ich mir viel Deko gespart und habe einfach nur einen bisschen dicke Kordel drumrumgewickelt und einen kleinen Gruß mit dem Six-sided Sampler sowie der dazu passenden Stanze Sechseck gestempelt und gestanzt. Im Prinzip könnt ihr jede x-beliebige Stanze verwenden um kleine Etiketten zu machen. Ein kleines Löchlein für die Kordel bekommt ihr am besten gelocht, indem ihr euch das Papierlochwerkzeug (wer kommt bitteschön auf solche Namen?) nehmt, das Papier in die Stanze einlegt und nur gerade so weit zudrückt, dass das Papier festgehalten, aber noch nicht komplett durchgestanzt wird. Während ihr also mit einer Hand Papier und Stanze haltet, könnt ihr mit der anderen Hand und mit Hilfe des Papierlochwerkzeugs das kleine Löchlein pieksen.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

Hier nochmal ein Blick auf meine eigentlichen Swaps – die Armbänder. Ich habe kleine Perlen und Zwischenteile (keine Ahnung wie die wirklich heißen) auf eine Gummischnur aufgefädelt. Mit dem Spitzenband in Sahara habe ich dann die Accessoires Trau Dich mit einer riesigen Schleife als Anhänger hinzugefügt.

STAMPIN' UP! born2stamp Swaps Mainz 2015

So, dann werde ich mich mal ins Getümmel schmeißen und schauen ob ich meine Swaps loswerde und mit welch hübschen getauschten Kleinigkeiten ich wieder nach Hause kommen darf. Meine Ausbeute zeige ich euch in den nächsten Tagen. Ich freu mich auf den Tag unter all‘ den anderen bastelverrückten Demos!

Falls ihr auch mal zu einem STAMPIN‘ UP! Demotreffen mitkommen wollt, dann schaut euch doch am besten meine Demo werden Seite hier auf dem Blog an. Bei Interesse meldet euch einfach bei mir (eMail an Heike) und ich kann euch mehr über das Demodasein berichten, bzw. alle eure Fragen beantworten (hoffe ich zumindest).

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 10. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Oster-Workshop in Markdorf

Gestern war mein Osterworkshop bei mir zuhause in Markdorf. So wirklich viel österliches habe ich gar nicht, weil ich finde, dass der Katalog da nciht wirklich viel hergibt. Aber die Projekte waren natürlich trotzdem komplett zum Thema Ostern gemacht.

Angefangen bei den kleinen Goodies, die ich für meine Gäste gemacht habe. Der Stempel Ears to you ist hier in Deutschland leider nie erhältlich gewesen, ich hatte Glück und habe ihn in den USA ergattert. Und da die drei Hasen so goldig sind, kommen sie hin und wieder halt doch zum Einsatz. Wenn ihr Glück habt, könnt ihr es vielleicht bei ebay probieren. Allerdings möchte ich gleich dazu sagen, dass ebay meist recht teuer ist was STAMPIN‘ UP! Produkte angeht. Bevor ihr etwas bei ebay kauft, prüft bitte ob es den Artikel nicht doch noch regulär zu kaufen gibt. Recht häufig sieht man noch aktuelle STAMPIN‘ UP! Artikel, die viel teurer versteigert/verkauft werden als sie im Katalog stehen.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies Osterhasenschwänzchen Bunny tails Ears to you Itty bitty Stanze

Unser erstes Projekt war ein Osterkörbchen. Wir haben das BigZ Körbchen mit dem Set Ei ei ei (beides aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog) und einer kleinen Schleife aus Baumwollband verziert.

STAMPIN' UP! born2stamp Osterkörbchen Easter basket Big Shot Berry basket Ei ei ei Baumwollband

Als zweites wurde etwas gemalt. 🙂 Den Zweig aus dem Set Frohe Osterbotschaft haben wir in Kandiszucker auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit den Aqua Paintern ausgemalt. Eigentlich hatte ich vor, diese Karte mit den Mix Markern zu machen, aber da es hier gerade Probleme gibt, hat sie STAMPIN‘ UP! kurzzeitig aus dem Programm genommen.

STAMPIN' UP! born2stamp Osterkarte easter Frohe Osterbotschaft Aquarellpapier Aqua Painter

Hier die Karte, die ich mit den Mix Markern vorbereitet hatte. Sieht schon ein wenig anders aus, oder?

STAMPIN' UP! born2stamp Osterkarte easter Frohe Osterbotschaft Mix Marker

Unser drittes Projekt waren eigentlich gleich drei. Und zwar haben wir verschiedene kleine Verpackungen gemacht. Angefangen haben wir mit dem süßen Knallbonbon-Hasen, welcher mit dem Envelope Punch Board gemacht ist. Jana hatte ihn letztes Jahr gepostet und ich habe mich sofort in das süße Häschen verliebt als ich ihn gesehen habe. Und somit auch kein Stück verändert…

STAMPIN' UP! born2stamp Ostern easter Envelope Punch Board Knallbonbon Hase

Auch die nächsten kleinen Verpackungen sind aus dem Netz. Hier müsst ihr einfach Zierschachtel (oder Curvy Keepsakes) und das Thema googlen, dann findet ihr ganz viele süße Tierchen. Zu Ostern hatte ich mich für den Hasen und das Küken entschieden. Meine Workshopteilnehmer konnten dann aussuchen, was sie machen wollten.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostern easter Big Shot Zierschachtel

Und als letztes haben wir noch eine kleine Schachtel gemacht, in die die Mini-Lindt-Hasen genau reinpassen. Hierzu braucht ihr ein Stück Farbkarton (10 x 16,5 cm) oder wie in unserem Fall ein Stück Designerpapier (wir haben das SAB Designerpapier Die schönste Zeit benutzt) und falzt an der langen Seite von jeder Seite aus bei 7cm (dann bleibt ein Zwischenraum von 2,5cm). Und an der kurzen Seite von jeder Seite aus bei 2,5cm (dann bleibt ein Zwischenraum von 5cm). Genau bei diesen 5cm legt ihr die Stanze Eleganter Anhänger an und stanzt auf beiden Seiten. Die überschüssigen Teile könnt ihr gerade abschneiden. Dann müsst ihr die restlichen vier Falzlinien bis zur Mitte einschneiden und könnt das kleine Schächtelchen zusammenkleben. Der Gruß stammt wieder aus dem Set Ei ei ei und ist mit dem Designeretikett ausgestanzt. Für den jadefarbenen Rand haben wir das Stanzteil auf Farbkarton geklebt und mit der Schere rundherum geschnitten. Die Kordel ist aus einem der vier neuen SAB Produkte, nämlich dem SAB In Color Zubehörpaket. Einen Sale-a-bration Artikel könnt ihr gratis zu jeder eurer Bestellung bekommen wenn ihr 60€ Bestellwert erreicht. Bei 120€ gibt es zwei Gratisartikel, bei 180€ drei Gratisartikel, usw. Wenn ihr mehr wissen oder eure Bestellung loswerden wollt, dann meldet euch einfach bei mir.

STAMPIN' UP! born2stamp Osterkörbchen easter basket Ei ei ei Designeretikett SAB Kordel InColor Zubehörpaket SAB Designerpapier Die schönste Zeit

Fotos der Ergebnisse der Teilnehmer habe ich auch heute wieder nicht. Wie fast immer habe ich nicht ans Bilder knipsen gedacht. Allerdings war meine Schwester Ilka noch da und so durfte meine 4-jährige Tochter Sara (mit Hilfe von Ilka) mitbasteln. Sie lag mir schon mehrmals in den Ohren und dank Ilka hat es gestern nun endlich mal geklappt. 🙂 Sara war riesig stolz. Hier sind ihre Ergebnisse (die Karte wollte sie nicht machen):

STAMPIN' UP! born2stamp Workshopergebnisse Sara

1 2 3 4 7