Kartenset Landlust: Version selbstgemacht

Vor knapp zwei Wochen (Hilfe, ist das wirklich schon wieder so lang her?) habe ich euch ja das Kartenset Landlust vorgestellt. Darin enthalten sind Umschläge, Umschlageinlagen, bedruckte Grundkarten und allerhand Zubehör damit ihr die 15 (je 5 in 3 Designs) Beispielkarten basteln könntet. Ja genau KÖNNTET. Damals habe ich euch ja die drei Beispiele einfach nachgebastelt, heute möchte ich euch zeigen, dass die Beispiele zwar sehr hübsch sind, aber mit dem ganzen Zubehör bekommt ihr auch genug individuelle Karten zusammen. Ich habe mich bemüht (hier muss ich bemüht schreiben, denn es hat nicht zu 100% geklappt) ausschließlich Material aus dem Kartenset und eben das Stempelset Landlust zu benutzen. Ganz hat das – wie gesagt – nicht geklappt. Aber im Großen und Ganzen braucht ihr auch für meine Beispiele nicht viel mehr.

Hier seht ihr schon mal alle meine sechs Karten auf einem Haufen. Nun habe ich nur noch 6 Grundkarten (je zwei pro Design) über. Mal schauen, was daraus noch wird.

STAMPIN' UP! born2stamp Kartenset Landlust - Cottage greetings card kit

Die erste Karte ist sehr schlicht geworden – aber das mag ich ja. Der Kranz ist im Set schon enthalten und ich musste nur noch den Spruch aus dem Stempelset Landlust aufstempeln. Auch das kleine schwarze Blümchen unten ist gestempelt. Als zusätzliches Material bei dieser Karte habe ich ein paar cm des Pünktchen-Spitzenbands benutzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Kartenset Landlust - Cottage greetings card kit

Bei der zweiten Karte habe ich geschaut, ob man die kleinen Holzplatten (die sind so cool!) auch bestempeln kann. Wie ihr seht – es funktioniert. Auch wenn die Farbe etwas verläuft. Aber ich glaube das kommt von den Holzfasern. Ich hoffe jedenfalls, dass ich nicht so schlecht gestempelt habe. 🙂 Hier habe ich noch ein Stückchen Farbkarton in Rosenrot zusätzlich zu den Materialien des Kartensets benutzt. Und auch der weiße Gelstift mit dem ich die kleinen Blüten angemalt habe ist im Set nicht enthalten.

STAMPIN' UP! born2stamp Kartenset Landlust - Cottage greetings card kit

Auch bei der dritten Karte habe ich ein bisschen auf das Holz gestempelt. Außer dem Stück Farbkarton in Kirschblüte findet ihr alle Materialien im Kartenset.

STAMPIN' UP! born2stamp Kartenset Landlust - Cottage greetings card kit

Und auch hier habe ich noch eine Schicht Papier dazwischengemogelt. Der Farbkarton in Minzmakrone durfte einfach nicht fehlen.

STAMPIN' UP! born2stamp Kartenset Landlust - Cottage greetings card kit

Ihr seht, ich mag es mehrlagig. 🙂 Auch hier ist noch zusätzlich zu den Materialien eine Lage Farbkarton in Kirschblüte sowie das Pünktchen-Spitzenband mit auf die Karte „gestolpert“.

STAMPIN' UP! born2stamp Kartenset Landlust - Cottage greetings card kit

Und zu guter Letzt auch bei dieser Karte noch eine Schicht Farbkarton in Rosenrot sowie der Gelstift zusätzlich.

STAMPIN' UP! born2stamp Kartenset Landlust - Cottage greetings card kit

Alles in allem habe ich mich anfangs doch etwas schwergetan, die Beispiele nicht einfach nachzubasteln. Es war schwieriger als gedacht nur mit den vorhandenen Materialien auszukommen und zusätzlich hatte ich die Beispielkarten ja auch immer noch im Kopf. Letztenendes ging das Basteln aber dann doch richtig einfach und schnell. Als ich einmal drin war, konnte ich kaum aufhören. Und das selbst basteln macht ja auch mehr Spaß als das pure Nachbasteln.

——————–

Falls ihr Lust auf das Kartenset bekommen habt, kann ich euch meine

Sammelbestellung

(Morgen, also Sonntag) ans Herz legen. Da spart ihr die Versandkosten von STAMPIN‘ UP! zu mir, denn das übernehme ich.

——————–

Habt ein wunderbares Wochenende!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 26. Juli 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. August 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Built for Free Using: My Stampin Blog

2 Comments on Kartenset Landlust: Version selbstgemacht

  1. Mandy {Papers & Stamps}
    25. Juli 2015 at 10:11 AM (5 Jahren ago)

    Toll, deine Beispiele… Für mich wäre es auch schwer nur die Beispiele nach zubasteln… und seien wir mal ehrlich ein wenig künstlerische Freiheit tut hier und da doch ganz gut… 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Mandy

    Antworten
  2. Karo
    25. Juli 2015 at 11:35 PM (5 Jahren ago)

    Liebe Heike, ich muss sagen, das Set an sich hat mich nicht überzeugt, aber Deine Karten desto mehr 🙂 Wirklich schön! GLG, Karo

    Antworten

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.