Posts Tagged ‘Big Shot – Stern-Kollektion’

IN{K}SPIRE_me #230 – Silvester/Neujahrsspecial

Herzlich Willkommen zu unserer letzten IN{K}SPIRE_me Challenge in diesem Jahr! Wie schon in den letzten Jahren haben wir ein kleines Silvester-Special vorbereitet und freuen uns über eure Karten oder Deko oder …

Ich hoffe, ihr hattet ein genauso schönes Weihnachtsfest wie ich. So langsam merkt man, dass die Zwillinge größer werden und man nicht mehr bei allem und immer in Lauerstellung sein muss ob das nächste Glas umfällt, einer der beiden auf den Tisch krabbelt, sich den Kopf am Tisch stößt, in die Kerzenflamme fasst, Weihnachtskugeln als Fussball mißbraucht, die CD der großen Schwester als Schlittschuh nutzt, das Gewürzregal ausräumt, … So hatten wir einen wirklich gemütlichen Tag und haben die Zeit mit der Familie total genossen. Konnten in Ruhe essen, danach sogar noch etwas singen und dann Bescherung machen und spielen. Alle Geschenke waren ein voller Erfolg. Und die Kinder somit mehr als glücklich. Und auch ich bin reich beschenkt worden. Ganz lieben Dank an all meine Freunde und Kunden, die hier mitlesen und von denen ich eine Karte oder ein Geschenk aufmachen durfte!

Aber nun wollen wir die Weihnachtsstempel bis nächstes Jahr verstauen und an den Jahreswechsel denken. Ich verschicke keine Neujahrsgrüße, somit hätte ich eine Karte für den Müll produziert. Aber ein bisschen Deko geht ja eigentlich immer, oder? Und da wir bei lieben Freunden eingeladen sind, kann ich diese Kleinigkeiten gleich als kleines Mitbringsel einstecken. Das hat schon letztes Jahr ganz gut funktioniert. 🙂

born2stamp STAMPIN'UP! Neujahr New Years Special

Mein erstes kleines Projekt ist ein Flaschenanhänger. Von der Kombi gold-schwarz-weiß komme ich dieses Jahr wohl nicht mehr los, das ist einfach DIE Kombi für diesen Winter. Demnach blieb ich einfach dabei.

Die tollen großen Zahlen in goldenem Glitzerpapier gehören zu einem der Pakete, die ihr im Frühjahrs-/Sommerkatalog (FSK) bewundern könnt. Wer ihn noch nicht bekommen hat, kann sich gern bei mir melden, und ich schicke ihn euch gern zu! Das Paket besteht aus dem Stempelset So viele Jahre und den Framelits Große Zahlen. Eines meiner absoluten Lieblinge (bis jetzt) aus dem FSK. Das Hallo-Fähnchen habe ich mit dem Stempelset Grußelemente und der kleinen Fähnchenstanze gemacht. Dann einfach ein kleines Löchlein mit dem Papier-Loch-Werkzeug (wer denkt sich solcher Namen aus? Bei mir heißt das Teil einfach nur Piekser) ans Ende und mit der Kordel an der Zahl befestigen. Seht ihr die kleinen goldenen Sterne und Punkte? Die sind im Projektset Große Klasse enthalten. Das wollte ich erst gar nicht kaufen, aber ich kann euch sagen: einfach große klasse! Tolles Set!

born2stamp STAMPIN'UP! Neujahr New Years Special

Kommen wir zu meinem zweiten Projekt. Den Konfetti-Kanonen. Yeah, darf doch wirklich bei keiner Silvester-Party fehlen, oder? Wenn ich die allerdings zu meiner lieben Freundin an Silvester mitnehme werden wir wahrscheinlich nie wieder eingeladen. Das Konfetti war mal Geschenkpapier. Folie, in die sich Geschenke echt ziemlich doof verpacken ließen, so rutschig war das. Was habe ich beim Verpacken geflucht. Demnach habe ich „das letzte bissel“ einfach zerschnitten, in Eisportionierer gestopft, etwas Butterbrotpapier drübergeklebt und dieses Eis-Dingens mit dem Designerpapier Zauberwald verziert. Die Stile hatte ich eigentlich noch mit goldenem Glitzerspray (hatte ich bei Sara’s Geburtstag gekauft, aber dort dann doch nicht benutzt) angesprüht, aber das hat nicht wirklich funktioniert. Ich denke, da müsste man erst lackieren und dann mit dem Glitzerspray sprühen. Ich hatte gehofft, es würde so richtig schön gold werden. So wie es jetzt wurde, hätte man eigentlich auch gut den Glitzer-Pinselstift (S. 24, FSK) nehmen können. Wäre wahrscheinlich weniger Sauerei gewesen. 🙂

born2stamp STAMPIN'UP! Neujahr New Years Special

Weiter geht’s mit dem dritten Projekt: Piekser für … irgendwas. Hier habe ich Sterne in goldenem Glitzerpapier sowie Flüsterweiß mit Big Shot und den Framelits Stern-Kollektion ausgestanzt und mit Dimensionals übereinandergeklebt. Dann kam wieder das Zahlen-Paket vom Flaschenanhänger zum Einsatz: Stempelset So viele Jahre und Framelits Große Zahlen. Außer den Zahlen sind na nämlich auch noch andere Kleinigkeiten enthalten, unter anderem das Framelit und der Stempel zu diesem Banner. Ach und allein schon deswegen lohnt sich das Set. Ich finde das Banner so genial und so vielseitig einsetzbar. Vor 2-3 Wochen habe ich damit z.B. eine Weihnachtskarte gemacht.

born2stamp STAMPIN'UP! Neujahr New Years Special

Verschickt ihr Neujahrsgrüße? Oder wird’s bei euch auch eher Deko?

December INKSPIRATIONS – unser STAMPIN‘ UP! Team-Adventskalender

Auch heute schicke ich euch weiter zu unserem Adventskalender. Heute könnt ihr bei Melanie eine tolle Inkspiration sehen. Zu gewinnen gibt es natürlich auch eine Kleinigkeit.

Apropos Gewinn: meine Gewinnerin hat sich bisher nicht gemeldet. Liebe Angelika, willst Du mir Deine Adresse schicken, damit ich Dir das kleine Set zuschicken kann? Danke!

Sammelbestellung am 27. Dezember 2015

Am Sonntag ist meine letzte Sammelbestellung im Jahr 2015! Falls ihr noch etwas haben möchtet, dann sagt mir doch bitte bis 20 Uhr Bescheid. Bitte beachten, dass das auch die letzte Sammelbestellung für den Herbst-/Winterkatalog ist!

Club der GastgeberInnen

Beim Club der GastgeberInnen sind noch Plätze frei. Wenn ihr auch dabei sein wollt, dann meldet euch einfach bei mir. Grad in Anbetracht der im Januar startenden Sale-a-bration lohnt sich ein Mitmachen doppelt!

Habt einen wunderschönen esten Weihnachtstag!

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 27. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet in Kürze
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

STAMPIN‘ UP! Adventskalender 2015 – Weihnachtsdeko

Heute habe ich gleich zwei Dinge für euch. Zum Einen seht ihr hier bei mir meinen Tag unseres STAMPIN‘ UP! Adventskalenders, den unser Team organisiert hat. Und zum Anderen möchte ich euch (natürlich erst wenn ihr hier gelesen und am besten gleich auch kommentiert habt – denn nur so könnt ihr gewinnen) sagen, dass sich unser How to… was ja eigentlich für heute terminiert war, durch den Adventskalender einfach um eine Woche verschiebt. Statt heute seht ihr also am kommenden Montag (14.12.) das neueste How to… Also nicht vergessen bei Tina reinzuhüpfen, sie ist schon kräftig am tippen.

Wie schon erwähnt, heute ist mein Tag bei unserem Adventskalender. Wie ihr ja sicher schon bemerkt habt, bin ich dieses Jahr etwas im Goldrausch. 🙂 Unsere Deko ist aber eher weiß, silber, etwas Glas, Naturtöne… Und halt so gar nichts goldenes. Also musste ich etwas nachhelfen.

Ich habe mir also das Designerpapier Zauberwald geschnappt und in meiner momentanen Lieblingskombi weiß-schwarz-gold ein paar Kugeln für Weihnachtsbaum bzw. Adventszweige sowie ein kleines Deko-Tannenbäumchen gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Die Kugeln sind eigentlich ganz einfach, aber trotzdem etwas tricky. Ich hätte sie gern noch in komplett gold gemacht, aber leider ist unsere Goldfolie viel zu dick. Ich denke auch der STAMPIN‘ UP! Farbkarton ist zu stark und es würde nur schwer bis gar nicht gehen. Beim Designerpapier ging es aber eigentlich ganz gut. Noch leichter und deshalb schöner gefaltet (muss ich ja leider gestehen) sind aber meine Probekugeln mit 08/15-Kopierpapier gelungen. Die sind aber halt leider nur aus poplig weißem Papier. Keine Muster, keine Farbe und vor allem kein Gold.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Bei der ersten Kugel habe ich das Designerpergament Goldfantasie benutzt. Um diese Kugel zu machen braucht ihr ein 27 x 8 cm großes Stück Papier, das ihr alle 1 cm falzt. Das sind eure Talfalze. Dann falzt ihr diagonal. Das sind eure Bergfalze. Dann müsste euer Streifen Papier folgendermaßen ausschauen. Der letzte (oder erste) cm ist die Klebelasche. Nun falten ihr das Ganze am besten schon mal vor. Das sieht dann wie ein „Mond“ aus und ist etwas pfriemelig bis man es hat. Wenn man es aber einmal hatte, bildet sich die Form der Kugeln eigentlich von selbst.

born2stamp STAMPIN' UP! Anleitung WeihnachtsdekoNun könnt ihr noch oben und unten jeweils in die Ecken der Dreiecke mit einer Nadel kleine Löcher pieksen und fädelt ein bisschen Garn – ich habe den Goldfaden (Metallic Garn) benutzt – hindurch. Am besten lasst ihr die letzten 2-3 Löcher aus, klebt dann zusammen und dann könnt ihr den Rest durchfädeln, zusammenziehen und festknoten.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Etwas einfacher gingen diese hier. Das Prinzip ist aber das selbe. Euer Papier ist 27 x 7 cm groß und ihr müsst ebenfalls bei jedem cm eine Falzlinie ziehen. Ich habe genau die Mitte genommen, also 3,5 cm, um dies als Mittellinie für die Zickzacklinie zu nutzen. Die Zickzacklinie fängt also bei 3 cm an und endet bei 4 cm.

born2stamp STAMPIN' UP! Anleitung Weihnachtsdeko

Wenn ihr die Zickzacklinie weiter Richtung unten wandern lasst, dann gibt es eher die Tropfenform, weiter nach oben wird es diamantförmig. Da könnt ihr aber auch einfach ein klein wenig ausprobieren.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Die schwarze Kugel ist aus dem Designerpapier Zauberwald. Die im Hintergrund nochmal die aus dem Designerpergament Goldfantasie.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Und hier noch eine weiße. Auch aus dem Designerpaper Zauberwald.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Zum Abschluß habe ich euch noch ein kleines Bäumchen. Es besteht im Prinzip nur aus Sternen. Also los geht’s: Big Shot inkl. die Stern-Kollektion rauskramen und kurbeln, kurbeln, kurbeln. Kann man ja getrost auch mit jedem anderen DSP oder normalem Farbkarton. Eine Anleitung wie ihr die 3D Sterne macht habe ich euch vor ein paar Wochen schon mal geschrieben. Das geht echt nicht schwer. Geklebt habe ich hier auch nur den obersten Stern und den ganz unten. Alles andere hälft von selbst. Und zwar mit Hilfe eines (etwa auf die Hälfte) gekürzten Schaschlikspieß. Der oberste Stern ist dann mit der kleinen Itty Bitty Akzente Stanze gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Zu gewinnen gibt es…

… bei mir natürlich auch etwas. Und zwar habe ich bei mir zuhause ja schon das ein oder andere Produkt aus dem neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog. Ich habe also ein kleines, aber feines Überraschungs-Produktpaket zusammengeschnürt. Von A wie „ach wie süß“ über G wie Glitzer und P wie Papier bis zum Z wie Zubehör ist alles dabei was das Stempelherz so begehrt.

born2stamp STAMPIN' UP! Gewinn Adventskalender

Wie könnt ihr gewinnen?

Der Gewinn wird verlost und in den Lostopf hüpft ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen – also 08.12.2015 – um 23.59 Uhr.

Gestern konntet ihr bei Janine eine tolle Inkspiration bewundern! Schaut also auf alle Fälle noch kurz zu ihr rüber, denn ihre Verlosung endet heute Nacht. Morgen werdet ihr von Yvonne begrüßt.

Ich wünsche euch ganz viel Glück bei der, bzw. all den Verlosungen zur Zeit auf unseren Blogs! Habt einen wunderbaren Wochenstart!

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Workshop bei Frauke in Markdorf

Ich schulde euch noch gefühlt 100 Workshopberichte von den letzten Wochen. Mal schauen, wieviele ich noch schaffe bevor es Weihnachten ist und dann keiner mehr Weihnachtskarten sehen will. 🙂

Heute möchte ich euch demnach mit zu Frauke nehmen. Eine liebe Freundin – und zusätzlich auch diejenige, der ich mein neues Logo (und halt so mehr oder weniger allen anderen Kruscht, der damit einhergeht) zu verdanken habe. Hat sie gut gemacht, oder? Na, ich schweife ab… Jedenfalls haben wir uns mal wieder bei ihr zu einem gemütlichen Mädelsabend mit bissi Sekt und Knabberkram und halt „ein wenig“ basteln getroffen.

Mein kleines Goodie für Frauke sah so aus

born2stamp STAMPIN' UP! Goodie - DSP Zauberwald - Gold - Glitzer - Sterne

Hab ich schon erwähnt, dass ich die Kombi Gold – Weiß – Schwarz total toll finde? Das DSP Zauberwald schreit ja aber auch gerade danach. Und Glitzerpapier oder generell Glitzer darf in der Weihnachtszeit ja eh nicht fehlen.

born2stamp STAMPIN' UP! Goodie - DSP Zauberwald - Gold - Glitzer - Sterne

Projekte haben wir insgesamt wieder drei gemacht. Für mich ist das eine ganz gute Anzahl. Wir brauchen zwar immer länger als ich mir das in meinem Bastelkämmerchen so denke, aber irgendwie kommen wir in der Regel trotzdem durch.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Markdorf Bodensee

Angefangen haben wir mit der Karte, die so schön glitzert. Die Technik ist die gleiche, die ich bei meiner letzten IN{K}SPIRE_me Karte verwendet hatte. Mit der Spitze des Präzisionskleber ein paar Pünktchen auf das Papier tupfen, Diamantgleißen Glitzer drüberstreuen, abklopfen und dann nur waren bis der Kleber trocken ist. Hier haben wir zusätzlich vorher (!) noch die weißen Schneeflocken gestempelt.

Der Rest war dann einfach: die Edgelits Schlittenfahrt einmal durch die BigShot jagen, Stempel aus dem Set Fröhliche Stunden in Glutrot und Kordel drauf und mit Abstandshaltern auf die vorbereitete Karte aufbringen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Schlittenfahrt - Glitzer - Praezisionskleber

Unsere zweite Karte hatten wir in anderen Farben bei einem anderen Workshop auch schon gemacht. Ich liebe die vielen Schneeflocken aus dem Set Flockenzauber. Die zwei kleinen Schneeflocken haben wir embosst und dann mit der passenden Stanze Schneeflocken ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Der Spruch stammt aus dem Set Kling Glöckchen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockentanz - Kling Gloeckchen

Und dann kamen wir auch schon zu unserem letzten Projekt. Ende Oktober hatte es noch nicht geschneit und der Herbst war eigentlich noch da. Somit war das letzte Projekt auch eher herbstlich angehaucht. 🙂 Benutzt haben wir das Designerpapier Am Waldrand. Ihr nutzt am besten das abreißbare Klebeband und klebt das DSP damit zu einer Rolle zusammen. Nun auf einer Seite zukleben, befüllen, um 90° drehen und auf der anderen Seite zukleben. Fertig ist die Box, die ihr nur noch verzieren müsst.

born2stamp STAMPIN' UP! Sour cream box - Herbst - Vintage Leaves

Dafür haben wir das Set Vintage Leaves benutzt und mit de passenden Framelits Laub ausgestanzt. Der Spruch stammt wieder aus dem Set Fröhliche Stunden. Ich glaube, die Dreiecke hatten wir nur mit der Schere ausgeschnitten, wer es etwas genauer haben möchte, kann aber natürlich eine der Fähnchen-Stanze nutzen.

born2stamp STAMPIN' UP! Sour cream box - Herbst - Vintage Leaves

So, und nun schick ich euch zu meinem Lieblings-Hasen! Tina zeigt euch heute im Zuge unseres Adventskalenders ihre Variante von… ach schaut’s euch einfach selbst an 🙂 Hier geht’s lang:

02

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

STAMPIN‘ UP! Workshop bei Vicky

Dienstag Abend durfte ich mal wieder nach Ravensburg zu Vicky um mit ihr und Freundinnen bzw. Freund ein bisschen zu basteln. Ich mag die Abende bei Vicky: nette/lustige Workshopteilnehmer, entspannte Atmosphäre, gutes Essen (apropos: liebe Vicky, gibt’s Du mir das Rezept für die Suppe?), … und so kann der Workshop trotz frühem Beginn dann irgendwie doch bis 23:30 Uhr gehen.

Rainer hat sich am Schluss zwar ein bisschen beschwert, weil es keine Süßigkeiten sondern nur das hier als kleines Goodie gab. Ich hoffe, ich denke nächstes Mal dran, dann mach ich wieder Schoki rein. Dieses Mal waren jedenfalls STAMPIN‘ UP! Bänder drin.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Goodies - DSP Am Waldrand - Wimpeleien

Gemacht habe ich sie relativ simpel mit dem Designerpapier Am Waldrand und den Thinlits Mini Treat Bag.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Goodies - DSP Am Waldrand - Wimpeleien

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Wimpeleien. Ich habe ihn mit der dreifach einstellbares Fähnchenstanze gestanzt und dann mit Dimensionals über die goldene Kordel geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Workshop Goodies - DSP Am Waldrand - Wimpeleien

Unser erstes Projekt war meine IN{K}SPIRE_me Karte von vor ein paar Wochen. Ich hatte sie allerdings noch etwas abgewandelt: den Spruch mit Anthrazit gestempelt und statt den kleinen Pünktchen hatten wir die metallfarbenen Pailletten genutzt.

Das zweite Projekt war dann im Prinzip ruckizucki erledigt. Wir haben für die Schneeflocken im Hintergrund die Baby Wipe Technik gemacht. Hierzu legt man 1-2 Baby-Feuchttücher in eine Plastikschale, tropft einige Tropfen Nachfüller in den Farben, die man möchte auf die Tücher und dann nutzt man diese Sauerei als Stempelkissen. Sehr einfach, aber wahnsinnig hübsch!

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Baby Wipe Technik

Hier sieht man die Farbverläufe noch etwas besser. Mir gefallen die weichen Übergänge total gut. An Farben haben wir Blauregen, Wasabi, Himmelblau und Ozeanblau verwendet.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Baby Wipe Technik

Am Schluß haben wir noch den Spruch abgestempelt und das Fähnchen mit Abstandhaltern – zusammen mit zwei oder drei ausgestanzten Schneeflocken – auf der Karte angebracht.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Baby Wipe Technik

Nach dem Essen ging es voller Elan an das dritte und letzte Projekt. Eine kleine – mit dem Punch Board für Geschenktüten gemachten – Tüte, die man wunderbar für Adventskalender oder halt kleine Geschenkle nutzen kann. Die Vorderseite haben wir mit dem Designerpapier Fröhliche Feiertage beklebt (inkl. Magnet, damit die Box nachher schließt).

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenktüte - DSP Froehliche Feiertage - Framelits Weihnachtliche Worte - Schleifenstanze

Der Anhänger ist ein Stern (mit den Framelits Stern-Kollektion ausgestanzt) und darauf kleben die anderen Teile. Das Weihnachten stammt aus dem Stempelset Flockenzauber. Das ausgestanzte Wort ist eines der drei Worte von den Thinlits Weihnachtliche Worte und oben in die Spitze haben wir eine Schleife aus goldenem Glitzerpapier geklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Geschenktüte - DSP Froehliche Feiertage - Framelits Weihnachtliche Worte - Schleifenstanze

Liebe Vicky, es war ein ganz toller Abend! Lieben Dank für Deine liebe Gastfreundschaft. Ich freu mich schon jetzt auf ein nächstes Mal!

Signatur www.born2stamp
______________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 29. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
______________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #225 – Weihnachtskarte

Letzte Woche um die Zeit war ich schon auf dem Weg nach Brüssel zum STAMPIN‘ UP! OnStage Event – hach, so schön war es. Nur leider viel zu kurz. Einen kleinen Reisebericht werde ich euch die Tage mal schreiben. Bisher habe ich es leider noch nicht geschafft.

Heute sage ich allerdings erst einmal herzlich Willkommen zu einer weiteren IN{K}SPIRE_me Challenge! Annemarie hat uns wahnsinnig tolle Farben rausgesucht, die es zu verbasteln gilt. Mir hat die Kombi gleich gefallen und dementsprechend einfach ist mir die Karte auch gefallen.

Ich wollte unbedingt eine Weihnachtskarte machen. Das Honiggelb war hierfür ein bisschen tricky und ich hätte mich fast noch zu einer frühlingshaften Blumenkarte hinreißen lassen, aber es ist ja nicht umsonst eine Challenge. Und Sterne gehen ja eh zu jedem Anlass, also war schnell klar, dass ich Sterne nehmen werde. 😀

Auf dem Bild gefällt mir der große Gorgeous Grunge Fleck rechts oben nicht so. In Natura sieht das aber nicht ganz so übel aus. Trotzdem hätte ich ihn wohl lieber weggelassen. Die kleinen Spritzer zusätzlich zu den Sternen vom Set Perpetual Birthday Calendar und den ausgestanzten Sternen (mit der Itty Bitty Akzente Stanze) reichen da eigentlich ja vollkommen.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Froehliche Stunden - Perpetual Birthday Calendar - Sterne

Das große Element in der Mitte habe ich mit Hilfe von verschiedenen Kreisstanzen und den Tafelrunde sowie Stern Framelits gemacht. Wie ihr das geschwungene Banner nachbasteln könnt seht ihr bei Damask Love. Ich habelediglich einen Falz in die andere Richtung gemacht. Das Wort Winterzauber stammt aus dem Set Fröhliche Stunden. Das ist ein Photopolymer-Set welches sich hervorragend dafür eignet das Wort leicht rund auf den Block zu kleben damit man die Rundung schön stempeln kann.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Froehliche Stunden - Perpetual Birthday Calendar - Sterne

Und was macht ihr aus Annemaries Farben? Babykarte? Geburtstagskarte? Oder vielleicht auch eine Weihnachtskarte?

Signatur www.born2stamp
______________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 29. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
______________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #224 – Sternenzauber

Wenn ihr das hier lest, bin ich schon auf dem Weg nach Brüssel zum STAMPIN‘ UP! OnStage Event – oder sogar schon in Brüssel. Ich freue mich so wahnsinnig und bin schon jetzt mega-aufgeregt! Mal sehen wie lange ich dieses Mal brauchen werde. Letztes Jahr der Bahnstreik, dieses Jahr die Lufthansa. Und ich natürlich jedesmal mittendrin. Drückt mir bitte die Daumen, dass meine (nun umgebuchten) Flüge alle fliegen!

Aber wegen STAMPIN‘ UP! OnStage in Brüssel schreibe ich ja eigentlich gar nicht, denn heute ist ja schon wieder Donnerstag. Und Donnerstag ist Challenge-Time. Von Chrissy haben wir diese Woche bei IN{K}SPIRE_me einen neuen Sketch bekommen. Ich mag ihn total! Was sagt ihr?

Ich kam diese Woche mal wieder nicht um eine (Sternenzauber-) Weihnachtskarte herum, denn ich fand, dass sich der Sketch bestimmt wahnsinnig gut mit Sternen verbinden lässt. Auf jeden Fall stand ganz schnell fest, dass der große Kreis bei mir ein großer Stern sein wird

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Thinlits Weihnachtliche Worte - Sterne

Auf diesen großen Stern habe ich das Frohe der Weihnachtlichen Worte geklebt. Und da ich (aus einem mir jetzt nicht mehr nachvollziehbaren Grund) geglaubt hatte, dass ich genug Weihnachtswünsche hätte, habe ich mir damals die Winterlichen Weihnachtsgrüße – also das passende Stempelset zu den Thinlits – nicht dazugekauft, musste ich mit dem Weihnachten etwas schummeln. Es stammt aus dem Stempelset Flockenzauber. Damit die erste Hälfte des Weihnachtsspruchs des Stempels nicht zu sehen ist, hatte ich den mit Tesa abgeklebt und vor dem abstempeln auf das Papier den Tesa weggenommen. Die Fähnchen an den Enden habe ich mit der kleinen Fähnchen-Stanze gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Thinlits Weihnachtliche Worte - Sterne

Für die Wellenkante hatte ich ein kleines Problem. Meine Wellenkante-Stanze ist nämlich weggeräumt. In irgendeiner Kiste. Auf jeden Fall nicht mehr auffindbar. Also musste ich etwas schummeln und habe die Wellenkante arg frei interpretiert. Nämlich mit vielen, vielen kleinen Sternen, die ich mit der Sternstanze des Itty Bitty Stanzenpakets gemacht hatte. Den etwas größeren Framelits-Stern rechts unten hatte ich noch auf meinem Schreibtisch liegen. Ist also Resteverwertung. Nun war es aber schon so voll auf der Karte, dass ich Probleme mit dem senkrechten Streifen hatte, der ja noch auf die Karte musste. Also Ton in Ton und damit man ihn wenigstens ein bisschen sieht habe ich ihn noch einmal mit dem Prägefolder Leise rieselt (hach soooo schön!) durch die Big Shot genudelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Flockenzauber - Thinlits Weihnachtliche Worte - Sterne

Oh, und habt ihr im Herbst-/Winterkatalog schon die Holz-Schneeflocken Akzente gesehen? Ich finde sie total schön! Mit dem Präzisionskleber lassen sie sich kinderleicht festkleben. Ich kann mich diese Woche gar nicht recht entscheiden, welche der Karten des restlichen Designteams mir am besten gefällt. Bin mir also sicher, von euch werden auch einige richtige Kracher-Karten kommen! Ich freu mich demnach riesig auf eure bestimmt schönen Beiträge!

Bleibt es bei euch denn der Kreis? Oder variiert ihr die Form auch?

Signatur www.born2stamp
______________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 15. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
______________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #222 – Sternenhimmel

Willkommen bei einer neuen Woche mit IN{K}SPIRE_me! Heute hat uns Tina einen tollen Sketch mit vielen Sternen gezeichnet. Das komplette Designteam ist bei den Sternen geblieben und wir sind riesig gespannt wieviele Sterne wir bei euch sehen werden.

Wie ihr seht, meine Farbe diesen Winter ist gold! Vor 1-2 Jahren hättet ihr mich wirklich jagen können damit und ich war komplett auf silber getrimmt. Inzwischen liebe ich gold.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Kling Gloeckchen - Leise rieselt - Glitzerpapier gold

Meine heutige Karte ist eigentlich total simple. Den Hintergrund habe ich mit dem Prägefolder Leise rieselt einmal durch die Big Shot gejagt. So entsteht dieser tolle „Schnee-Hintergrund“ für unseren Sternenhimmel.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Kling Gloeckchen - Leise rieselt - Glitzerpapier gold

Anleitung 3D Stern

Den großen Stern habe ich in 3D mit Glitzerpapier auf die Karte geklebt. Ihr könnt ihn nachmachen, indem ihr mit der Stern-Kollektion ausstanzt. Dann mit dem Falzbein von jeder der fünf Sternspitzen bis zur gegenüberliegenden Seite einen Falz machen. Nun nur noch falten und schon ist euer 3D-Stern fertig. Das Glitzerpapier ist etwas stärker als normaler Farbkarton oder auch das Designerpapier, somit fand ich das Knicken der Falzlinien etwas schwieriger. Aber es geht trotzdem noch gut. Da der Stern nun nicht mehr plan auf der Karte aufliegt, kann man ihn am besten mit Glue dots festkleben, die man an den Spitzenenden befestigt.

Die kleinen Sterne sind mit der Stern-Stanze aus dem Itty Bitty Akzente Stanzenpaket gestanzt.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Kling Gloeckchen - Leise rieselt - Glitzerpapier gold

Den Spruch aus dem Set Kling, Glöckchen habe ich mit Savanne auf den Streifen weißen Farbkarton gestempelt und mit Dimensionals aufgeklebt. Damit sich das weiß etwas vom Hintergrund abhebt, habe ich die Ränder mit dem kleinen Schwämmchen in Savanne gewischt.

Demnach bleibt mir nur die Frage für euch: Stern oder kein Stern?

Signatur www.born2stamp
______________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 01. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
______________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #217 – Gold

Herzlich Willkommen zu einer weiteren IN{K}SPIRE_me Woche. Bei unserer Challenge hat Jenny heute einen Klecker- und Kleckse-Sketch für euch. Ist der nicht spitze?

Bei uns regnet es grad, es ist kalt und diesig und so gar nicht schön. Der Herbst ist wettertechnisch anscheinend so richtig angekommen. In meinem Kopf allerdings noch nicht ganz. Da könnte es ruhig noch ne Weile warm, sonnig, schön, … bleiben. Für die Challenge heute ging es thematisch dann weiter Richtung (für mich) zweitschönste Jahreszeit: Winter und damit Weihnachten.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Stern-Kollektion - Embossing - Perpetual Birthday Calendar - Froehliche Weihnachten

Vor kurzem habe ich einer Freundin noch gesagt, dass schwarz für eine Weihnachtskarte ja schon arg düster ist. Und dann… ist meine nächste gebasteltete Weihnachtskarte? Schwarz. So kann es gehen… Ist auch wirklich düster, aber mit dem gold wirkt es meiner Meinung nach auch edel.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Stern-Kollektion - Embossing - Perpetual Birthday Calendar - Froehliche Weihnachten

Die kleinen Sterne rings um das große Element sind aus dem Set Perpetual Birthday Calendar. In dem Set gibt es zwölf verschiedene Dinge – also wirklich für jede Gelegenheit etwas, welche für Hintergründe meiner Meinung nach total gut geeignet sind. Ich habe die kleinen Sterne gold embosst und mit Pailetten aus dem Pailletten Metallfarben ergänzt. Da ich den Staub des Prägepulvers nicht komplett entfernt habe und vorher auch keinen Embossing Buddy benutzt habe, wurden diese kleinen Pünktchen mit embosst. Sieht cool aus.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Stern-Kollektion - Embossing - Perpetual Birthday Calendar - Froehliche Weihnachten

Der große Stern in der Mitte besteht aus goldenem Glitzerpapier und ich habe ihn mit der Big Shot und den Stern-Framelits ausgestanzt. Der Spruch stammt aus dem Set Fröhliche Weihnachten und wurde auch gold embosst und mit der dreifach einstelbaren Fähnchenstanze gekürzt. Mit einer kleinen goldene Klammer hält der Spruch und etwas goldener Faden am großen Stern.

Und wie setzt ihr Jennys Sketch um?

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 04. Oktober 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #189 – Ein Traum in rosa…

Heute gibt es von ela einen neuen Sketch für die IN{K}SPIRE_me Challenge. Sieht eigentlich recht einfach aus, aber ihr habt unendlich viele Möglichkeiten diesen Sketch zu interpretieren. Ich bin jedenfalls sehr gespannt was ihr daraus macht.

Mir ist aufgefallen, dass ich schon eine halbe Ewigkeit keine Babykarten mehr gemacht habe. Nein, eigentlich ist einer Kundin aufgefallen, dass ich – was Babykarten angeht – ganz schön jungslastig bin. Aber das geht ja recht schnell zu ändern. Und pinker als meine heutige Karte geht es ja eigentlich kaum. 😀

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte Spruch-reif Mein Lichtblick Kreativ-Set Accessoires Framelits Stern-Kollektion DSP Zauberhaft

Der Farbverlauf ist etwas unregelmässig. Das liegt daran, dass ich die vier verschiedenen Farben – Zartrosa, Kirschblüte, Rhabarberrot und Rosenrot – einfach nur wie wild mit dem Schwamm auf dem Designerpapier Zauberhaft verrieben habe. Das Papier könnt ihr noch bis Ende März im Rahmen der Sale-a-bration bei einem Einkauf ab 60€ gratis zu eurer Bestellung dazu bekommen.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte Spruch-reif Mein Lichtblick Kreativ-Set Accessoires Framelits Stern-Kollektion DSP Zauberhaft

Bei der „Schleife“ habe ich mich am Kreativ-Set Accessoires ausgetobt. Habt ihr das überhaupt schon entdeckt? Ihr findet es auf Seite 27 im Frühjahr-/Sommerkatalog. Enthalten sind drei verschiedene Bänder. Davon hat es mir ganz besonders das mit den großen Blüten angetan. Ich nutze es nur irgendwie nie als Band, sondern oft wie hier. Einfach eine Blüte abschneiden und mit Glue dots auf der Karte oder Verpackung befestigen. Auch der Knopf und die kleine rosa Blüte bzw. das rosenrote Band ist aus dem Set. Wer ein bisschen auf Vintage und verspielt steht, sollte es sich jedenfalls mal anschauen. Die drei Herzen kommen aus dem Sale-a-bration Set Mein Lichtblick. Da ich mich erst als der Stern schon durch die Big Shot gekurbelt war, entschieden hatte, diese Herzen hinzuzufügen, habe ich den Stamp-a-ma-jig genutzt um sie dorthin zu bekommen wo ich sie haben wollte.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte Spruch-reif Mein Lichtblick Kreativ-Set Accessoires Framelits Stern-Kollektion DSP Zauberhaft

Da man auf das zauberhafte Designerpapier schlecht stempeln kann, habe ich mir mit einem Banner geholfen. Hier habe ich das Glückwunsch aus dem Set Spruch-reif mit Versamark gestempelt, weiß embosst (ich weiß immer noch nicht wie das geschrieben wird) und dann wieder die Big Shot rausgeholt um das Banner anzustanzen. Das Ganze durfte ich zum üben (und natürlich nur dafür) auch gleich nochmal machen, weil das Fähnchen auf der falschen Seite war. Wenn man halt nicht nachdenkt…

Und wie sieht Deine Schleife aus?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Produkte:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Workshop bei Vicky in Ravensburg inkl. Anleitung zur Streichholzschachtel

Es ist schon wieder eine ganze Weile her, dass ich bei Vicky für einen kleinen Weihnachtsworkshop war. War ein sehr lustiger Abend mit meinem – ich glaube – ersten männlichen Workshopteilnehmer. Ob die (gewollte) Sternendeko von ihm aus der Sternenkonfetti-Stanze auf Vicky’s Fussboden auf Gegenliebe gestoßen ist, müsst ihr dann aber Vicky selbst fragen. 🙂

Wir haben insgesamt drei Projekte gemacht. Hier seht ihr meine Beispiele.

STAMPIN' UP! born2stamp Stanze Sternenkonfetti Itty bitty Akzente Christbaumfestival Wuensche zum Fest Kleine Wuensche Stern Framelits Stille Nacht Accessoires

Und hier die Ergebnisse der Workshop-Teilnehmer. Zuerst haben wir die Tannenbaum-Karte gemacht. Dabei war – wie oben schon erwähnt – manch ein Teilnehmer ganz begeistert von der Sternenkonfetti-Stanze.

STAMPIN' UP! born2stamp Stanze Sternenkonfetti Itty bitty Akzente Christbaumfestival Wuensche zum Fest Kleine Wuensche Stern Framelits Stille Nacht Accessoires

Die zweite Karte sah dann so aus. Immer wieder faszinierend wie unterschiedlich die Karten werden können…

STAMPIN' UP! born2stamp Stanze Sternenkonfetti Itty bitty Akzente Christbaumfestival Wuensche zum Fest Kleine Wuensche Stern Framelits Stille Nacht Accessoires

Und bei der kleinen Streichholzschachtel  haben sich die fünf noch den Rentierschlitten-Stempel aus dem Set Aus dem Häuschen geschnappt. Der passt aber auch ganz wunderbar auf die kleine Schachtel.

STAMPIN' UP! born2stamp Stanze Sternenkonfetti Itty bitty Akzente Christbaumfestival Wuensche zum Fest Kleine Wuensche Stern Framelits Stille Nacht Accessoires

Wernn ihr die kleine Streichholzschachtel nachbasteln wollt, hier die Anleitung.

Die fertige Box ist 8 cm x 3,5 cm groß und 2,5 cm hoch und es passen 3 MonCheri oder Ferrero Küsschen rein.

Für die Schublade braucht ihr ein Stück Farbkarton (13,5 x 18 cm) welches ihr an allen vier Seiten bei 2,5 cm und bei 5 cm falzt. Überschüssige Teile könnt ihr wie auf folgendem Bild zu sehen abschneiden.

STAMPIN' UP! born2stamp Anleitung Streichholzschachtel

Jetzt müsst ihr eigentlich nur noch falten. Falten selbst reicht eigentlich aus, es hält. Zur Sicherheit klebe ich aber trotzdem immer.

STAMPIN' UP! born2stamp Anleitung Streichholzschachtel

Nun seid ihr eigentlich schon fast fertig. Es fehlt lediglich die Hülle. Diese ist aus einem Stück Farbkarton mit den Maßen 13,8 cm x 8,2 cm. Dieses Stück falzt ihr bei 1 cm, bei 4,7 cm, bei 7,4 cm und bei 11,1 cm und klebt die 1 cm-Lasche ans andere Ende.

STAMPIN' UP! born2stamp Anleitung Streichholzschachtel

Nun müsst ihr nur noch verzieren. Falls ihr den Farbkarton direkt bestempeln wollt, empfiehlt es sich zuerst zu stempeln und dann erst zu falzen. Wenn man nämlcih erst falzt und dann stempelt, stören die kleinen Falz-Erhebungen und man hat in den seltensten Fällen einen schönen/vollständigen Stempelabdruck.

Bei unserem Team-Adventskalender könnt ihr heute bei Jenny reinschauen. Bis heute Abend gibt’s bei Annemarie noch die Chance etwas zu gewinnen! Und morgen könnt ihr euch auf eine neue Inkspiration von Martina freuen. Mit Martina endet dann auch unsere December Inkspirations Reihe. Ich hoffe, ihr hattet alle Spaß, konntet das ein oder andere Projekt vielleicht schon nachbasteln. Und vielleicht habt ihr ja auch schon etwas gewonnen. Die ersten Gewinne wurden ja schon verschickt. Nächstes Jahr geht es wie gewohnt mit Inkspiration Weeks und/oder Team-Bloghop weiter, die ein oder andere Aktion ist jedenfalls schon wieder in Planung.

1 2