Posts Tagged ‘Goldfolie’

IN{K}SPIRE_me #382 – Special Silvester/Neujahr

Seid ganz herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #382! Heute kommt schon der letzte Challenge-Beitrag für dieses Jahr! Und wie immer feiern wir das mit unserem Silvester- bzw. Neujahrsspecial. Schnell ging das Jahr mal wieder um, bei euch auch?

Um ehrlich zu sein weiß ich noch nicht so recht, was ich zum Jahreswechsel machen werde. Wie letztes Jahr sind die Kinder beim Papa und ich bin allein. Letztes Jahr habe ich Silvester dann auch wirklich bastelnd verbracht und bin nur kurz zum Feuerwerk gucken auf den Balkon gehuscht. Das war richtig schön entspannt und toll. Dieses Jahr könnte es also das gleiche Programm werden. Oder ich entscheide mich doch für die Silvester-Salsa-Party. Mal sehen nach was es mir dann wirklich ist… Was habt ihr vor?

Nachdem ich aber vielleicht sogar zuhause bin, brauche ich auch dieses Jahr gar keine Deko oder kleine Mitbringsel oder Goodies. Im Fall der Fälle wären diese hier aber recht schnell gemacht. Und Wunderkerzen kann man zu Silvester ja immer gebrauchen.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Silvester Special - Wunderkerzen - Pick a pennant - Klitzekleine Wuensche

Die Schleife habe ich aus dem Organdy-Band (im Kombipack mit fünf verschiedenen Farben bei der kommenden Sale-a-bration erhältlich) in Osterglocke gebunden. Damit die Wunderkerzen halten, habe ich mit der 1/8″ Kreisstanze zwei kleine Löcher in die oberste Schicht Farbkarton gestanzt und die Wunderkerzen dann dort durchgesteckt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Silvester Special - Wunderkerzen - Pick a pennant - Klitzekleine Wuensche

Die Wimpel habe ich mit dem Stempelset Pick a pennant gestempelt – auch die Zahlen sind bei dem Set enthalten – und dann mit Dimensionals aufgeklebt. Und der Gruß stammt aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Silvester Special - Wunderkerzen - Pick a pennant - Klitzekleine WuenscheAm Schluß habe ich noch ein paar Halbperlen (Altbestand, ich glaub die gibt es so gar nicht mehr) in Osterglocke hinzugefügt.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Ausverkauf zum Jahresende

Bis zum 2. Januar habt ihr noch die Chance viele Produkte preisreduziert zu erwerben, denn STAMPIN‘ UP! räumt die Lager auf und braucht Platz für Neues. Schliesslich steht der Frühjahr-/Sommerkatalog und die SAB in den Startlöchern. Schaut euch also am besten gleich die Ausverkaufsliste PDF (UK l NL l FR l DE l AT) an! Was weg ist, ist weg – die Artikel gibt es also nur noch solange der Vorrat reicht. Habt ganz viel Spaß beim shoppen ihr Lieben.

Sale-a-bration und Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

Ab dem 3. Januar 2019 geht es wieder rund! Mit der Sale-a-bration startet wieder die größte STAMPIN‘ UP! Aktion im gesamten Stempeljahr. Und auch die Gültigkeit des Frühjahr-/Sommerkatalogs beginnt an diesem Tag. Meine Kunden sollten den Katalog bzw. die Broschüre schon in ihren Händen halten können. Falls auch Du einen Katalog/Broschüre möchtest, dann melde Dich gern bei mir {eMail an Heike} und ich schicke sie Dir (kostenfrei) zu.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 02. Januar 2019
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

IN{K}SPIRE_me #380 – Christmas Special Weihnachtsschmuck/Christmas baubles

Seid ganz herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #380! Unser dieswöchiges Weihnachts-Special Thema lautet „Weihnachtsschmuck / Christmas Baubles“. Was fällt euch dazu ein?

Auch wenn ich das Weihnachtskugelset Beautiful Baubles im aktuellen Herbst-/Winterkatalog echt hübsch finde, habe ich es nicht hier… naja, man kann ja nicht alles haben. Und auch sonst fehlte es mir an Stempelsets, die zum Thema Weihnachtsschmuck passen. Aso musste ich mir meine eigenen Kugeln aus Goldfolie machen. Mit den unterschiedlich großen Kreis-Stanzen aber ja kein Problem.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Weihnachts-Special - Weihnachtskarte - Weihnachtshirsch - Goldfolie - DSP Schmetterlingsvielfalt

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Weihnachtshirsch. Ich habe ihn in gold embosst. Im intergrund seht ihr das Designerpapier Schmetterlingsvielfalt, welches ihr während der Sale-a-bration (SAB) ab einem Bestellwert von 60€ gratis bekommen könnt. Das Papier ist auf einer Seite bunt und auf einer Seite schwarz/weiß, so passt es sogar zu Weihnachtskarten und hat nichts mehr mit Frühling zu tun. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Weihnachts-Special - Weihnachtskarte - Weihnachtshirsch - Goldfolie - DSP Schmetterlingsvielfalt

Die große Schleife habe ich mit dem schwarzen Satinband gebunden. Wenn ihr eine kleine Schleifen binden Anleitung wollt, dann schaut mal in unser How to… Dort habe ich mal beschrieben, wie einfach verschiedene Schleifen gemacht werden können.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Weihnachts-Special - Weihnachtskarte - Weihnachtshirsch - Goldfolie - DSP Schmetterlingsvielfalt

Bei den kleinen Kugeln habe ich nur etwas schwarze Kordel zu Schleifchen gebunden und ebenfalls mit Glue dots aufgeklebt. Die Aufhänger habe ich dann frei Hand mit dem schwarzen Marker aufgemalt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Weihnachts-Special - Weihnachtskarte - Weihnachtshirsch - Goldfolie - DSP Schmetterlingsvielfalt

Wie setzt ihr das Thema Weihnachtsschmuck um? Ich bin total gespannt auf eure Werke… Denkt auch daran, dass wir für alle Mitspieler eine Kleinigkeit zu gewinnen haben!

And the winner is…

Ihr seid auch schon gespannt auf den Frühjahr-/Sommerkatalog sowie die Sale-a-bration 2019? Und ihr wollt die Produkte gern gaaaaaanz schnell bei euch haben? Dann nehmt doch an einem (oder allen) unserer vier Weihnachts-Specials teil! Denn dann habt ihr die Chance eines von drei Überraschungspaketen zu gewinnen.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Ausverkauf zum Jahresende

Bis zum 2. Januar habt ihr noch die Chance viele Produkte preisreduziert zu erwerben, denn STAMPIN‘ UP! räumt die Lager auf und braucht Platz für Neues. Schliesslich steht der Frühjahr-/Sommerkatalog und die SAB in den Startlöchern. Schaut euch also am besten gleich die Ausverkaufsliste PDF (UK l NL l FR l DE l AT) an! Was weg ist, ist weg – die Artikel gibt es also nur noch solange der Vorrat reicht. Habt ganz viel Spaß beim shoppen ihr Lieben.

Ablösbare Stempel (Cling stamps)

Mit dem Frühjahr-/Sommerkatalog bzw. der Sale-a-bration 2019 gibt es eine kleine Änderung was unsere Stempelarten angeht. Die Holzvariante wird komplett verschwinden (außer Hintergrundstempel), die Klarsichtstempel bleiben erhalten. Und die Gummistempel (also die, bei der ihr den roten Gummiteil sehen könnt) sind verbessert worden und nennen sich nun ablösbare Stempel (bzw. in englisch cling stamps). Verbessert weil die Stempel bisher ja recht schlecht am Acrylblock geklebt haben wenn man die Aufkleber angebracht hatte. Das ist nun anders und wir können wieder ohne Probleme die Aufkleber nutzen und sie haften trotzdem super am Acrylblock. Ihr wollt mehr erfahren, dann schaut euch das Video an! Es ist auf englisch, aber ich denke auch wenn ihr kein englisch sprecht kann man anhand der Bilder ganz gut erkennen wie alles funktioniert.

Stamparatus Tragetasche ab 5. Dezember erhältlich

Ich hatte euch ja schon erzählt, dass es ab Oktober Zubehör für den Stamparatus geben wird. Ihr könnt euch nun also mit den praktischen Helferlein eindecken. Die Zubehör-Artikel bleiben uns dann auch mit dem neuen Katalog erhalten, sie werden also im Jahreskatalog 2019-2020 mit aufgenommen werden. Ab dem 05. Dezember wird sogar noch weiteres Stamparatus-Zubehör eingeführt, z.B. eine praktische Tragetasche. Also schaut euch die beiden Flyer mal an!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 19. Dezember 2018
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Stempelnd durchs Jahr im Dezember – Warten auf den Weihnachtsmann

Seid ganz herzlich willkommen zum Stempelnd durchs Jahr Bloghop! Jeden Monat am 10. zeigen euch einige von uns STAMPIN‘ UP! Demos Inspirationen rund um ein bestimmtes Thema. Also los geht’s!

Wenn ihr nicht bei mir hier angefangen habt zu hopsen, dann kommt ihr vielleicht von Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt. Aber egal wo ihr startet, ihr könnt mit Hilfe der Links, die ihr bei jeder von uns in den Beiträgen findet, eine Bloghop Runde drehen und so alle unsere Inspirationen diesen Monat anschauen. Am Schluß müsstet ihr dann wieder beim Ursprungsblog rauskommen. Und falls mal was hakt, habe ich euch am Schluß meines Beitrags auch die komplette Liste aller Bloghop-Teilnehmer. Habt ganz viel Spaß beim hopsen!

Das Thema für diesen Monat ist Warten auf den Weihnachtsmann. Wir (also meine Kinder bzw. ich früher) kennen den Weihnachtsmann so ja gar nicht, denn bei uns kommt das Christkind. Und naja, der Nikolaus ist halt der Nikolaus und nicht der Weihnachtsmann… Aber das macht die magische Zeit des Wartens ja trotzdem nicht weniger schön.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr Warten auf den Weihnachtsmann - Weihnachtskarte - DSP Weihnachtsfreuden - Flockenfantasie - Vorfreude - Big Shot Weihnachtliche Treppe

Ich habe mich für eine Karte inkl. Verpackung entschieden. Und zwar kann man die Karte öffnen und sieht dann ein kleines Glasröhrchen, welches mit Geld oder einem Gutschein oder sonst so kleinen Dingen eben gefüllt werden kann. Im Moment habe ich nur kleine chilirote Sterne drin.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr Warten auf den Weihnachtsmann - Weihnachtskarte - DSP Weihnachtsfreuden - Flockenfantasie - Vorfreude - Big Shot Weihnachtliche Treppe

Außen auf der Karte habe ich mit dem Stempelset Vorfreude sozusagen ein Wohnzimmer gestempelt, die Treppe zu den zum Set passenden Thinlits Weihnachtliche Treppe musste dann aber natürlich auch noch mit drauf. ie ist einfach zu schön! Den Stern aus Goldfolie und eines der Bilder habe ich mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr Warten auf den Weihnachtsmann - Weihnachtskarte - DSP Weihnachtsfreuden - Flockenfantasie - Vorfreude - Big Shot Weihnachtliche Treppe

Der Spruch stammt aus dem Set Flockenfantasie. Ich finde ja, er passt perfekt zu diesem magischen Thema, bzw. zu dem Glasröhrchen im Inneren der Karte.

born2stamp STAMPIN' UP! Stempelnd durchs Jahr Warten auf den Weihnachtsmann - Weihnachtskarte - DSP Weihnachtsfreuden - Flockenfantasie - Vorfreude - Big Shot Weihnachtliche Treppe

Damit die Karte nicht immer wieder aufspringt (schließlich ist sie ja schon etwas breiter), habe ich das Ganze noch mit dem einfarbigen Geschenkband in Glutrot verschlossen.

Weiter bei unserem Bloghop geht es mit meiner lieben Freundin Tina! Schaut euch gern an, was sie tolles gebastelt hat!

Und hier die Liste aller Bloghop-Teilnehmer:

Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt
Heike Vass – born2stamp (also ich)
Tina Vorwergk – Kleinerhase Stempelnase
Heike Hülle-Bolze – Papier-Kult
Claudia Handge – Handge-STEMPELT
Anke Heim – Scraphexe
Charmaine Schell – Papierwunder
Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien

Habt einen wunderbaren Montag ihr Lieben!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 12. Dezember 2018
Nächster Workshop in Markdorf: wahrscheinlich Anfang Januar
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Kartenset Gruß & Glück

Letzten Donnerstag hatte ich euch zur IN{K}SPIRE_me Challenge ja eine Karte gezeigt, die ich mit dem Kartenset Gruß & Glück gemacht hatte. Heute möchte ich euch das Set nochmal etwas genauer zeigen. Denn ich habe noch ein paar Karten mehr gemacht. Und ich finde das Set ist einfach genial um relativ schnell wirklich wunderhübsche Karten zu gestalten. Ihr könnt euch dabei entweder an die Beispiele halten, die STAMPIN‘ UP! in der beigefügten Broschüre vorstellt oder ihr probiert – wie ich hier – selbst ein wenig aus welche Elemente wohin passen könnten.

Ich finde das Set ist super für den Einstieg geeignet, denn außer dem Set und etwas Klebstoff braucht man absolut gar nichts kaufen um einen ganzen Schwung an Karten – nämlich insgesamt 20 Stück – herzustellen. Der genaue Inhalt des Sets ist folgender:

  • Stempelset Gruß & Glück inkl. transparentem Block
  • 20 bedruckte Grundkarten (je 4 in 5 Designs)
  • 20 bedruckte Umschläge (in 5 unterschiedlichen Größen)
  • bedruckte und vorgeschnittene Pergament-Akzente in weiß
  • Farbkarton-Etiketten aus Goldfolie
  • Archivtinte Stampin‘ Spot in schwarz
  • Aquarellstifte in Flamingorot, Limette, Olivgrün und Himbeerrot
  • 1/2″ Ombré-Geschenkband in Limette
  • Stampin‘ Dimensionals

Ihr seht… alles dabei zum direkt loslegen.

Alles in allem habe ich es so gemacht, dass ich mir einfach einen Bogen der Die Cuts genommen habe und mit den Aquarellstiften angemalt habe. Noch ohne überhaupt zu wissen was ich wofür und wie ich es später verwende. Das werde ich beim nächsten Schwung Karten glaube ich anders machen, denn bei mir hat nun manchmal nicht gepasst, dass ich die Blüten mal in Himbeerrot und mal in Flamingorot coloriert hatte. Einmal habe ich demnach also ein bisschen mischen müssen, was mir persönlich nicht ganz so gut gefällt. Geht aber natürlich trotzdem. Der zweite Schritt war dann das Zusammensetzen und Hin- und Herschieben was wo auf welche Karte sollte. Und letztlich natürlich alles zu kleben.

Diese Karte hier kennt ihr schon, ich habe sie letzten Donnerstag schon zur Challenge gezeigt.

Meine zweite Karte ist diese hier. Ich habe auch die verschiedenen (teilweise bedruckten) Papiere benutzt, die im Set enthalten sind. Zusätzlich auch ein kleines Banner aus Goldfolie (auch im Set enthalten). Bei den Blüten könnt ihr mein vorhin beschriebenes Problem erkennen, dass ich erst coloriert und dann erst geschaut habe wie ich die Karten zusammensetze. Denn die beiden Die Cuts mit den Blüten sind leicht unterschiedlich was die Farbe angeht. Nämlich einmal erst in Flamingorot und dann Himbeerrot angemalt und beim anderen habe ich nur Himbeerrot benutzt.

Nun werden die Kärtchen immer kleiner. Her das sechseckige. Das dunkle Banner ist wieder die Goldfolie. Doof, dass man das auf dem Foto nicht erkennen kann. Hier kann man die unterschiedlichen Farben der Blüten ganz genau erkennen. Vielleicht werde ich es nochmal austauschen oder die oberen Blümchen mit Himbeerrot übermalen. Mal schauen.

Die Blümchen hier habe ich – wie bei meiner ersten Karte – wieder mit der Papierschere auseinandergeschnitten, damit ich sie besser unter dem Schild und Banner (auch hier wieder gold und nicht schwarz – so wie es auf dem Foto wirkt) verteilen kann. Sonst hätte man sie womöglich gar nicht mehr groß gesehen…

Und hier noch die kleinste der fünf Karten. Auch hier habe ich die colorierten Blätter wieder auseinandergeschnitten und neu verteilt. In den Umschlag kann man die Karte nun trotzdem nicht mehr machen – es sei denn man verknickt die überstehenden Blätter. Aber abschneiden wollte ich sie auch nicht. Mir gefällt es nämlich ganz gut, wenn da manchmal was übersteht.

Wie werdet ihr das Set nutzen? Bastelt ihr nach den Beispielen von STAMPIN‘ UP! oder rein frei Schnauze? Ich glaube, meine nächste Runde werden die Beispiele von STAMPIN‘ UP! sein und dann werde ich wieder schauen, was noch an Elementen übrig ist um noch etwas selbst zu schauen, was nett ausschaut.

Morgen – 28. Februar 2018 – ist Sammelbestellung

Wie jeden Mittwoch Abend findet auch morgen wieder meine Sammelbestellung statt. Falls ihr nur Kleinigkeiten wollt, lohnt sich das auf alle Fälle, denn die pauschal von STAMPIN‘ UP! anfallenden Versandkosten übernehme ich. Ihr könnt die Ware dann entweder bei mir hier in Markdorf abholen oder ich verschicke euch eure Sachen zu den tatsächlich anfallenden Portokosten direkt zu euch nach Hause.

Workshop am 11. März 2018

Der nächste Workshop steht schon fast vor der Tür. Am 11. März 2018 wird hier bei mir in Markdorf wieder gestempelt. Wir basteln wieder 2-3 Projekte mit den Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und natürlich der Sale-a-bration. Wenn ihr mitmachen wollt, dann meldet euch gern per eMail bei mir an, es sind nur noch zwei Plätze frei.

Sale-a-bration 2018

Sale-a-bration ist die schönste Zeit im STAMPIN‘ UP! Stempeljahr, denn ihr bekommt noch mehr Gratisware als eh schon immer:

  • für je 60€ Warenwert erhaltet ihr eine Sale-a-bration Prämie gratis zu eurer Bestellung dazu. Bei 120€ sind es also zwei, bei 180€ drei usw. Ab 2018 gibt es sogar noch eine Neuerung, und zwar besondere Prämien. Diese könnt ihr mit einem Warenwert von 120€ erreichen. Bei 120€ könnt ihr demnach aussuchen ob ihr zwei normale oder eine besondere Prämie haben wollt
  • ab einem Gesamtbestellwert von 275€ bekommt ihr zusätzlich zu den regulären 10% Shoppingvorteilen noch 27€ Shoppingvorteile hinzu
  • wenn ihr als Demo einsteigt bekommt ihr das reguläre Starterset für 129€ (mit Ware im Wert von bis zu 175€) und zusätzlich noch zwei Stempelsets eurer Wahl gratis dazu

Ihr könnt mich natürlich jederzeit per eMail oder Telefon mit Fragen löchern sollte etwas nicht ganz klar sein.

Habt einen tollen Dienstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 28. Februar 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 11. März 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #312 – Winterfreuden

Hallo und herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #312. Heute hat euch die liebe Tina einen recht einfachen Sketch gemalt. Doch Vorsicht, so einfach er ist, er hat es in sich. Meiner Meinung nach war es nämlich gar nicht so einfach Schleifchen und Anhänger unterzubringen. Bin gespannt, wie es euch ergehen wird?

Nachdem wir auf der Prämienreise so viele tolle Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog bekommen haben, musste ich natürlich damit etwas rumspielen. Und so ist diese Weihnachtskarte entstanden.

Als Motiv habe ich mir einen kleinen Winterwald ausgesucht. Das war mit der Big Shot und den Thinlits Festtagsdesign im Nu gemacht. Ist der kleine Hirsch nicht goldig?

Hier seht ihr, wie ich mein Problem mit der Schleife und dem kleinen Schild gelöst habe. Über das tolle gestreifte Geschenkband (ohhh ich liebe es!) habe ich das Paillettenband in gold gelegt und damit eine Schleife gebunden. Das ging sogar besser als gedacht – auch wenn es in der Tat etwas pfriemelig ist. Aber wie gesagt, es geht eigentlich ganz gut. Das Schild, auf das ich die Weihnachtswünsche aus dem Stempelset Wie Zuhause gestempelt hatte, habe ich mit der schwarzen Kordel am Paillettenband befestigt. Auf der einen Seite habe ich es mit der Papierschere zu einem Wimpel geschnitten und auf der anderen Seite mit einer kleinen Kreisstanze abgerundet.

Als Hintergrund habe ich zum Einen mal wieder die wunderhübsche Goldfolie genutzt. Zum Anderen das neue Besondere Designerpapier Winterfreuden. Auf dieser Seite sind Schneeflocken in gold und silber geprägt. Das sieht total edel aus finde ich.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Aktion im August: Bonustage

Inzwischen könnt ihr nun eure im Juli gesammelten Gutscheine einlösen. Für je 60€, die ihr im Juli eingekauft hattet, müsstet ihr von STAMPIN‘ UP! eine eMail mit Codes bekommen haben. Jeder Code ist 6€ wert. Und diese Codes könnt ihr bei Bestellungen im August (und NUR im August) einlösen. Falls ihr also Gutscheine gesammelt habt, dann vergesst bei euren Bestellungen bitte nicht die Codes anzugeben.

Herbst-/Winterkatalog 2017

Auch hier habe ich ja wieder einige Produkte des neuen Herbst-/Winterkatalogs genutzt. Ich mag ihn total und habe inzwischen, dank der Vorbestellung – glaube ich – mehr als den halben Katalog zuhause, weil ich mich bei so vielen tollen Sachen absolut nicht entscheiden konnte was ich weglassen könnte. Wenn Du den Katalog auch bald in Deinen Händen halten möchtest, dann schreibe mich einfach per eMail an und ich schicke Dir Dein Exemplar gern (kostenfrei) zu.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrau

Nächste Sammelbestellung: Mittwoch, 16. August 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. September 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #267 – Zuckerstangenzauber

Herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #267. Ela hat sich dafür folgenden Sketch überlegt. Ich bin richtig gespannt was ihr daraus macht!

Ich musste wieder ein wenig mit meinen neuen Sachen spielen. Somit ist es nochmal eine Weihnachtskarte geworden. Benutzt habe ich vor allem Designerpapier. Und zwar zum Einen das wunderhübsche DSP Zuckerstangenzauber. Aus einem der Bögen habe ich auch das süße Häuschen ausgeschnitten. Und auch das gepunktete Papier am unteren Rand stammt von diesem Designerpapier.

born2stamp-stampin-up-weihnachtskarte-dsp-zuckerstangenzauber-dsp-eisfantasie-froehliche-weihnachten

Hier seht ihr das Häuschen nochmal etwas genauer. Die goldene Kordel findet ihr im Herbst-/Winterkatalog. Die gibt es im Dreierpack zusammen mit Chili und Gartengrün. Ich hatte rein vom Katalogfoto aus gedacht, dass das die dicke Kordel wäre. Aber ist es nicht, sie ist relativ dünn – also in etwa wie die einfarbige Kordel aus dem Hauptkatalog. Das Gold finde ich aber richtig, richtig spitze!

born2stamp-stampin-up-weihnachtskarte-dsp-zuckerstangenzauber-dsp-eisfantasie-froehliche-weihnachten

Der Spruch müsste euch bekannt vorkommen. Letztes Jahr habe ich ihn so häufig benutzt. Er stammt aus dem Stempelset Fröhliche Weihnachten. Darin enthalten sind ganz viele tolle Weihnachtssprüche. Ich habe das Set letztes Jahr geliebt und finde es toll, dass es dieses Jahr weiterhin erhältlich ist. Die Enden des Fähnchens habe ich mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gemacht.

born2stamp-stampin-up-weihnachtskarte-dsp-zuckerstangenzauber-dsp-eisfantasie-froehliche-weihnachten

Damit die Kordel nicht der einzige goldene „Farbtupfer“ bleibt, habe ich die beiden Fähnchen links oben mit der Goldfolie geschnitten. Hier seht ihr auch, dass über dem gepunkteten Designerpapier nicht nur weißer Farbkarton ist, sondern dass das auch spezielles Papier ist. Und zwar habe ich das Besondere Designerpapier Eisfantasie benutzt. Das ist schön geprägt und die Prägung wird beim Färben sichtbar. Ich finde aber, dass man das Papier so ganz weiß auch ganz toll benutzen kann.

born2stamp-stampin-up-weihnachtskarte-dsp-zuckerstangenzauber-dsp-eisfantasie-froehliche-weihnachten

Ihr Lieben, es freut uns immer, wenn ihr eure Werke auf IN{K}SPIRE_me hochladet und bei unserer Challenge mitspielt! Also kräftig basteln, Fotos machen und hochladen! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Sammelbestellung am Mittwoch Abend

Falls ihr Kleinigeiten aus dem Jahreskatalog oder dem Herbst-/Winterkatalog haben wollt, aber keine 5,95€ Versand bezahlen möchtet, dann kann ich euch meine wöchentlichen Sammelbestellungen anbieten. Hier übernehme ich den Versand von STAMPIN‘ UP! zu mir, ihr müsst die Ware lediglich bei mir zuhause in Markdorf abholen. Falls ihr zu weit weg wohnt, verschicke ich eure Sachen gern zu den tatsächlich anfallenden Portokosten der deutschen Post.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. September 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Oktober 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

STAMPIN‘ UP! Adventskalender 2015 – Weihnachtsdeko

Heute habe ich gleich zwei Dinge für euch. Zum Einen seht ihr hier bei mir meinen Tag unseres STAMPIN‘ UP! Adventskalenders, den unser Team organisiert hat. Und zum Anderen möchte ich euch (natürlich erst wenn ihr hier gelesen und am besten gleich auch kommentiert habt – denn nur so könnt ihr gewinnen) sagen, dass sich unser How to… was ja eigentlich für heute terminiert war, durch den Adventskalender einfach um eine Woche verschiebt. Statt heute seht ihr also am kommenden Montag (14.12.) das neueste How to… Also nicht vergessen bei Tina reinzuhüpfen, sie ist schon kräftig am tippen.

Wie schon erwähnt, heute ist mein Tag bei unserem Adventskalender. Wie ihr ja sicher schon bemerkt habt, bin ich dieses Jahr etwas im Goldrausch. 🙂 Unsere Deko ist aber eher weiß, silber, etwas Glas, Naturtöne… Und halt so gar nichts goldenes. Also musste ich etwas nachhelfen.

Ich habe mir also das Designerpapier Zauberwald geschnappt und in meiner momentanen Lieblingskombi weiß-schwarz-gold ein paar Kugeln für Weihnachtsbaum bzw. Adventszweige sowie ein kleines Deko-Tannenbäumchen gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Die Kugeln sind eigentlich ganz einfach, aber trotzdem etwas tricky. Ich hätte sie gern noch in komplett gold gemacht, aber leider ist unsere Goldfolie viel zu dick. Ich denke auch der STAMPIN‘ UP! Farbkarton ist zu stark und es würde nur schwer bis gar nicht gehen. Beim Designerpapier ging es aber eigentlich ganz gut. Noch leichter und deshalb schöner gefaltet (muss ich ja leider gestehen) sind aber meine Probekugeln mit 08/15-Kopierpapier gelungen. Die sind aber halt leider nur aus poplig weißem Papier. Keine Muster, keine Farbe und vor allem kein Gold.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Bei der ersten Kugel habe ich das Designerpergament Goldfantasie benutzt. Um diese Kugel zu machen braucht ihr ein 27 x 8 cm großes Stück Papier, das ihr alle 1 cm falzt. Das sind eure Talfalze. Dann falzt ihr diagonal. Das sind eure Bergfalze. Dann müsste euer Streifen Papier folgendermaßen ausschauen. Der letzte (oder erste) cm ist die Klebelasche. Nun falten ihr das Ganze am besten schon mal vor. Das sieht dann wie ein „Mond“ aus und ist etwas pfriemelig bis man es hat. Wenn man es aber einmal hatte, bildet sich die Form der Kugeln eigentlich von selbst.

born2stamp STAMPIN' UP! Anleitung WeihnachtsdekoNun könnt ihr noch oben und unten jeweils in die Ecken der Dreiecke mit einer Nadel kleine Löcher pieksen und fädelt ein bisschen Garn – ich habe den Goldfaden (Metallic Garn) benutzt – hindurch. Am besten lasst ihr die letzten 2-3 Löcher aus, klebt dann zusammen und dann könnt ihr den Rest durchfädeln, zusammenziehen und festknoten.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Etwas einfacher gingen diese hier. Das Prinzip ist aber das selbe. Euer Papier ist 27 x 7 cm groß und ihr müsst ebenfalls bei jedem cm eine Falzlinie ziehen. Ich habe genau die Mitte genommen, also 3,5 cm, um dies als Mittellinie für die Zickzacklinie zu nutzen. Die Zickzacklinie fängt also bei 3 cm an und endet bei 4 cm.

born2stamp STAMPIN' UP! Anleitung Weihnachtsdeko

Wenn ihr die Zickzacklinie weiter Richtung unten wandern lasst, dann gibt es eher die Tropfenform, weiter nach oben wird es diamantförmig. Da könnt ihr aber auch einfach ein klein wenig ausprobieren.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Die schwarze Kugel ist aus dem Designerpapier Zauberwald. Die im Hintergrund nochmal die aus dem Designerpergament Goldfantasie.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Und hier noch eine weiße. Auch aus dem Designerpaper Zauberwald.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Zum Abschluß habe ich euch noch ein kleines Bäumchen. Es besteht im Prinzip nur aus Sternen. Also los geht’s: Big Shot inkl. die Stern-Kollektion rauskramen und kurbeln, kurbeln, kurbeln. Kann man ja getrost auch mit jedem anderen DSP oder normalem Farbkarton. Eine Anleitung wie ihr die 3D Sterne macht habe ich euch vor ein paar Wochen schon mal geschrieben. Das geht echt nicht schwer. Geklebt habe ich hier auch nur den obersten Stern und den ganz unten. Alles andere hälft von selbst. Und zwar mit Hilfe eines (etwa auf die Hälfte) gekürzten Schaschlikspieß. Der oberste Stern ist dann mit der kleinen Itty Bitty Akzente Stanze gemacht.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtsdeko - DSP Zauberwald - Goldfaden

Zu gewinnen gibt es…

… bei mir natürlich auch etwas. Und zwar habe ich bei mir zuhause ja schon das ein oder andere Produkt aus dem neuen Frühjahrs-/Sommerkatalog. Ich habe also ein kleines, aber feines Überraschungs-Produktpaket zusammengeschnürt. Von A wie „ach wie süß“ über G wie Glitzer und P wie Papier bis zum Z wie Zubehör ist alles dabei was das Stempelherz so begehrt.

born2stamp STAMPIN' UP! Gewinn Adventskalender

Wie könnt ihr gewinnen?

Der Gewinn wird verlost und in den Lostopf hüpft ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen – also 08.12.2015 – um 23.59 Uhr.

Gestern konntet ihr bei Janine eine tolle Inkspiration bewundern! Schaut also auf alle Fälle noch kurz zu ihr rüber, denn ihre Verlosung endet heute Nacht. Morgen werdet ihr von Yvonne begrüßt.

Ich wünsche euch ganz viel Glück bei der, bzw. all den Verlosungen zur Zeit auf unseren Blogs! Habt einen wunderbaren Wochenstart!

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Jetzt anmelden: Der Club der GastgeberInnen startet
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Christmas Special – IN{K}SPIRE_me #227 – Glamour Advent

Herzlich Willkommen bei unserem zweiten IN{K}SPIRE_me Christmas Special. Heute wird es glamourös, denn das Thema ist Glamour Advent. Ich sage euch, das halbe Team hat bezüglich des Themas gestöhnt, dabei hatte sich das doch so einfach angehört als wir de Themen besprochen haben. Nun gut, also auch für uns alle eine richtige Challenge. Ich bin gespannt, ob euch glamourös einfacher fällt als uns.

Auch in diesem Jahr könnt ihr bei unseren Weihnachts-Specials natürlich etwas gewinnen. Aber verraten was… das tun wir noch nicht. Ich kann euch allerdings versprechen: es werden auf jeden Fall tolle (neue Frühjahrskatalog-) Produkte sein. Mitspielen lohnt sich also, denn mit jedem Projekt, das ihr währende der Zeit unserer Christmas Specials einreicht wandert ein Glückslos in den Lostopf. Am Ende wird der Gewinner gezogen. Ich wünsch euch allen ganz viel Glück!

Wie gesagt, ich stand etwas ratlos da. Was ist Glamour denn überhaupt? Ach, ich nehme einfach Glitzer. Hm, aber nur Glitzer, was unterscheidet diese eine Karte denn dann von den anderen, die ich so in letzter Zeit gemacht habe? Ach schwierig war’s. Und gelandet bin ich dann bei was ganz einfachem. 🙂 Hier demnach meine Karten zum Thema Glamour Advent.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Froehliche Weihnachten - Glitzer - Gold

Den Farbkarton und die Goldfolie hatte ich mir als allererstes zurechtgeschnitten und mit der 1/2″ Kreisstanze die Ecken weggemacht. Den Spruch aus dem Set Fröhliche Weihnachten wollte ich so richtig schön glitzerig haben. „Nur“ gold embossen kam deshalb nicht in Frage, das ist mir meist zu dunkel und matt und halt nicht gelbgold und glitzerig genug.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Froehliche Weihnachten - Glitzer - Gold

Somit habe ich zum Stampin‘ Glitter gegriffen. Hier muss man mit Versamark stempeln, dann das Heißklebepulver drüberstreuen, mit dem Heißluftgerät erhitzen, dann das Glitzerpulver drüberstreuen und nochmal erhitzen. Wie ihr seht, hat das bei mir nur bedingt gut geklappt. Das Glitzerpulver hat überall geklebt. Auch da, wo kein Versamark/Heißklebepulver war. Nun gut, ab jetzt weiß ich Bescheid, auch hierfür am besten den Embossing‘ Buddy nutzen. Das nächste Mal.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Froehliche Weihnachten - Glitzer - Gold

Ansonsten gefallen mir die Karten ganz gut. Hier die dunkle war mein erster Versuch. Alles in allem gefällt sie mir etwas weniger gut als die helle Karte.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Froehliche Weihnachten - Glitzer - GoldKönnte aber auch daran liegen, dass die Schleife aus goldener Kordel erst nicht geplant war, und ich den Spruch somit eigentlich zu weit unten gestempelt hatte.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Froehliche Weihnachten - Glitzer - Gold

Wie man solche unechten Schleifen bindet, seht ihr bei unserem How to… Schleifen binden übrigens sehr gut. Geht ganz einfach und brauche ich so wahnsinnig oft. Festkleben muss man diese Schleifen nämlich nur mit den kleinen Klebepunkten.

Und? Wie glamourös ist euer Weihnachten dieses Jahr? Zeigt uns doch gern eure Projekte zu diesem Thema!

Bei unserem Adventskalender zeigt euch heute Anja. Hüpft gleich rüber und schaut mal was sie für euch hat!

03

born2stamp_Signatur

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 13. Dezember 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. Januar 2016
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #211 – meine erste Weihnachtskarte

Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen IN{K}SPIRE_me Woche. Der heutige Sketch kommt von mir und ich bin so gespannt was ihr daraus macht.

Wir Demos können bei neuen Katalogen ja immer schon einige Zeit vor euch bestellen um die neuen Produkte ein wenig zu testen. Und eben diese Vorbestellung aus dem neuen STAMPIN‘ UP! Herbst-/Winterkatalog 2015-2016 kam bei mir am Dienstag an. Ich musste mich zwar noch bis abends gedulden bis ich mit den neuen Schätzen basteln konnte, aber dann wollte ich mir nicht nehmen lassen eben diese auszuprobieren. Ihr seht demnach meine erste Weihnachtskarte in 2015. 🙂 Gebastelt an einem Tag, der nahe an die 40° im Schatten rankam. Egal. Was sein muss, muss eben sein. 😉

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte - Schlittenfahrt Sleigh ride Edgelits - DSP Winterwunderland winter wonderland - Akzente Schneeflocken - Goldfolie

Der Herbst-Winterkatalog ist meiner Meinung nach so gut, dass ich gar nicht wusste was ich zuerst bestellen soll. Meine erste (von inzwischen bestimmt 369 – mindestens) Excelliste zu diesem Katalog beherbergte Ware im Wert von mehr als 700€. OK, das tut sie immer noch, aber… ach lassen wir das. Nun ja, klar war aber von Anfang an, dass ich die neuen Edgelits Schlittenfahrt haben MUSS. Die sind also als erstes ins Körbchen gewandert. Und wie hier mit der Goldfolie ausgestanzt. Hach…. ja, war die richtige Entscheidung. Bei den Schneeflocken aus Holz war ich mir erst noch etwas unsicher, aber je häufiger ich den Katalog durchgeschaut habe, desto mehr wollte ich sie haben.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte - Schlittenfahrt Sleigh ride Edgelits - DSP Winterwunderland winter wonderland - Akzente Schneeflocken - Goldfolie

Im Hintergrund seht ihr das Designerpergament im Block Zauberwald. Bei der Bestellung war mir zwar irgendwie nicht klar, dass das Pergamentpapier und kein normales DSP ist *hüstel* aber egal, sieht jedenfalls echt cool aus. Hier habe ich das Pergament mit weißem Farbkarton hinterlegt, damit die goldenen Spritzer nicht untergehen. Mit dem Klebestift (Art.Nr. 130654 auf Seite 156 im Jahreskatalog) könnt ihr Pergament übrigens kleben ohne dass man den Klebstoff sieht.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte - Schlittenfahrt Sleigh ride Edgelits - DSP Winterwunderland winter wonderland - Akzente Schneeflocken - Goldfolie

Der Stern im Hintergrund ist mit dem mittelgroßen Stern ausgestanzt und mit ein paar Pailletten aus dem Paket mit den Metallfarben mit dem neuen Präzisionskleber beklebt. Das Kleben mit dieser überaus feinen Spitze ging total gut, leider kam bei mir nur immer etwas viel Klebstoff raus, so dass ich da wohl noch etwas üben sollte.

Gefallen euch die neuen Produkte? Bzw. die eigentlich Frage müsste heißen: Wollt ihr die neuen Produkte auch immer schon vor allen anderen haben, testen, verbasteln, …? Dann meldet euch doch einfach bei mir. Mein kleines born2stamp-Team freut sich immer über Nachwuchs! Bei Fragen zur Demotätigkeit könnt ihr mich gern jederzeit kontaktieren. Hier schonmal ein grober Überblick:

Mit dem völlig variablen Starterset von Stampin‘ UP! für nur 129€ kannst Du Dir Stampin‘ UP! Produkte aus allen aktuellen Katalogen im Wert von bis zu 175€ aussuchen. Zusätzlich erhältst Du Geschäftsmaterialien im Wert von 60€.

Neben den sonstigen üblichen Vorteilen (Rabatt auf Stampin’ up-Produkte, Gratis-Ware, exklusive Hintergrundinfos und Bastelideen), kann ich Dir Anschluß an ein supernettes, herzliches Team bieten. Wir sind inzwischen über 50 Stampin’ up-Demos, die sich gegenseitig helfen und regelmäßig austauschen – meist über unser Team internes Forum. Außerdem planen wir gemeinsame Aktionen wie z.B. die Inkspirations-Wochen.

Das Bestellformular für das Starterset findest Du hier: Bestellformular oder Du füllst den Demoantrag gleich online aus: Online-Demoantrag.

Ich würde mich freuen, wenn auch Du unser Team verstärken möchtest!

Und was macht ihr mit diesem Sketch!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 23. August 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 04. Oktober 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Projekte vom letzten Workshop in Markdorf

Ich bin ja eh schon vieeeeel zu spät mit meinem Bericht vom letzten Workshop hier in Markdorf, somit bombadier ich euch nun einfach nur mit massig Bildern. :mrgreen:

Die kleinen Goodies für meine Gäste sahen so aus:

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies DSP Jede Menge Liebe - Embossing - Gold - Faehnchenstanze

Ich habe das DSP im Block Jede Menge Liebe mit ein bisschen Gold kombiniert. Mit der Rocher-Kugel sah das richtig edel aus.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies DSP Jede Menge Liebe - Embossing - Gold - Faehnchenstanze

Der Spruch ist mit Gold embosst und auch das kleine Fähnchen ist mit der Goldfolie gestanzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies DSP Jede Menge Liebe - Embossing - Gold - Faehnchenstanze

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies DSP Jede Menge Liebe - Embossing - Gold - Faehnchenstanze

Als erstes haben wir eine Muttertagskarte (ja „damals“ hatten wir den Muttertag noch vor uns) gebastelt. Die Anleitung der Technik stammt von Sarah-Jane Rae.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte Painted Petals - Itty bitty Akzente - Perlenschmuck - weiß

Ansonsten gibt es bei dieser Karte eigentlich nciht viel zu erzählen. Damit die freie Stelle für die Schrift bleibt, haben wir ein Stück Farbkarton über unser zu bestempeltenden Farbkarton gelegt. Am Schluß dieses Schmierpapier einfach wegnehmen und man hat einen Streifen, der nicht mitbestempelt wurde.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte Painted Petals - Itty bitty Akzente - Perlenschmuck - weiß

Bei den Farben hatte ich mich für Savanne, Chili, Rhabarberrot, Olivgrün und Farngrün entschieden.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte Painted Petals - Itty bitty Akzente - Perlenschmuck - weiß

Unsere zweite Karte war eine recessed window card. Den Workshop hatte ich kurz vor dem Demotreffen in Mainz gemacht, und somit war diese Karte der Versuch ob die Verpackung für meine Swaps klappen könnte. Wie ihr seht, habe ich noch die ein oder andere Kleinigkeit für die Swaps „verbessert“.

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeitskarte - I love lace - Perfekter Tag - Itty bitty Akzente - Strassschmuck - recessed window card

Hier haben wir den wunderschönen Hintergrundstempel I love lace benutzt und ihn mit dem Hochzeits-Stempelset Perfekter Tag kombiniert. Weil das Fenster etwas zurückgesetzt ist, hat man bei einer Karte nicht nur eine Falzlinie, sondern natürlich auch noch eine zweite Falzlinie am Knick der Karte.

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeitskarte - I love lace - Perfekter Tag - Itty bitty Akzente - Strassschmuck - recessed window card

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeitskarte - I love lace - Perfekter Tag - Itty bitty Akzente - Strassschmuck - recessed window card

Der Spruch ist mit weiß embosst. Das war sozusagen der Embossing-Workshop. 😆

STAMPIN' UP! born2stamp Hochzeitskarte - I love lace - Perfekter Tag - Itty bitty Akzente - Strassschmuck - recessed window card

Und als letztes haben wir eine kleine Box gemacht. Außen ganz unscheinbar, innen verbirgt sie ein Fach, in das man Geschenkkarten stecken kann. Hier findet ihr die Anleitung.

STAMPIN' UP! born2stamp Box DSP Geburtstagsparty - Fischgraetband - Faehnchenstanze - Wir feiern

STAMPIN' UP! born2stamp Box DSP Geburtstagsparty - Fischgraetband - Faehnchenstanze - Wir feiern

Eine Materialliste spare ich mir heute, ich glaub das wäre einfach zu viel. Aber ich denke, man sieht es auf den Bildern auch so ganz gut. Ansonsten: einfach fragen. :mrgreen:

Habt eine schöne Restwoche!

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 31. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

1 2