Oster-Workshop in Markdorf

Gestern war mein Osterworkshop bei mir zuhause in Markdorf. So wirklich viel österliches habe ich gar nicht, weil ich finde, dass der Katalog da nciht wirklich viel hergibt. Aber die Projekte waren natürlich trotzdem komplett zum Thema Ostern gemacht.

Angefangen bei den kleinen Goodies, die ich für meine Gäste gemacht habe. Der Stempel Ears to you ist hier in Deutschland leider nie erhältlich gewesen, ich hatte Glück und habe ihn in den USA ergattert. Und da die drei Hasen so goldig sind, kommen sie hin und wieder halt doch zum Einsatz. Wenn ihr Glück habt, könnt ihr es vielleicht bei ebay probieren. Allerdings möchte ich gleich dazu sagen, dass ebay meist recht teuer ist was STAMPIN‘ UP! Produkte angeht. Bevor ihr etwas bei ebay kauft, prüft bitte ob es den Artikel nicht doch noch regulär zu kaufen gibt. Recht häufig sieht man noch aktuelle STAMPIN‘ UP! Artikel, die viel teurer versteigert/verkauft werden als sie im Katalog stehen.

STAMPIN' UP! born2stamp Goodies Osterhasenschwänzchen Bunny tails Ears to you Itty bitty Stanze

Unser erstes Projekt war ein Osterkörbchen. Wir haben das BigZ Körbchen mit dem Set Ei ei ei (beides aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog) und einer kleinen Schleife aus Baumwollband verziert.

STAMPIN' UP! born2stamp Osterkörbchen Easter basket Big Shot Berry basket Ei ei ei Baumwollband

Als zweites wurde etwas gemalt. 🙂 Den Zweig aus dem Set Frohe Osterbotschaft haben wir in Kandiszucker auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit den Aqua Paintern ausgemalt. Eigentlich hatte ich vor, diese Karte mit den Mix Markern zu machen, aber da es hier gerade Probleme gibt, hat sie STAMPIN‘ UP! kurzzeitig aus dem Programm genommen.

STAMPIN' UP! born2stamp Osterkarte easter Frohe Osterbotschaft Aquarellpapier Aqua Painter

Hier die Karte, die ich mit den Mix Markern vorbereitet hatte. Sieht schon ein wenig anders aus, oder?

STAMPIN' UP! born2stamp Osterkarte easter Frohe Osterbotschaft Mix Marker

Unser drittes Projekt waren eigentlich gleich drei. Und zwar haben wir verschiedene kleine Verpackungen gemacht. Angefangen haben wir mit dem süßen Knallbonbon-Hasen, welcher mit dem Envelope Punch Board gemacht ist. Jana hatte ihn letztes Jahr gepostet und ich habe mich sofort in das süße Häschen verliebt als ich ihn gesehen habe. Und somit auch kein Stück verändert…

STAMPIN' UP! born2stamp Ostern easter Envelope Punch Board Knallbonbon Hase

Auch die nächsten kleinen Verpackungen sind aus dem Netz. Hier müsst ihr einfach Zierschachtel (oder Curvy Keepsakes) und das Thema googlen, dann findet ihr ganz viele süße Tierchen. Zu Ostern hatte ich mich für den Hasen und das Küken entschieden. Meine Workshopteilnehmer konnten dann aussuchen, was sie machen wollten.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostern easter Big Shot Zierschachtel

Und als letztes haben wir noch eine kleine Schachtel gemacht, in die die Mini-Lindt-Hasen genau reinpassen. Hierzu braucht ihr ein Stück Farbkarton (10 x 16,5 cm) oder wie in unserem Fall ein Stück Designerpapier (wir haben das SAB Designerpapier Die schönste Zeit benutzt) und falzt an der langen Seite von jeder Seite aus bei 7cm (dann bleibt ein Zwischenraum von 2,5cm). Und an der kurzen Seite von jeder Seite aus bei 2,5cm (dann bleibt ein Zwischenraum von 5cm). Genau bei diesen 5cm legt ihr die Stanze Eleganter Anhänger an und stanzt auf beiden Seiten. Die überschüssigen Teile könnt ihr gerade abschneiden. Dann müsst ihr die restlichen vier Falzlinien bis zur Mitte einschneiden und könnt das kleine Schächtelchen zusammenkleben. Der Gruß stammt wieder aus dem Set Ei ei ei und ist mit dem Designeretikett ausgestanzt. Für den jadefarbenen Rand haben wir das Stanzteil auf Farbkarton geklebt und mit der Schere rundherum geschnitten. Die Kordel ist aus einem der vier neuen SAB Produkte, nämlich dem SAB In Color Zubehörpaket. Einen Sale-a-bration Artikel könnt ihr gratis zu jeder eurer Bestellung bekommen wenn ihr 60€ Bestellwert erreicht. Bei 120€ gibt es zwei Gratisartikel, bei 180€ drei Gratisartikel, usw. Wenn ihr mehr wissen oder eure Bestellung loswerden wollt, dann meldet euch einfach bei mir.

STAMPIN' UP! born2stamp Osterkörbchen easter basket Ei ei ei Designeretikett SAB Kordel InColor Zubehörpaket SAB Designerpapier Die schönste Zeit

Fotos der Ergebnisse der Teilnehmer habe ich auch heute wieder nicht. Wie fast immer habe ich nicht ans Bilder knipsen gedacht. Allerdings war meine Schwester Ilka noch da und so durfte meine 4-jährige Tochter Sara (mit Hilfe von Ilka) mitbasteln. Sie lag mir schon mehrmals in den Ohren und dank Ilka hat es gestern nun endlich mal geklappt. 🙂 Sara war riesig stolz. Hier sind ihre Ergebnisse (die Karte wollte sie nicht machen):

STAMPIN' UP! born2stamp Workshopergebnisse Sara

1 Comment on Oster-Workshop in Markdorf

  1. Pia
    2. März 2015 at 1:12 PM (6 Jahren ago)

    Oh Heike, da hat Sara aber sich ins Zeug gelegt! Ich glaube da waren andere Teilnehmer schon ein wenig neidisch, gell… 🙂 LG Pia

    Antworten

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.