Posts Tagged ‘Stanze – 1 1/4″ Kreis’

December In{k}spirations 2019 – Tag 1

Herzlich Willkommen zu meinem ersten Tag bei den December IN{K}SPIRATIONS unseres Teams! Ich hoffe, ihr habt euch alle Blogs meiner Teamkollegen aufgeschrieben oder abgespeichert, denn bei jeder von uns könnt ihr eine Kleinigkeit gewinnen.

December Inkspiration 2019

Heute bin also ich dran und ich darf euch eine kleine INKSPIRATION rund um das Thema Advent oder Weihnachten zeigen. Ich habe etwas „altes“ von mir ausgegraben, das ich für eine unserer Ostereier-Suchen gebastelt hatte. Dort findet ihr auch eine genaue Anleitung.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATIONS Weihnachten Verpackung - Festtagsglanz - DSP Im schönsten Glanz

Wenn ihr also wissen wollt, wie man die Easel card mit Tasche sowie kleiner Box bastelt, dann klickt auf den obigen Link und ihr kommt zur ausführlichen Anleitung. Eine kleine Kurzanleitung gibt es gleich hier noch.

  • Der Farbkarton für das Motiv ist 11,5cm (Höhe) x 10cm (Breite) groß. An einer der 10cm langen Seiten einen Halbkreis mit der 1 1/4″ Kreisstanze ausstanzen.
  • Für die Tasche braucht ihr einen 26,8cm x 13,5cm großen Farbkarton. An der langen Seite  rechts und links jeweils bei 1,5cm falzen sowie an der kurzen Seite bei 14,8cm. Überschüssige Teile abschneiden. Und an der kurzen Seite mit der 1″ Kreisstanze einen Halbkreis ausstanzen. Zusammenkleben (am besten mit den Selbstklebestreifen und die Finger vom Snail lassen.
  • Der Aufsteller für die Easel Card ist genau ein halbes DIN A4 Blatt groß. Und zwar müsst ihr das Blatt längs teilen, so dass ihr ein Stück Papier mit den Maßen 29,6cm x 10,5cm habt. Hier falzt ihr bei 7,4cm und bei 14,8cm.
  • Für den Umschlag der Schublade braucht ihr ein Stück Farbkarton mit den Maßen 27,9cm x 14,8cm. Falzen müsst ihr dann bei 10,5cm, bei 13,2cm, bei 23,7cm und bei 26,4cm. Zusammenkleben (am besten wieder mit den Selbstklebestreifen).
  • Das Papier für die Box ist 24,5cm x 20,2cm groß. Ihr müsst es ringsum bei 2,5cm und bei 5cm falzen und dann alles überflüssige abschneiden und die Box zusammenkleben.
  • Aufsteller und Tasche zusammen- und danach auf die Hülle für die Box kleben. Box reinschieben.

Bei mir sieht die zusammengeklappte Box mit der Easel Card obendrauf dann so aus.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATIONS Weihnachten Verpackung - Festtagsglanz - DSP Im schönsten Glanz

Benutzt habe ich das Stempelset Festtagsglanz und die dazu passenden Stanzen bzw. das dazu passende Designerpapier. Gestempelt ist eigentlich nur der Spruch sowie die kleinen Pünktchen auf der Einsteckkarte.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATIONS Weihnachten Verpackung - Festtagsglanz - DSP Im schönsten Glanz

Die Kugeln habe ich aus dem DSP Im schönsten Glanz mit den beiden passenden Stanzen Christbaumzierde ausgestanzt und teilweise mit Dimensionals aufgeklebt.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATIONS Weihnachten Verpackung - Festtagsglanz - DSP Im schönsten Glanz

Damit die Karte nicht runterrutscht habe ich einen kleinen Stopper aus flüsterweißem Farbkarton gemacht, den ich mit ein wenig Geschenkband in Kupfer umwickelt habe. Die kleinen Schleifen bei den Kugeln sind aus dem Leinenfaden und da ich den Leinenfaden nicht auf das Papier kleben wollte, habe ich mit dem Marker in Sahara ein wenig geschummelt und die Aufhänger aufgemalt.

born2stamp STAMPIN' UP! December INKSPIRATIONS Weihnachten Verpackung - Festtagsglanz - DSP Im schönsten Glanz

Beim Produktpaket sind die wunderhübschen Designer-Akzente Sterne in kupfer enthalten. Wass soll ich sagen: ich liebe sie! Demnach haben sie ihren Platz natürlich auch auf der Karte gefunden.

Kennt ihr unsere December IN{K}SPIRATION schon? Falls nicht hier nochmal die Gewinn-Infos: Bis zum 22. Dezember 2019 gibt es bei einigen unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um das Weihnachten, Silvester, Advent, … Ihr könnt euch also bis Weihnachten bei jeder von uns noch für die Last-Minute-Weihnachtskarten oder Goodies oder Geschenkverpackungen oder oder oder inspirieren lassen. Und zudem habt ihr auch jeden Tag die Möglichkeit eine Kleinigkeit zu gewinnen.

Der Gewinn für meinen Tag heute ist passend zur kalten Jahreszeit eine Flasche Chrystal Effects Schimmerglanz.

Chrystal Effects Schimmerglanz

So ganz ohne etwas zu tun, gibt es das natürlich nicht zu gewinnen. 😉 In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages oder Social Media-Beitrags mit Hinweis auf unsere December IN{K}SPIRATIONS (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 10. Dezember 2019 um 23.59 Uhr.

Habt ganz viel Spaß beim basteln und genießt die ruhige und gemütliche Jahreszeit!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 11. Dezember 2019
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 15. Dezember 2019
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRATION weeks – kleines Kinder Memory

Herzlich Willkommen am zweiten, nämlich meinem, Tag unserer IN{K}SPIRATION weeks! Seit gestern bis zum 15. Juli 2018 könnt ihr euch bei uns im Team wieder massenhaft nette Inkspirationen, kleine Kleinigkeiten und hübsche Projekte zum neuen STAMPIN‘ UP! Jahreskatalog. Und natürlich gibt es auch bei jeder von uns wieder ein bisschen was zu gewinnen. Jeden Tag reinschauen und kommentieren (bzw. dank Datenschutzrichtlinien eMailen) lohnt sich also…

Gestern konntet ihr euch bei meiner lieben Freundin Tina schonmal das erst hübsche Projekt anschauen. Heute mache ich mit einem kleinen Memory für Kinder weiter. Hier seht ihr die kleine Schachtel, in der das Memory aufbewahrt werden kann. Ich habe sie aus dem DSP Geteilte Leidenschaft gemacht und dann mit einem 1 1/4″ Kreis verziert auf das ich das klassische Etikett gestanzt bzw. geklebt habe. Der Spruch stammt aus dem Set Klitzekleine Grüße und passt perfekt finde ich. Auch wenn er eigentlich zur Hochzeit gedacht ist. Ganz zum Schluss habe ich noch eine der kleinen Klammern, die ihr im Kreativ Set Geteilte Leidenschaft findet angehängt.

Die Memory-Karten an sich bestehen aus zwei Schichten Papier. Zum Einen dem extrastarken flüsterweißen Farbkarton und die Rückseite ist wieder aus dem Designerpapier. Das ist etwas stärker als das normale Designerpapier und somit hät das echt gut. Am besten klebt ihr die beiden Papierstücke erst mit dem Tombow zusammen und schneidet dann mit dem Papierschneider die Memory-Kärtchen zurecht. Ich habe mir hierfür ein 21x26cm großes Stück Farbkarton geschnitten, das Designerpapier in der gleichen Größe draufgeklebt (aufpassen, dass ihr die richtige Seite aufklebt. Mein erster Versuch landete im Müll weil ich den Kleber auf die hübsche Pünktchenseite angebracht habe) und dann könnt ihr 5x5cm große Kärtchen ausschneiden. Bei unserem doppelt gelegten Papierbogen bleibt dabei an jeder Seite 0,5cm übrig. Das finde ich recht praktisch, weil man dann nicht schauen muss ob der Kleber auch wirklich komplett bis zum Rand kommt. Man bekommt also wesentlich hübschere Ränder. Aus dem Bogen bekommt ihr also 10 Memory-Paare raus.

So sieht das Spiel dann in action aus. Meine Kinder haben es auch schon ausprobiert und für gut befunden. Damit die Karten schöner bleiben, könnte man sie auch gut einlaminieren. Zum spielen geht es aber auch so wunderbar.

Und hier zeig ich euch mal noch die einzelnen Kärtchen. Zwei Paare habe ich mit dem Set Glück und Meer gemacht. Vor allem der Oktopus gefällt mir auf dem Memory-Kärtchen total gut.

Bei einem Paar habe ich mit dem Aquapainter den Hintergrund leicht blau eingefärbt und dann den Herz-Sternenhimmel aus dem Set Sternstunden gestempelt.

Recht viele Memory-Kärtchen habe ich mit Set Wild auf Grüße gestalten können. Beim Malen mit dem Aquapainter muss ich noch etwas üben und mir sind die Kärtchen generell etwas zu hell. Aber alles in allem passt das schon. Die Kinder konnten die Paare jedenfalls gut erkennen.

Und mein letztes verwendetes Set ist Elefantastisch. Hier habe ich einfach die beiden süßen Elefanten – einmal mit den Luftballons – aufgestempelt.

Wer will was gewinnen?

Natürlich gibt es auch bei mir ein bisschen was zu gewinnen. Normalerweise stimme ich das ja auf mein Projekt ab, aber dieses Mal konnte ich ja schlecht den ganzen hübschen Schnickschnack, den es gibt auf die Kärtchen packen. Die mussten ja flach bleiben. Deshalb verlose ich einfach ein kleines Materialpaket, bestehend aus ein bisschen DSP Geteilte Leidenschaft, 2-3 Klammern und Schnickschnack aus dem Kreativ-Set Geteilte Leidenschaft, ein bisschen Band und mal sehen ob ich noch was finden kann was dazu passt. Hört sich das gut an? Dann sammelt mal schön Lose, damit ihr auch gewinnen könnt:

In den Lostopf hüpft ihr folgendermassen!

  • 1 Los für einen Kommentar per eMail (Kommentar geht bei mir dank der Datenschutzverordnung nicht mehr)
  • 1 Los für den Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION weeks in der Sidebar auf eurem eigenen Blog (bitte in der eMail angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrags mit dem Hinweis auf unsere IN{K}SPIRATION weeks (bitte ebenfalls in der eMail angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen, 04. Juli 2018, um 23:59 Uhr.

Habt alle ganz viel Glück ihr Lieben!

 

 

 

 

 

 

So geht’s die nächsten Tage weiter:

Mittwoch, 04.07.2018 – Kirstin
Donnerstag, 05.07.2018 – Simone
Freitag, 06.07.2018 – Nadine
Samstag, 07.07.2018 – Claudi
Sonntag, 08.07.2018 – Frieda
Montag, 09.07.2018 – Nicole
Dienstag, 10.07.2018 – Yvonne
Mittwoch, 11.07.2018 – Anja
Donnerstag, 12.07.2018 – Sofia
Freitag, 13.07.2018 – Marion
Samstag, 14.07.2018 – Anne Z.
Sonntag, 15.07.2018 – Tanja

Selbst mal bei der IN{K}SPIRATION Week mitmischen?

Hast Du eigentlich schon mal darüber nachgedacht selbst Demo zu werden und demnach die Möglichkeit zu haben hier bei unseren Teamaktion mitzumischen? Dann werde doch einfach Teil unseres Teams! Neben den sonstigen üblichen Vorteilen (Rabatt auf STAMPIN‘ UP!-Produkte, Gratis-Ware, exklusive Hintergrundinfos und Bastelideen), kann ich Dir Anschluß an ein supernettes, herzliches Team bieten. Wir sind inzwischen ein großer Haufen STAMPIN‘ UP! Demos, die sich gegenseitig helfen und regelmäßig austauschen – meist über unser Team internes Forum. Außerdem planen wir gemeinsame Aktionen wie z.B. diese IN{K}SPIRATION weeks. Interesse, dann melde Dich doch einfach bei mir. Zur Zeit gibt es auch wieder ein echt gutes Einsteigerangebot.

Nächster Workshop am 15. Juli 2018

Mein nächster Workshop findet am 15. Juli 2018 hier in Markdorf statt. Es sind noch Plätze frei. Also meldet euch gern an, dann ist euer Workshop-Paket für euch gerichtet. Ich freu mich auf euch!

Ihr wollt noch einen Katalog?

Ihr wollt einen Katalog mit den neuen STAMPIN‘ UP! Produkten und habt noch keinen? Meine Kunden müssten den Katalog schon bekommen haben (melde Dich bitte falls nicht!), aber ich schicke natürlich auch jedem Interessierten gerne einen Katalog zu!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 04. Juli 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 15. Juli 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #311 – Stadt Land Gruß

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #311. Von der lieben Marion kommen diese Woche folgende Farben! Ich finde, sie laden geradewegs zu einer Babykarte ein. Das war auch mein erster Plan. Geworden ist es dann doch eine Dankeskarte.

Und zwar eine Dankeskarte mit dem Gastgeberinnenset Stadt Land Gruß. Ich habe das erst kurz vor der Prämienreise gekauft und bisher noch gar nicht genutzt. Bei der heutigen Karte habe ich die vielen einzelnen Stempel genommen und so den Hintergrund gestaltet. Das geht eigentlich mit fast jedem Set und ist vor allem ziemlich einfach.

Kleiner Tipp / Anleitung zum Hintergründe stempeln

Fangt immer (!) in der Mitte an. Und dann könnt ihr euch ohne Probleme nach außen arbeiten. Mit dieser Methode habt ihr später keine „Löcher“ in eurem Motiv. Wenn ihr vom Rand in die Mitte stempelt kann es nämlich leicht mal passieren, dass die hellen Flächen zwischen den letzten Stempelmotiven größer (oder kleiner) als alles andere ausfallen. Zum Rand hin habt ihr das Problem nicht, weil ihr die Stempelmotive am Rand einfach abschneiden könnt wenn sie letztlich doch nicht mehr passen sollten.

Mit dem Wassertankpinsel habe ich die Häuser, Autos, Bäumchen, etc. dann noch etwas coloriert. Dadurch wirken das Ganze etwas lebendiger finde ich. Colorieren mit dem Wassertankpinsel funktioniert, indem ihr das Stempelkissen in geschlossenem Zustand leicht zusammendrückt. Dadurch bekommt ihr etwas Tinte in den Deckel. Nun nehmt ihr mit dem Wassertankpinsel etwas Farbe aus dem Deckel auf und könnt es auf eurem Farbkarton vermalen. Zum Saubermachen müsst ihr den Wassertankpinsel nur so lange auf einem Schmierpapier vermalen bis keine Farbe mehr sichtbar ist.

Der Spruch stammt aus dem Set Quartett fürs Etikett. Ich habe ihn mit Schokobraun gestempelt und dann aufgeklebt. Und zwar besteht diese Kombi aus zwei oder drei verschiedenen Handstanzen. Der Spruch selbst ist mit der 1 1/4″ Kreisstanze ausgestanzt. Aufgeklebt habe ich den Kreis dann auf ein Stück Farbkarton, den ich mit dem Zier-Etikett ausgestanzt hatte. Der gestempelte Rand ist wieder vom zur Stanze passenden Set Quartett fürs Etikett. Das Stückchen schokobraunen Farbkarton könnt ihr dann entweder mit der Papierschere oder mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze in Form bringen.

Als kleiner Abschluß darf bei mir ja eigentlich ein Schleifchen nie fehlen. So auch hier. Das Spitzenband in Vanille sieht so hübsch aus! Und es lässt sich vor allem auch recht einfach in Form bringen.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Aktion im August: Bonustage

Inzwischen könnt ihr nun eure im Juli gesammelten Gutscheine einlösen. Für je 60€, die ihr im Juli eingekauft hattet, müsstet ihr von STAMPIN‘ UP! eine eMail mit Codes bekommen haben. Jeder Code ist 6€ wert. Und diese Codes könnt ihr bei Bestellungen im August (und NUR im August) einlösen. Falls ihr also Gutscheine gesammelt habt, dann vergesst bei euren Bestellungen bitte nicht die Codes anzugeben.

Herbst-/Winterkatalog 2017

Bei meinen Thailand-Berichten habe ich euch ja schon zu Genüge vom neuen Herbst-/Winterkatalog vorgeschwärmt. Ich finde ihn einfach nur klasse und habe bei meiner Vorbestellung (trotz der vielen Geschenke während der Prämienreise) schon den halben Katalog bestellt weil ich nicht wusste was ich weglassen sollte. Wenn ihr neugierig seid und ihn selbst bald in den Händen halten wollt, dann meldet euch einfach bei mir und ich sende ihn euch gern kostenfrei zu.

born2stamp_Signatur_anthazitgrau

Nächste Sammelbestellung: Mittwoch, 09. August 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 03. September 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #198 – Painted Petals

Die heutige Farbkombi für die IN{K}SPIRE_me Challenge stammt von Chrissy. „Saucool!“ war das erste, was mir dazu einfiel. Das waren zudem auch die Hochzeitsfarben von Freunden und die Deko hatte mir sowas von gefallen. Demnach dachte ich, dass diese Challenge bestimmt schnell „abgearbeitet“ ist. Aber denkste… ich sass selten so lange an einer Challenge um diese drei (weiß zählt nicht) Farben irgendwie unterzubringen ohne dass es doof ausschaut. Ich bin somit wahnsinnig gespannt auf eure Werke!

Nachdem ich letzte Woche ja schon viele, viele Blüten und noch mehr Stanze auf meiner Karte hatte, dachte ich, ich bleib einfach dabei. Demnach gibt es auch heute wieder Blüten und Stanzen. 😆 Aber es ist Frühling, da darf das sein!

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte Alles wird gut - Peinted Petals - Gorgeous Grunge - Pailletten - Spitzenband - Spitzendeckchen

Die Blüte in der Mitte stammt aus dem wunderhübschen Set Painted Petals (im Frühjahr-/Sommerkatalog). Ich habe die Blüte auf ein Stück weißen Farbkarton gestempelt und dann Farbkarton in den Farben Rhabarberrot, Orangentraum und Saharasand sowie eine ganze Batterie an Stanzen rausgeholt. Von unten nach oben habe ich folgende Stanzen benutzt: Dekoratives Etikett (weiß), 1 3/4″ Kreisstanze (Orangentraum), 1 3/8″ Kreisstanze (Sahara) und die 1 1/4″ Kreisstanze (weiß). Rechts und links von diesem Konstrukt seht ihr das Blümchen, welches im Dreierset bei den Itty bitty Akzenten enthalten ist.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte Alles wird gut - Peinted Petals - Gorgeous Grunge - Pailletten - Spitzenband - Spitzendeckchen

Auf den Hintergrund habe ich zum Einen ein paar Spritzer Farbe (aus dem Set Gorgeous Grunge) gestempelt – wirklich spritzen ist mir zuviel Sauerei, somit bin ich sooo froh um diese Stempel! Zum Anderen habe ich mir einen zweiten Stempel der Painted Petals geschnappt und wiild drauflos gestempelt. Da ich wollte, dass man die Blüten nicht wirklich sieht, habe ich sie Ton-in-Ton, also Sahara auf Sahara, gestempelt. Wer nicht von allen Farben die entsprechenden Stempelkissen hat, kann auch ohne Probleme Versamark nehmen. Sieht minimal anders aus, aber wer das nicht nebeneinander liegen hat, wird es wohl nur schwer unterscheiden können.

Zwischen die beiden Schichten Farbkarton in Sahara hat sich noch ein Papier-Spitzendeckchen geschummelt. Da habe ich lange überlegt, ob es hin soll oder nicht. Aber da es zum Stempelset und zum Spitzenband passt, durfte es bleiben.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte Alles wird gut - Peinted Petals - Gorgeous Grunge - Pailletten - Spitzenband - Spitzendeckchen

Erkennt ihr das Stempelset, das ich für den Spruch verwendet habe? Nein? Könnt ihr auch nicht wirklich, denn es ist eines der Stempelsets aus dem neuen Katalog. Es heißt Alles wird gut. Um ehrlich zu sein, musste ich dieses Set nur haben, weil ich die Schriftart der Sprüche so toll finde. Die Sprüche selbst übrigens… naja nicht so sehr. Eigentlich nur, weil ich Karten mit solchen Sprüchen noch nie gebraucht bzw. verschenkt habe. Das „Für Dich“ ist eigentlich auch noch etwas länger, aber da ich nur die zwei Worte gebraucht habe, habe ich den Stempel mit dem Marker eingefärbt und mit Hilfe des Stamp-a-ma-jig auf die Karte gestempelt. Und auf dem Foto sieht man sogar einen kleinen Rest des Spruchs. Lustig… auf der Karte sieht man rein gar nichts. Wie kann das sein? Egal wie, ich scheine meine Schrubberkiste mal wieder reinigen zu müssen.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte Alles wird gut - Peinted Petals - Gorgeous Grunge - Pailletten - Spitzenband - Spitzendeckchen

Hier seht ihr nochmal die Blümchen am Rand. Ich habe sie mit Hilfe des Papierlochwerkzeugs (hat am Ende einen schönen runden Teil) und der Stempel- und Perforiermatte dreidimensional gemacht und dann mit Glue dots aufgeklebt. In die Mitte habe ich noch die winzigen Halbperlen gesetzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Geburtstagskarte Alles wird gut - Peinted Petals - Gorgeous Grunge - Pailletten - Spitzenband - Spitzendeckchen

Und was macht ihr mit dieser wunderschönen knalligen Farbkombi?

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 31. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

 

STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche UND heute Abend: letzte SAB Sammelbestellung

Herzlich Willkommen zu „unserem Tag“ bei der STAMPIN‘ UP! Ostereiersuche unseres Teams! Ich hoffe, ihr habt bisher alle Eier gefunden und euch von meinen Team-Kollegen nett in{k}spirieren lassen können.

Ostereiersuche

Heute sind also meine liebe Freundin Tina und ich dran und dürfen euch etwas rund um das Thema Ostern zeigen. Während sich Tina der Home Deko widmet, bleibe ich beim „klassischen Osterkörbchen“. OK ganz klassisch ist es nicht. :mrgreen: Ich habe mich für eine Easel card mit einer kleinen Box untendrunter entschieden. So sieht das fertige Projekt aus.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Wollt ihr wissen, wie man diese Easel card macht? Hier kommt die

Anleitung für eine Easel card mit Tasche sowie kleiner Box

Los geht’s…

Der Farbkarton für das Motiv ist 11,5cm (Höhe) x 10cm (Breite) groß. An einer der 10cm langen Seiten habe ich noch einen Halbkreis mit der 1 1/4″ Kreisstanze ausgestanzt. Bei mir ist dies ein Stück Aquarellpapier. Warum erkläre ich euch weiter unten.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Für die Tasche braucht ihr einen 26,8cm x 13,5cm großen Farbkarton. An der langen Seite  rechts und links jeweils bei 1,5cm falzen sowie an der kurzen Seite bei 14,8cm. Die überschüssigen Teile habe ich wie auf folgendem Bild abgeschnitten. Und oben (auf dem Foto links) mit der 1″ Kreisstanze einen Halbkreis ausgestanzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Zusammengeklebt sieht das dann so aus. Vorsicht: das Täschchen hat etwas Spannung, somit würde ich euch zu den Selbstklebestreifen oder Fast Fuse raten und die Finger vom Snail lassen. Ich habe die Laschen nach innen geklebt und nicht außenrum, weil man die Rückseite dieser Tasche nachher teilweise sieht.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Unser nächster Farbkarton ist genau ein halbes DIN A4 Blatt. Und zwar müsst ihr es längs teilen, so dass ihr ein Stück Papier mit den Maßen 29,6cm x 10,5cm habt. Hier falzt ihr bei 7,4cm und bei 14,8cm. Dies ergibt den Aufsteller für unsere Easel card.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Weiter geht es mit dem Umschlag für die Schublade. Ihr braucht ein Stück Farbkarton mit den Maßen 27,9cm x 14,8cm. Falzen müsst ihr dann bei 10,5cm, bei 13,2cm, bei 23,7cm und bei 26,4cm.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Die 1,5cm breite Lasche ist unsere Klebelasche. Zusammengeklebt sieht es dann so aus. Auch hier habe ich wieder die Selbstklebestreifen benutzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Das Papier für die Box, die wir innen reinschieben können, ist 24,5cm x 20,2cm groß. Ihr müsst es ringsum bei 2,5cm und bei 5cm falzen und dann folgendermassen zuschneiden. Dir roten Linien sind geschnitten, die weißen gefalzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Zusammengefaltet sieht die Box dann so aus. Es hält auch recht gut schon, wenn man nur faltet und nciht klebt. Nichts desto trotz klebe ich meine Boxen immer zusammen.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Aufsteller und Tasche könnt ihr nun so zusammenkleben…

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box 9

… und danach kommt es auf die Hülle für die Box.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Box rein und schon seid ihr fertig und könnt euch ans Verzieren machen.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Ich habe mich für den Zweig aus dem Set Frohe Osterbotschaft entschieden. Der ist einfach wunderschön! Wie schon erwähnt habe ich Aquarellpapier benutzt. Damit konnte ich die Blüte richtig schön ausmalen. Der Zweig wird mit Versamark gestempelt und dann entweder klar oder weiß embosst. Ich habe mich für weiß entschieden. Dann schnappt ihr euch euren Wassertankpinsel und die gewünschten Farben und könnt losmalen. Dank des Aquarellpapiers und der Wassertakpinsel verläuft die Farbe und man bekommt den Aquarelleffekt. Ich habe Kandiszucker für den Stamm, Olivgrün für die Blätter und Kirschblüte sowie Rhababerrot für die Blüten entschieden. Der Spruch stammt ebenfalls aus dem Set Frohe Osterbotschaft. Und weil der Zweig schon so schön alleine wirkt, habe ich auch nur noch ein paar Halbperlen aufgeklebt und unterhalb des Spruchs eine Kordel angebracht. Damit sie nicht runterrutscht, habe ich mit der kleinen 1/8″ Kreisstanze am Papierrand rechts und links jeweils einen Halbkreis gestanzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Damit man die Easel card aufstellen kann, habe ich innen ein kleines Stück Farbkarton in Kirschblüte an beiden Seiten mit der Fähnchenstanze gestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Obendrauf sind drei Eier. Das ganz links ist ebenfalls mit einem Dimensional aufgeklebt. Die Eier könnt ihr recht einfach nachmachen. Und zwar mit der kleinen Ovalstanze und dem Set Gorgeous Grunge. Damit die Eier etwas dreidimensionaler wirken, habe ich die Ränder mit den kleinen Fingerschwämmchen noch etwas betupft.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Das Einlegeblatt habe ich nur mit dem Eckenabrunder bearbeitet, ein kleines Stück Baumwollband angetackert und die kleinen Eier aus dem Set Ei, ei, ei an den unteren Rand gestempelt. Damit dies wenigstens einigermassen gerade ist, habe ich den Stamp-a-ma-jig genutzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Ostereiersuche - Frohe Osterbotschaft - Ei, ei, ei - Gorgeous Grunge - Easel card mit Box

Ich hoffe, ich habe euch nun nicht erschlagen mit den ganzen Fotos. 🙂 Falls ihr noch nichts von unserer Ostereiersuche gehört/gehsehen habt, hier nochmal die Infos:

Die Spielregeln sind einfach: Bis zum 04. April 2015 gibt es bei 23 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um das Thema Ostern. Bei jedem von uns ist ein Ei mit einer Zahl versteckt. Das kann – muss aber nicht – direkt im Blogbeitrag sein. Oder auch irgendwo sonst auf unseren Blogs. Wir sind 23 Team-Mitglieder, somit könnt ihr 23 Eier auf 23 Blogs suchen. Am Schluss müsst ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren und schon habt ihr die Lösungszahl. Mit diesem PDF zum ausdrucken behaltet ihr bestimmt den Überblick.

 

Die Lösungszahl könnt ihr bis zum 07.04.2015 an eine der 23 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken. Und unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne.

Do 25.03.15 – Marion und ela
Do 26.03.15 – Johanna und Yvonne
Fr 27.03.15 – Annemarie und Nici
Sa 28.03.15 – Eva und Steffi
So 29.03.15 – Tina und Heike (also ich)
Mo 30.03.15 – Helen und Kirstin
Di 31.03.15 – Chrissy und Melanie L.
Mi 01.04.15 – Kati und Melanie S.
Do 02.04.15 – ChristinaD und Ulla
Fr 03.04.15 – Jessica und Miri_Hase
Sa 04.04.15 – Samia und Melanie A. und Caroline

Und was gibt es zu gewinnen?

1. Gewinn: Stempelset Du bist und Kreativ-Set Accessoires
2. Gewinn: Stempelset Painted Petals und Prägeform Frühlingsblume
3. Gewinn: Stempelset Weil ich an Dich denke

Nun wollt ihr wahrscheinlich wissen, wo mein Ei ist. Einen kleinen Tipp kann ich euch geben. Und zwar werde ich auf meinem nächsten Workshop den Teilnehmern definitiv von unseren tollen Teamaktionen und wieviel Spass das macht erzählen. 😉

Ich wünsche euch zum Einen natürlich viel Spaß beim Suchen und zum Anderen ganz viel Glück um einen dieser drei tollen Gewinne zu gewinnen!

 

Letzte Sale-a-bration Sammelbestellung heute Abend!

Nachdem ich noch einige Anfragen bzgl. einer Sammelbestellung hatte, habe ich mich entschlossen eine ausserplanmässige Sammelbestellung heute Abend anzubieten. Ich werde die Daten heute Abend um 22 Uhr an STAMPIN‘ UP! übermitteln. Wenn Du also noch etwas möchtest, dann sag mir doch bitte einfach Bescheid. Vergiss bitte nicht, dass Du Sale-a-bration Gratisartikel bekommst. Und zwar je 60€ Bestellwert einen Artikel. Alle anderen Vergünstigungen (Gastgebereuros, meine Treuepunkte, etc) bekommst Du natürlich auch!

 

Verwendete STAMPIN‘ UP! Produkte:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 29. März 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 12. April 2015
Bis Ende März ist Sale-a-bration! Je 60€ Bestellwert ein SAB-Artikel gratis.
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #173 – Stille Nacht

Heute gibt es für die IN{K}SPIRE_me Challenge einen Sketch von Annemarie. Eckig und rund – alles ist dieses Mal dabei…

Da Weihnachten nicht mehr weit ist – in 6 Wochen ist es soweit – habe ich mich für eine Weihnachtskarte entschieden. Die Farbkombi des DSP bzw. Washi Tape Stille Nacht finde ich total genial. Weshalb ihr hier zur Zeit auch so viel damit seht. 😀 Auch hier habe ich sie wieder verwendet.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte Weiße Weihnacht Aus dem Haeuschen Stille Nacht Washi DSP Embossing

Das Washi habe ich erst auf einen Streifen flüsterweißen CS geklebt damit die Punkte aus dem Designerpapier nicht durchscheinen.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte Weiße Weihnacht Aus dem Haeuschen Stille Nacht Washi DSP Embossing

Der süße Bär aus dem Set Weiße Weihnacht ist mit weiß embosst und dann mit der 1 1/4″ Kreisstanze ausgestanzt..

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte Weiße Weihnacht Aus dem Haeuschen Stille Nacht Washi DSP Embossing

Die Grüße sind mir dieses Mal etwas schwer gefallen. Ich konnte mich nicht so recht entscheiden welches Set ich nehme. Letztendlich ist es der Spruch aus Aus dem Häuschen geworden, weil der so schön klein ist.

Wird es bei Dir auch eine Weihnachtskarte?

Verwendete STAMPIN’ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Spontan, spontaner, Workshop bei Doris in Lindau (Bodensee)

Am Dienstag war ich recht spontan bei Doris in Lindau zu einer Stempelparty. Dadurch dass das Ganze so spontan war, habe ich nur den Montag Abend (oder besser die Nacht :-)) gehabt um alles vorzubereiten. Aber es hat noch alles geklappt. Wir haben zwei recht einfache Karten gemacht und diesen kleinen Schokilift. Und klein trifft es ganz gut. Das Ding ist wirklich winzig.

STAMPIN' UP! Schokilift mit Papillon Potpourri und Label Love und DSP Mondschein und Ticket für Dich

Hm, fast schon zu winzig. Der nächste, den ich mache wird definitiv etwas größer. Das war echt pfriemelig den zusammenzusetzen, weshalb meiner hier auch so windschief ist. Aber – und das ist ja das wichtigste – er funktioniert. Zieht man am Band, kommt die Schoki hervor. Hier passt eine kleine (Mini-) Tafel Milka rein.

STAMPIN' UP! Schokilift mit Papillon Potpourri und Label Love und DSP Mondschein und Ticket für Dich

Da ich es recht neutral halten wollte, habe ich mich für die Schmetterlinge aus Papillon Potpourri entschieden. Die liebe ich eh und ich finde sie passen wirklich für alles.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Katalogparty – zweites Projekt

Nachdem ich gestern nicht mehr dazu kam, kommt erst heute das zweite Projekt von der Katalogparty. Schon fast eine Woche wieder her und ich habe immer noch nicht alles gezeigt. 🙂

STAMPIN' UP! Karte mit Der Wald ruft und DSP Mondschein

Ich glaub alles in allem war das die Karte, die den Teilnehmern am besten gefallen hat – was aber wahrscheinlich an dem tollen DSP Mondschein lag. Da waren sie nämlich alle total heiß drauf. Lustigerweise hat nämlich keine einzige der Mädels meine Beispielkarten nachgebastelt. Die Lieben haben nur die vorgeschnittenen Karten genommen und ihr eigenes Ding daraus gemacht. Lag ja genug Kruscht rum, was man so benutzen konnte. Somit sah wirklich jede Karte, die gebastelt wurde anders aus. Und hatte rein gar nichts mit meinen vorbereiteten Dingen zu tun. 🙂

STAMPIN' UP! Karte mit Der Wald ruft und DSP Mondschein

Nun gut, bei MEINER Variante stand nicht nur das DSP Mondschein, sondern auch das Gastgeberinnenset Der Wald ruft im Vordergrund. Ein echt süßes Set, welches ich im ersten Moment gar nicht so richtig wahrgenommen hatte. Aber die kleinen Eichhörnchen sind so goldig!

STAMPIN' UP! Karte mit Der Wald ruft und DSP Mondschein

Zusätzlich habe ich auch das bestickte Satinband in den neuen In Color Farben benutzt. Da sind die Rollen inzwischen fast leer. Ich liebe es!

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Katalogparty – erstes Projekt und neue Weekly deals

Die Projekte bei meiner Katalogparty letzten Sonntag waren allesamt recht einfach. Bei der Karte, die ich heute zeige gab es auch nur zwei Schichten Papier. Die weiße Schicht hatte ich schon vor einigen Wochen mit den vielen Sternen bestempelt. Fertig wurde die Karte trotzdem erst kurz vor knapp, da ich auf das Papier in den neuen In Color warten musste. Aus dem Grund ist der ausgestanzte Kreis hinter dem Spruch auch nicht in Brombeermousse oder Lagunenblau sondern in Himbeerrot und Jade. 🙂 Passt aber ja trozdem.

STAMPIN' UP! Karte mit Spruchreif und InColor 2014-2016

Bei den Sternen selbst weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr welche Farben ich genau genommen habe. Ich glaube aber es waren: Brombeermousse (eh klar), Himbeerrot, Pflaumenblau und Aubergine sowie Lagunenblau (auch wieder klar), Aquamarin, Himmelblau und Ozeanblau.

Die Sterne aus dem Set Spruch-reif habe ich dann einfach wild drauflosgestempelt. Dadurch sind die Abstände auch mal größer und mal kleiner. So richtig in Reihe hätte ich es hier aber auch gar nicht so schön gefunden.

STAMPIN' UP! Karte mit Spruchreif und InColor 2014-2016

STAMPIN' UP! Karte mit Spruchreif und InColor 2014-2016

Auch das Happy Birthday stammt aus dem Set Spruch-reif, wurde mit der Wortfenster-Stanze ausgestanzt und dann auf einen 1 1/4″ Kreis geklebt. Dieser ist dann wiederum mit Dimensionals an der Karte befestigt.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Und auch heute gibt es natürlich wieder neue Weekly deals. Die Angebote der Woche (im Onlineshop unter Weekly deals zu finden) gelten ab heute bis zum 22. Juli 2014. Wie gefallen sie Dir?

Hier siehst Du die Angebote aus dieser Woche:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Bibi Blocksberg Geburtstagsparty

Eine Freundin hat mich gefragt, ob ich ihr ein paar Sachen für die Bibi Blocksberg Party ihrer Tochter machen könnte. Es wurden letztendlich Einladungen und Muffin-Piekser sowie zwei Girlanden für die Kinderzimmer der zwei – einmal für das Geburtstagskind und die zweite… auch für das Geburtstagskind. Der kleine Bruder hat sich nämlich genau den gleichen Geburtstag wie die große Schwester rausgesucht – nur halt 3 Jahre später. Die Girlanden zeig ich euch aber morgen.

Für die Einladungen und Muffin-Piekser waren die Farben rosa und grün gewünscht.

Bei den Einladungen habe ich eine Wasserfallkarte gemacht. Die Bibi Blocksberg Dinge sind aus dem Internet und dann ausgedruckt. Beim HexHex habe ich noch die Farbe von pink auf rosa geändert. Das „Wir feiern!“ und die „4“ sind gestempelt.

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Einladungen

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Einladungen

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Einladungen

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Einladungen

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Einladungen

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Einladungen

Die Muffin-Piekser habe ich mit den gleichen Bildchen aus dem Internet gemacht. Die musste ich nur noch x mal ausdrucken und dann stanzen, stanzen, stanzen… 🙂

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Muffin Piekser

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Muffin Piekser

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Muffin Piekser

Bei den beiden Projekten ist ne ganze Latte an Material zusammengekommen, für meine Materialliste hoffe ich, dass ich nun nichts vergesse. 🙂

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

1 2