Posts Tagged ‘Big Shot – Kreis Kollektion’

IN{K}SPIRE_me #351 – Persönlich überbracht

Ein ganz herzliches Willkommen zur dieswöchigen IN{K}SPIRE_me Challenge #351. Letzte Woche eine Farbchallenge bedeutet heute wieder ein Sketch. Und der kommt dieses Mal wieder von der lieben Marion. Ganz schlicht und einfach, ich bin gespannt was ihr daraus macht!

STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me #351

Mir hat der Halbkreis etwas Mühe gemacht. Ich hatte meine Kreiskollektion Framelits nämlich noch in der Tasche vom Teamtreffen (äh ja genau, ewige Zeiten nicht ausgepackt und dann überlegt ob ich die überhaupt habe :mrgreen: ) und somit wurde es ein Schüsselchen und Bleistift und Schere. Und wenn wir schon beim Teamtreffen sind, ich habe gleich mal geschaut ob ich Claudia’s Tipps bzgl. der Stampin‘ Blends umsetzen konnte. Damit habe ich nämlich das Ballonmädchen aus dem Set Persönlich überbracht coloriert.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Geburtstagskarte - Persönlich überbracht

Und ich habe nochmal gemerkt, dass ich wirklich, wirklich nochmal shoppen muss. Das macht nämlich wirklich Spaß! Aber wie ich bei meinem Blogpost vom Teamtreffen schon sagte, ich habe noch massig alte Blendabilities und dachte das macht nichts, ich nutze sie einfach weiter. Aber mit den neuen Stampin‘ Blends komme ich definitiv besser klar, meiner Meinung nach lassen sie sich wesentlich besser vermalen und die Übergänge kriege ich viel besser hin. Also los geht’s zur nächsten Bestellung. 😆

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Geburtstagskarte - Persönlich überbracht

Den Spruch (auch aus Persönlich überbracht) und das ausgeschnittene Ballonmädchen habe ich mit den Stampin‘ Dimensionals auf den Halkreis aufgeklebt. Zum Schluß kamen dann noch ein paar Lack-Akzente mit Glitzereffekt zum Einsatz, welche ich auf der Karte verteilt habe.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me - Geburtstagskarte - Persönlich überbracht

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Katalogparty am 17. Juni 2018 in Markdorf

Kaffee, Kuchen, ein Gläschen Sekt und Knabbereien, Kartenbuffet, Test-Station mit neuen Produkten, Tombola, Hauptkatalog 2018-2019… Naaaaa? Neugierig geworden? Und wollt ihr dabei sein? Dann meldet euch per Telefon (07544/5069085) oder eMail gern an, damit ich etwas besser planen kann. Ich freu mich auf euch alle!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 23. Mai 2018
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 17. Juni 2018 – Katalogparty!
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #328 – Weihnachts-Special Behang

Ich heiße euch ganz herzliches Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #328. Diese Woche geht es in die zweite Woche unseres Weihnachts-Special. Wir wollen von euch Deko zum hinhängen sehen. Was das genau ist, ist komplett euch überlassen. Ich bin somit schon jetzt extrem gespannt auf all‘ eure Werke! Und nicht vergessen: unter allen Mitspielern der vier Weihnachts-Special verlosen wir drei tolle Preise!

IN{K}SPIRE_me #328 Weihnachts Special Behang

Falls ihr meinen Blogbeitrag letzte Woche schon gesehen habt, dann wird euch mein Beitrag heute ein bisschen bekannt vorkommen. Denn ich habe mich dazu entschlossen bei dieser schönen Farbkombi bzw. den gleichen Stempelsets zu bleiben. Am Ende unserer vier Specials habe ich also meine komplette Wohnungsdeko in diesem Stil gebastelt. :mrgreen:

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Weihnachts Special Behang - Bethlehem Edgelits - In den Wolken Thinlits - Heilige Nacht

Der Wellenkreis (in Zarte Pflaume) und der daraufliegende weiße Kreis stammen aus den Framelits Kreiskollektion. Den weißen Kreis habe ich wieder mit dem Stempelset Heilige Nacht bestempelt bzw. mit den dazu passenden Edgelits Betlehem ausgestanzt und dann mit Dimensionals aufgeklebt. Zum Schluß habe ich noch mein obligatorisches kleines Schleifchen (mit Glue dots befestigt) aufgeklebt. Das Organza-Geschenkband dazu findet ihr im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Weihnachts Special Behang - Bethlehem Edgelits - In den Wolken Thinlits - Heilige Nacht

Meine Weihnachtskugeln sollten für den Baum sein und auch wie „echte“ Kugeln ausschauen, deshalb habe ich mir einen kleinen Aufhänger gemacht. Und dazu musste ich nur meine anderen Framelits durchgehen. Denn die Heißluftballons der In den Wolken Framelits passen perfekt als Christbaumkugelaufhänger an meine Kugeln. Sehen tut ihr hier also den Korb des Heißluftballons, welchen ich mit der 1/8″ Kreisstanze noch durchlöchert habe für die weiße Kordel.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me Weihnachts Special Behang - Bethlehem Edgelits - In den Wolken Thinlits - Heilige Nacht

Wie gesagt, ich bin wirklich gespannt, welchen weihnachtlichen Behang ihr basteln werdet und freue mich schon jetzt darauf, eure Beiträge durchzuschauen.

Und das könnt ihr gewinnen?

Wie immer verlosen wir unter allen TeilnehmerInnen unserer vier Specials tolle Weihnachtsgeschenke:

IN{K}SPIRE_me Weihnachts-Special Gewinne

  1. Preis: Stempelset „Farbenfroh“ + ein Kombipack Stampin‘ Blenders
  2. Preis: Designerpapier im Block Farbenspiel + Mini-Zierdeckchen in Weiß
  3. Preis: Gestreifte Geschenktüten in Gold + Goldfarbene Buchklammer.

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Frühjahr-/Sommerkatalog 2018

Mögt ihr den Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 auch schon bald in euren Händen halten? Bald kann ich die Kataloge bestellen und werde sie daraufhin so bald als möglich (vorraussichtlich Mitte Dezember) verschicken. Wenn ihr also auch einen haben wollt, dann meldet euch gern bei mir und ich schicke ihn euch gern (kostenfrei) zu.

Reservierungen für den Stamparatus

Bei der letzten Reservierungsrunde war der Bestand des Stamparatus ratzfatz weg und es waren keine Reservierungen mehr möglich. Ab (bzw. wahrscheinlich wieder NUR am) 05. Dezember 2017 ist die nächste Chance einen zu ergattern. Schnell sein lohnt sich wahrscheinlich!

Ausverkauf zum Jahresende

Am 01. Dezember (also morgen!) veröffentlicht STAMPIN‘ UP! die Ausverkaufsliste zum Jahresende. Es gibt tolle Angebote. Aber nur solange der Vorrat reicht. Auch hier lohnt sich ein schnelles Zugreifen also!

December In{k}spirations 2017

Auch dieses Jahr haben wir in unserem Team wieder einen kleinen kreativen Adventskalender vorbereitet. Sogar mehr als das, denn unser Adventskalender ist sozusagen XXL! Er läuft nicht nur bis zum 24.12. sondern sogar bis zum 31.12. Morgen geht es bei Marion los!

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 06. Dezember 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Januar 2018
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

IN{K}SPIRE_me #323 – Freude im Advent

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #323. Diese Woche geht es rund… Und zwar wortwörtlich. ela hat sich nämlich diesen ganz besonderes (runden) Sketch ausgedacht.

STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me #323

Ich persönlich mag solche runden Karten eigentlich gar nicht, deshalb wurde es bei mir auch nur ein klitzekleines Mini-Kärtchen, welches ich zur Not auch als Geschenkanhänger verwenden könnte. 😆 Zusätzlich war es ganz nett, um das Stempelset Freude im Advent noch auszuprobieren. Das habe ich nun seit ein paar Tagen hier zuhause. Wenn ihr das hübsche Set auch noch haben wollt, dann habt ihr noch ein paar Tage Zeit. Bis Ende Oktober bekommt ihr es GRATIS zu jeder Bestellung (egal ob Einzel- oder Sammel- oder Workshopbestellung) die den Wert von 350€ übersteigt.

Ausgestanzt habe ich den flüsterweißen Farbkarton mit dem größten Kreis der Stickmuster Framelits und dann mit dem goldenen Glitzerpapier hinterlegt. Das kann man mit den Kreis Framelits ausstanzen, da sind nämlich auch Wellenkreise dabei.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Weihnachtskarte - Freude im Advent - Glitzerpapier - Paillettenband

Hier könnt ihr die Kerzen nochmal genauer erkennen. Das sind insgesamt fünf verschiedene Stempel. Zum einen die Umrisse (der Kerzen und der Flammen), zum anderen der innere Teil der Flammen und der innere Teil der Kerzen. Bei den Kerzen sind das zwei Stempel. Da kann man also ziemlich viele unterschiedliche Kombis ausprobieren. Könnte mir zum Beispiel die Kerzen auch gut mit den neuen Stampin‘ Blends vorstellen. Wie ihr seht, habe ich aber nur gestempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Weihnachtskarte - Freude im Advent - Glitzerpapier - Paillettenband

Auch der Spruch  stammt aus dem Set Freude im Advent. Eine hübsche Schriftart ist das, finde ich! Und zusätzlich finde ich toll, dass der Spruch eher klein ist, so passt er recht gut eigentlich überall hin. Das Paillettenband habe ich mit ein paar Glue dots befestigt. Wenn ihr die Glue dots zwischen den Fingerspitzen etwas zusammenrollt, könnt ihr gut auch solche schmalen, kleinen Dinge festkleben. Bei der Schleife habe ich geschummelt. Die ist einfach nur hingelegt und dann mit dem goldenen Garn Metallic-Flair so festgebunden, dass es wie eine Schleife aussieht. Das Garn sieht man gar nicht wirklich, aber die Schleife ist trotzdem schön klein und gar nicht klobig.

born2stamp STAMPIN' UP! INKSPIRE_me - Weihnachtskarte - Freude im Advent - Glitzerpapier - Paillettenband

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Stampin‘ Blends

Wie ich oben schon erwähnt habe, gibt es bald – ganz bald, nämlich ganz genau ab dem 01. November 2017 die Stampin‘ Blends. Letzte Woche hatte ich euch ja schon ein bisschen was darüber erzählt. Ihr bekommt sie einzeln oder auch im Doppelpack. Und zusätzlich könnt ihr noch ein Kreativset bzw. auch ein Stempelset bestellen. Beide Produkte passen super zu den neuen Stiften. Wenn ihr mehr erfahren wollt, dann meldet euch gern bei mir.

Freude im Advent

Auch oben schon erwähnt habe ich ja mein heute benutztes Stempelset: Freude im Advent. och bis 31. Oktober 2017 könnt ihr es euch sichern wenn eure Bestellung (egal ob Einzelbestellung oder ob ihr euch mit Freundinnen zu einer Sammelbestellung zusammentut) 350€ überschreitet. Denn dann bekommt ihr das hübsche Set GRATIS zu eurer Bestellung dazu. Auch hier könnt ihr euch für weitere Infos natürlich gern bei mir melden.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 01. November 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 26. November 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #288 – Lecker-Laster

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #288. Heute hat die liebe Annemarie einen Sketch für euch. Sozusagen das Runde muss ins Eckige. Ich fand das einen richtig tollen Sketch, der total viel Spaß gemacht hat.

IN{K}SPIRE_me #288

Meine Karte habe ich vor allem mit dem tollen Designerpapier Cupcakes und Karussells gemacht. Und wie immer wenn ich Designerpapier nutze habe ich mit dem Rest der Karte dann auch genau an den Farben vom Papier orientiert. Ich finde, so kann in den wenigsten Fällen was schief gehen und es sieht (farblich) eigentlich immer toll aus!

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - DSP Cupcakes und Karussells - Lecker-Laster - Klare Aussage

Als Motiv habe ich mir den Lecker-Laster geschnappt und ihn mit einem kleinen Muffin sowie der Girlande bestempelt und mit den Mischstiften bzw. die größeren Flächen mit den Aquapaintern angemalt. Die gestreifte Markise habe ich ein zweites Mal gestempelt, angemalt, ausgeschnitten und dann mit Dimensionals aufgeklebt, das sieht dann etwas realistischer aus. Den Laster selbst habe ich mit der Papierschere auch ausgeschnitten und auf den größten der Framelits Formen Stickmuster geklebt, welchen ich wiederum auf den größten Wellenkreis der Kreis Framelits angebracht habe.

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - DSP Cupcakes und Karussells - Lecker-Laster - Klare Aussage

Das „Gut gemacht“ stammt aus dem Gastgeberinnen-Set Klare Aussage, welches ihr im Frühjahr-/Sommerkatalog findet. Mir gefallen die vielen kleinen Sprüche und vor allem sind sie für das was ich zur Zeit brauche richtig schön passend.

born2stamp STAMPIN' UP! Grusskarte - DSP Cupcakes und Karussells - Lecker-Laster - Klare Aussage

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Sammelbestellung am 22. Februar 2017

Wie jeden Mittwoch ist natürlich auch wieder kommenden Mittwoch eine meiner Sammelbestellungen. Wenn ihr noch was braucht, dann sagt mir am besten bis Mittwoch etwa 20 Uhr Bescheid, dann kann ich eure Wünsche berücksichtigen.

Wollt auch ihr vom Demo-Dasein profitieren?

Als STAMPIN‘ UP! Demo gibt es massig Vorteile. Auf jede Bestellung spart ihr z.B. mindestens 20%, ihr könnt an den tollen STAMPIN‘ UP! Treffen teilnehmen, werdet Zugang zu unserem Team-Forum bekommen, neue Produkte schon vor den Kunden sehen/testen können, … Wollt ihr diese Vorteile auch mitnehmen? Dann meldet euch doch gerne als STAMPIN‘ UP! Demo an. Hier ist der Link zur direkten {Online-Registrierung}, bzw. falls ihr noch Fragen habt, dann meldet euch gern jederzeit bei mir per {eMail}!

Nächster Workshoptermin ist der 05. März 2017

Auch im März basteln wir nochmal mit den tollen Produkten der Sale-a-bration und des Frühjahr-/Sommerkatalogs. Wenn ihr zu meinem Workshop hier bei mir zuhause in Markdorf kommen wollt, dann sagt mir bitte rechtzeitig Bescheid.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 22. Februar 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. März 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #218 – Herbst-/Halloween-Special

Naaaa? Mal wieder Lust auf ein kleines IN{K}SPIRE_me Special? Dann seid ihr heute genau richtig bei uns. Es wird nass, grau, kalt, gruselig, schwarz (oder doch bunt?), mit Kürbissen, Fledermäusen, Blättern, Hexenhüten oder -besen… denn das Herbst-/Halloween-Special wartet auf euch.

Da Halloween nicht so meins ist, besitze ich idR eher keine Stempel für diesen „Feiertag“ (es sei denn sie sind in irgendwelchen tollen Sets enthalten) und somit wurde mein Projekt eine herbstliche Karte. Auf das ich übrigens stolz wie Oskar bin. Denn ich muss dank meiner Hand-OP zur Zeit einhändig basteln. Lustigerweise ist das Basteln wiederum einfacher als Schuhe binden oder sich einen Pferdeschwanz machen, aber (wenigstens einigermassen) gerade kleben war dann doch eine Herausforderung. Somit habe ich meine Big Shot die Hauptarbeit machen lassen, z.B. mit dem Prägefolder Ziegel oder den Framelits Laub. Denn die Kurbel dreht sich ja fast wie von allein. 🙂

born2stamp STAMPIN' UP! Herbst - Vintage leaves - Froehliche Stunden - Gorgeous Grunge - Ziegel - Framelits Laub

Gestempelt habe ich dafür nicht allzu viel. Ich habe es mit der Kleckermethode probiert, von der irgendwer bei unserem Teamtreffen letztens erzählt hatte. Hierzu färbt man die Blätter von Vintage leaves mit unterschiedlichen Farben ein und damit die Übergänge nicht so hart sind, sprüht man mit einem kleinen Zerstäuber einfach etwas Wasser auf den Stempel bevor man das Ganze abstempelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Herbst - Vintage leaves - Froehliche Stunden - Gorgeous Grunge - Ziegel - Framelits Laub

Hmm, mir hat es leider dadurch alles etwas verschwommen gemacht, was man hier am Kuller-Blatt besonders sieht. Die Adern der Blätter sieht man leider nicht ganz so gut. Für mich also definitiv noch verbesserungswürdig.

Kuller-Blatt? Jaaaa, mein Blatt kullert im Kreis herum. Halt wie im Herbst wenn der Wind die Blätter einmal durch die Luft wirbelt.

born2stamp STAMPIN' UP! Herbst - Vintage leaves - Froehliche Stunden - Gorgeous Grunge - Ziegel - Framelits Laub

Die Grüße habe ich mit dem Spruch aus dem Stempelset Fröhliche Stunden mit Versamark gestempelt und dann in weiß embosst. Wenn ihr die Stanze Dekoratives Etikett um 90° dreht und dann den überschüssigen Teil wegschneidet, erhaltet ihr den hübsch geschwungene Banner.

born2stamp STAMPIN' UP! Herbst - Vintage leaves - Froehliche Stunden - Gorgeous Grunge - Ziegel - Framelits Laub

Zum Schluss kamen nochein paar Glitzersteinchen auf die Karte und ein paar Spritzer aus Gorgeous Grunge durften natürlich auch nicht fehlen.

Wie bei jedem unserer IN{K}SPIRE_me Specials gibt es auch heute etwas zu gewinnen. Und zwar hat jeder Mitspieler dieser Woche die Chance das Set Zauber der Weihnacht in clear zu gewinnen! Also mitmachen! Viel Glück euch allen.

Zauber der Weihnacht

Und wie läutet ihr die herbstlichen Tage ein?

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 04. Oktober 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 01. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

Bloghop zum Jahreskatalog 2015-2016

Herzliche Willkommen beim Bloghop unseres Teams zum Jahreskatalog 2015-2016. Unser Team wird größer und größer und somit bekommt ihr bei unseren Team-Aktionen auch immer mehr zu sehen. Falls ihr bei unserer nächsten Aktion auch dabei sein wollt, seid ihr herzlich eingeladen. Werdet Demo und kommt ins born2stamp-Team und schon könnt ihr nicht mehr nur zuschauen, sondern seid mittendrin im Vergnügen. :mrgreen: Zur Zeit läuft auch noch eine Aktion, bei der ihr mit eurem Einstieg bis zum 30. Juni 2015 zwei Stempelsets eurer Wahl gratis zu eurem (frei zusammenwürfelbaren) Starterpaket hinzunehmen dürft. Genauere Infos habe ich hier erläutert: Gratissets beim Einstieg als STAMPIN‘ UP! Demo.

Bei unserem heutigen Bloghop sind wir schon 22 Demos, die euch kleine (oder teilweise auch größere) In{k}spirationen zum neuen STAMPIN‘ UP! Katalog zeigen wollen. Es ist Sonntag, und somit hoffe ich dass ihr genug Zeit mitbringt, denn ein Projekt ist wieder schöner als das andere (das hört sich nun irgendwie falsch an. Aber ihr wisst was ich schreiben wollte, oder?). Also schön gemütlich zurücklehnen, die Kaffeetasse neben euch stellen und schauen was wir alles für euch vorbereitet haben.

Bei meinem Projekt konnte ich mich mal wieder nicht entscheiden, was ich euch denn nun zeigen will. Also am besten so ziemlich alles. Demnach haben sich auch wahnsinnig viele neue Produkte in mein kleines Tüten-Quintett gemogelt. Mal schauen, ob ich sie noch alle zusammen bekomme. 😉

Im Vordergrund steht definitiv das Gift bag punch board (neu!) – tolles Teil! Ratz-fatz hat man ein paar Tüten gemacht – sowie das Designerpapier Boheme (neu!). Aber beim Verzieren der Tüten habe ich natürlich auch genug andere neue Produkte benutzen „müssen“.

 

STAMPIN' UP! born2stamp Gift bag Punch board Versuche

Beim Gift bag punch board gibt es in der Anleitung insgesamt drei verschieden große Tüten, die man machen kann. Aber es wäre ja etwas wenig, wenn man wirklich nur diese drei herstellen könnte. Ich habe euch heute noch zwei mehr, bin mir aber sicher, dass die Möglichkeit für weitere Varianten unendlich groß ist. Die L-Tüte Die größte Tüte habe ich aus einem 12×12″ großen Stück Designerpapier Boheme (neu!) hergestellt. Also eigentlich auch die größtmögliche Tüte, die ihr machen könnt. Es sei denn, ihr seid in Besitz von noch größeren Papierbögen. Die fertige Tüte ist dann 9,3 x 27 cm groß und 5,1 cm breit.

STAMPIN' UP! born2stamp Gift bag Punch board Versuche

Auf den mit der Kreis-Kollektion ausgetanzten Kreis kamen dann noch ein Schmetterling in Himbeerrot und einer mit Pergamentpapier. Die beiden Flatterdinger stammen beide von den Bold Butterfly Framelits (neu!). Und wer die Schmetterlings Thinlits schon hat und hin und wieder am Fluchen ist, weil die filigranen Schmetterlinge nur so pfriemelig aus der Form rausgehen (kleiner Tipp: Metallplatte. Seitdem geht es bei mir richtig gut), denjenigen kann ich beruhigen. Dieser kleine filigrane Schmetterling bei den Bold Butterfly Framelits geht richtig gut raus aus der Form. Ein weiteres neuen Produkt ist das Pünktchen-Spitzenband (neu!) in Minzmakrone, welches ich zu einer Schleife gebunden und dann mit einem Glue dot aufgeklebt habe. Minzmakrone ist im Designerpapier eigentlich gar nicht enthalten. Aber ich habe kein anderes, passenderes Band gefunden. Außerdem lässt sich das Pünktchen-Spitzenband in wunderbare Schleifen verwandeln. Somit musste es einfach mit dabei sein.

STAMPIN' UP! born2stamp Gift bag Punch board Versuche

Dekoriert habe ich außerdem mit einem Streifen Ockerbraunen (neu!) Farbkarton. Das Ende ist mit der Stanze Gewellter Anhänger gemacht. Und der Spruch stammt aus dem nächsten neuen Produkt, dem Set Mit Liebe geschenkt (neu!).

STAMPIN' UP! born2stamp Gift bag Punch board Versuche 

Die M-Tüte

Die nächstkleinere Tüte ist die M-Tüte. Die Breite des Papiers ist hier mit 11″ oder 27,9 cm vorgegeben. Die Höhe der Tüte könnt ihr dann selbst ausprobieren. Hier habe ich mich für 20 cm (jaja, ich mische inch und cm immer fröhlich durcheinander) entschieden. Allerdings habe ich nachdem die Tüte fertig war oben bei 1 und bei 2cm gefalzt um das Ende wie bei einer Tee-Tüte umknicken zu können.

Die fertige Tüte ist dann 8 x 14,6 cm groß und auch 5,1 cm breit.

STAMPIN' UP! born2stamp Gift bag Punch board Versuche

Als weiteres neuen Produkt habe ich mir die dreifach einstellbare Fähnchenstanze (neu!) geschnappt. Hier könnt ihr super einfach Fähnchen machen. Und zwar bei 1″ (oder 2,54cm), bei 1,5″ (oder 3,81cm) bzw. bei 2″ (oder 5,08cm) breitem Papier. Auf meiner M-Tüte sehr ihr alle drei Möglichkeiten nebeneinander.

Die weitere Deko auf dieser Tüte stammt von „alten Produkten“. Und zwar Kreisstanzen, das Herz der drei Itty bitty Akzente (dran denken, erst das Herz und dann erst den Kreis drumherum zu stanzen!), Baumwollband und das Danke findet ihr im Set Spruch-Reif.

 

STAMPIN' UP! born2stamp Gift bag Punch board Versuche

Hier seht ihr nochmal den Verschluss.

STAMPIN' UP! born2stamp Gift bag Punch board Versuche

Die S-Tüte

Das Pendant zur größtmöglichen Tüte ist dann wohl diese hier. Nämlich die kleinstmögliche Tüte. Auf jeden Fall von dem was die Anleitung des Boards so besagt. Hier braucht ihr ein 10″ (oder 25,5 cm) breites Papier. Die Länge könnt ihr wieder selbst entscheiden, das wird später die Tütenhöhe. Ich habe mich für klein entschieden. Das kleinste Maß – der Anleitung nach – sind 10,2 cm. Aber ich mag so ungerade Zahlen nicht (kleiner Monk eben), somit habe ich 10,5 cm genommen.

Die fertige Tüte ist dann 6,6 x 7,7 cm groß und auch 5,1 cm breit.

STAMPIN' UP! born2stamp Gift bag Punch board Versuche

Hier ist dann wirklich nur das Designerpapier neu. Das Stempelset ist schon etwas älter und heißt Ach Du meine Grüße. Die passenden Framelits heißen Etikett-Kunst. Die kleine Tüte hier ist auch die einzige, bei der ich mit der zweiten Stanze des Gift bag punch boards die Löcher gestanzt habe, um später das Band einzufädeln. Und zwar müsst ihr das Papier einfach nur von oben einlegen um die zweite Stanze zu benutzen. Das Band ist das Satinband in silber (grau gibt es leider nicht).

STAMPIN' UP! born2stamp Gift bag Punch board Versuche

Den Stempel habe ich einmal in Schiefergrau und einmal in Ockerbraun abgestempelt. Den ockerbraunen Abdruck mit der Schere ausschneiden und auf den schiefergrauen Abdruck geklebt.

Die gleichseitige Tüte

Bei meiner nächsten Tüte sind alle vier Seiten gleich breit. Und zwar genausobreit wie die Seitenteile. Statt demnach euren ersten Falz bei der S- , M- oder L-Linie zu falzen, falzt ihr das erste mal an der Seitenlinie. Allerdings OHNE das Dreieck zu falzen. Alles weitere funktioniert ganz genau wie bei den anderen Tüten.

Die fertige Tüte ist dann 5,1 x 11,8 cm groß und auch 5,1 cm breit.

STAMPIN' UP! born2stamp Gift bag Punch board Versuche

Hier hatte ich es eher schlicht gelassen, weil ich finde, dass das Papier schon genug „ablenkt“. Das Dekorative Etikett bildet den Abschluss der Tüte. Die Schleife habe ich mit dem Baumwollband gemacht. Und das tolle Herz stammt wieder aus dem Stempelset Mit Liebe geschenkt (neu!). Der Stern und das Herz daraus sind soooo toll! Weiße Stempelfarbe auf dunklem Untergrund würde nie wirklich kräftig weiß ausschauen, deshalb ist es immer geschickter wenn ihr solche Sachen embosst. Eine kleine Erklärung, was Embossing ist, hatten Tina und ich in unserem letzten How to…

STAMPIN' UP! born2stamp Gift bag Punch board Versuche

Die X-Tüte

Ich nenne diese Art von Tüte nun einfach mal X-Tüte, weil die obere Kante wie ein X ausschaut. Hier müsst ihr einfach vier mal hintereinander die Seiten der Tüte stanzen/falzen. Ich sollte meine Tüte nochmal aufmachen, aber die Maße müssten folgende sein: 21,5 cm x 10,5 cm. Wobei die 10,5 cm wieder die eigentlich frei wählbare Höhe der Tüte wird.

Die fertige Tüte ist dann 5,1 x 5,1 cm groß und 7 cm hoch.

STAMPIN' UP! born2stamp Gift bag Punch board Versuche

Damit ihr ein Band um die Tüte binden könnt, müsst ihr nach dem Zusammenkleben der Laschen, diese Laschen nur etwas einschneiden oder mit der am Board integrierten Stanze einschneiden oder (auch mit am Board integrierten) zweiten Stanze Löcher machen. Ich habe mich beim Dekorieren rein für das Pünktchen-Spitzenband (neu!) entscheiden.

Wie gesagt, es gibt bestimmt noch unendlich viele weitere Varianten, die ihr mit dem Gift bag punch board machen kann. Ich bin gesapnnt was euch da noch alles einfällt.

Heute: Katalogparty!

Wer hier im Bodenseeraum und vielleicht sogar in der Nähe von Markdorf wohnt, kann heute mittag ab 15 bis ca. 18 Uhr auch gerne zu mir nach Hause kommen und sich noch die ein oder andere In{k}spiration bei meiner Katalogparty holen, denn ich habe natürlich schon ein bisschen mehr mit den neuen Produkten gebastelt. Viele Artikel aus dem neuen Katalog  habe ich bereits zuhause und ihr dürft sie heute gern anschauen, anfassen, ausprobieren… Zusätzlich zum Projektbuffet gibt es eine Tombola (jedes Los gewinnt!) und ihr könnt natürlich euer Exemplar des Katalogs gleich mit nach Hause nehmen. Für Kaffee (bei den Temperaturen wohl eher Eiskaffee) und Kuchen ist natürlich auch gesorgt. Ich würde mich jedenfalls noch über den ein oder anderen spontanen Besucher freuen!

STAMPIN' UP! born2stamp Katalogparty 2015

Das war es von mir nun aber wirklich. Bei Caro geht es weiter, bzw. wenn ihr rückwärts hopst, dann geht’s bei Tina-Hase weiter.

                                     

Falls es irgendwo – wider Erwarten – nicht klappen sollte, habe ich euch hier auch die komplette Liste aller Teammädels, die beim Bloghop heute mitmachen.

Caro
Yvonne
Jenny
Steffi
Kati
Chrissy
Janina
Christina
Janine
Ela
Ulla
Kirstin
Eva
ChristinaD
Bine
Johanna
Miri
Petra
Marion
Annemarie
Tina
Heike (also ich)

Habt ganz viel Spaß beim hopsen, schauen, inkspirieren lassen…

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 14. Juni 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 05. Juli 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #200 – Jubiläums-Sketch

Wow, nun sind es schon 200 Wochen, die wir euch mit IN{K}SPIRE_me Farb- bzw. Sketch-Challenges „beglücken“… Wahnsinn, wie schnell die Zeit immer vergeht! Zur Feier des Tages (bzw. der Woche) gibt es einen ganz besonderen Sketch. Und zwar haben wir uns den griechischen Buchstaben „Sigma“ – welcher den numerischen Wert 200 hat – ausgesucht um die #200 gebührend mit euch zu feiern.

Ich habe die Challenge mal wieder genutzt um meinen Bestand an Babykarten etwas aufzufüllen. Da habe ich nämlich nur noch recht wenige. Wobei ich meist eh personalisiert verschenke, aber ein paar Karten nur zur Vorsicht schaden ja nie…

Bei Babykarten bietet es sich an verschiedene Versionen zu machen, finde ich jedenfalls – einmal für Mädchen und einmal für Jungs. Habe ich dieses Mal natürlich auch gemacht. Welche gefällt euch besser? Grundprinzip bei beiden ist tupfengleich: Kreis und Zackenkreis (das sind die Starburst Framelits) worauf ich mit dem Set Celebrate Baby gestempelt habe. Und rechts oben kam zum Einen das Spitzenband in Sahara und zum Anderen die Designerknöpfe Süße Träume zum Einsatz. Im Hintergrund ist – auch bei beiden Karten – das Designerpapier Süße Träume zu sehen. Links unten habe ich mit der Fähnchenstanze und der Eulenstanze das Fähnchen bzw. das Herz ausgestanzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume

Nun musste nur noch etwas weiter verziert werden. Bei der Mädchenversion habe ich auf der kompletten Karte noch ein paar Pailletten in Gold verteilt. Festkleben könnt ihr die mit dem Mehrzweckkleber. Das klappt (finde ich) am besten.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume

 

 

 

 

Die Jungenvariante habe ich ganz schlicht gehalten. Statt der Pailletten habe ich einfach noch ein paar Herzen mehr mit der Eulenstanze ausgestanzt.

STAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse TraumeSTAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse TraumeSTAMPIN' UP! born2stamp Babykarte - Celebrate Baby - Faehnchenstanze - Starburst Framelits - Spitzenband - DSP Suesse Traeume - Knoepfe Suesse Traume

 

 

 

 

Ich finde es ja immer wieder faszinierend wie unterschiedlich die verschiedenen Farben wirken obwohl es doch fast die gleiche Karte ist.

 

Wir feiern die #200 – Gewinnchance für euch!

Diesen besonderen Sketch wollen wir auch besonders feiern, deshalb haben wir eine Kleinigkeit für den Lostopf vorbereitet. Und zwar verlosen wir unter allen, die diese Woche an der Challenge teilnehmen, eine Packung der Blütenakzente in den InColor 2015-2017. Wer mitmachen will, klickt am besten gleich auf http://www.inkspire-me.com und läd seine Karte hoch. Es geht ganz einfach!

Und wird es bei euch auch eine Babykarte?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Built for Free Using: My Stampin Blog

 

Nächste Sammelbestellung am kommenden Sonntag (31. Mai 2015)

Merkt euch zudem den nächsten Sonntag (31. Mai 2015), da ist meine nächste Sammelbestellung. Das wird meine letzte (!) Sammelbestellung sein, bei der ihr euch Ware aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2015 bzw. dem noch bis 02.06. aktuellen Hauptkatalog sichern könnt. Ab dem 03.06. werdet ihr aus diesen beiden Katalogen nichts mehr bestellen können. Wer etwas möchte, meldet sich bitte bis Sonntag 20 Uhr, damit ich die Bestellung ausführen kann.

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 31. Mai 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 07. Juni 2015
Katalogparty: Sonntag, 14. Juni 2015
born2stamp Aktion: bis Ende Mai versandkostenfreie Bestellung ab 75€ Bestellwert
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

 

IN{K}SPIRE_me #193 – Black & White ähhh Pink

Kirstin hat sich für die heutige IN{K}SPIRE_me Challenge eine wahnsinnig tolle Farbkombi ausgesucht. Meiner Meinung nach hätte es die Zusatzfarbe gar nicht gebraucht, ich fände es auch nur in Schwarz und Rhabarberrot einfach der Hammer. Deshalb habe ich mich einfach nur für Zartrosé als Zusatzfarbe entschieden.

Bei mir ist es diese Woche eine HURRA-Karte geworden. Das kann man ja für so ziemlich alles benutzen. Für meine Karte weiß ich auch schon einen Empfänger – glaub ich – aber da ich sie erst gestern Abend gebastelt habe, kann ich euch diesen Empfänger noch nicht nennen. 🙂 Die Karte ist ja noch nicht bei ihr eingetrudelt.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte - Four Feathers - Feathers Framelits - Wir feiern - Balloon Framelits - Spitzen-Duo Embossing Folder

Ich habe endlich einmal das Set Four Feathers eingeweiht. Dieses Set haben wir inkl. der Feathers Framelits von STAMPIN‘ UP! bei der letzten Convention geschenkt bekommen. Ein Vorteil wenn man Demo ist, man bekommt bei Veranstaltungen meistens was tolles geschenkt. Falls ihr auch Interesse habt, bei der nächsten STAMPIN‘ UP! Veranstaltung dabei zu sein, dann melde Dich bei mir und ich erläutere euch die anderen (mindestens) 100 Vorteile des Demo-Daseins. :mrgreen: Für einen groben Überblick könnt ihr aber gern auch erstmal auf meiner Demo werden Seite vorbeischauen.

Auch das HURRA stammt aus einem Set bestehend aus Stempeln und Framelits. Und zwar ist dieses aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2015. Das Set heißt Wir feiern und die dazu gehörenden Stanzen nennen sich Balloon Framelits. Ich habe den Stempel mit Versamark auf schwarzes Papier gestempelt und dann weiß embosst. Das ergibt diesen satten weißen Abdruck. Danach habe ich das Stanzteil einfach unter den schwarzen Farbkarton geklebt. So sieht man das untere Ende des Ballons nicht mehr, man hätte also wahrscheinlich auch einfach die Kreis Framelits nutzen können. Bei Framelits liebe ich übrigens die Magnetplatte. Da kann nichts mehr verrutschen und man hat somit die Framelits immergenau auf dem Stempelabdruck. Super praktisch! Und netterweise ist die Magnetplatte diese Woche auch noch bei den Weekly Deals enthalten. Genau wie das ein oder andere nette Big Shot Zubehör.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte - Four Feathers - Feathers Framelits - Wir feiern - Balloon Framelits - Spitzen-Duo Embossing Folder

Auch für die „Spitze“ am unteren Ende der Karte habe ich die Big Shot benutzt.Im Prinzip geht das Einfärben der Spitze recht einfach. Ihr nehmt den Embossing Folder – in meinem Fall das Spitzen-Duo und färbt den Folder mit der gewünschten Farbe ein. Ich habe dafür die kleine Walze benutzt, was total gut ging. Aber vielleicht funktioniert es auch wenn ihr nur mit dem Stempelkissen auf den Folder drauftupft. Dann legt ihr das Papier in den Embossing Folder und kurbelt es einmal durch die Big Shot. Je nachdem welche Seite ihr eingefärbt habt, sind nun entweder die erhabenen Teile oder die nicht erhabenen Teile bunt.

STAMPIN' UP! born2stamp Karte - Four Feathers - Feathers Framelits - Wir feiern - Balloon Framelits - Spitzen-Duo Embossing Folder

Da mir die Karte – gerade oben – noch etwas zu leer war, habe ich dann noch massig kleine (oder etwas größere) Halbperlen aufgeklebt. Etwas bling-bling bzw Halbperlen gehen ja eigentlich immer oder?

Und was macht ihr aus dieser tollen Farbkombi?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Produkte:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

 

Signatur www.born2stamp
_________________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 19. April 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 12. April 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
_________________________________________________________

IN{K}SPIRE_me #171 – Schüttelkarte

Der heutige Sketch stammt von Marion. Mal wieder was ganz cleanes. Wobei man es sehr gut auch richtig opulent machen kann – wie der ein oder andere aus dem Designteam ja zeigt.

Ich habe mich für eine Schüttelkarte entschieden. Meine erste. Und genauso dämlich habe ich mich auch angestellt. Aber lassen wir das, sonst müsste ich euch zu viele Dinge aufzählen, die ich erst falsch gemacht habe. Letztenendes zählt ja das Resultat und dem sieht man das grauenhafte Chaos hier nicht mehr an.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte Kleine Wuensche Sternenkonfetti Pailletten Eisglitzer Framelits Stern-Kollektion Kreis-Kollektion Baumwollband

Kreis und Stern im Hauptelement sind mit den Framelits ausgestanzt und als Schüttelfenster mit den Pailletten Eisglitzer und den Sternen von der Stanze Sternenkonfetti aus dem Herbst-/Winterkatalog gefüllt. Der Spruch stammt aus dem Set Kleine Wünsche. Das liebe ich. Irgendwas passt da immer.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte Kleine Wuensche Sternenkonfetti Pailletten Eisglitzer Framelits Stern-Kollektion Kreis-Kollektion Baumwollband

Wir wirst Du den Riesenkreis verbasteln?

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Auto-Party: Geburtstags-Girlande und Geburtstags-Krönchen

Heute kommt der Rest vom Fest: Die Geburtstagsgirlande und die Geburtstagskronen.

STAMPIN' UP! Geburtstagsgirlande birthday banner Autoparty car themed party

Bei der Geburtstagsgirlande habe ich nicht die Namen der beiden, sondern eine ZWEI für den zweiten Geburtstag geschrieben. Das haben wir schon die letzen Jahre immer so gemacht. So kann/darf ich immer eine neue Girlande machen, die zum Geburtstagsthema passt und muss nicht die alte vom Jahr vorher nehmen.

STAMPIN' UP! Geburtstagsgirlande birthday banner Autoparty car themed party

Hier kam meine neue Cameo gut zum Einsatz. Im Prinzip habe ich alles ausgeplottet und musste dann nur noch zusammenkleben und das Band dran machen.

STAMPIN' UP! Geburtstagskrone birthday crown Autoparty car themed party

Ist die Schrift nicht süß? Die hat kleine Herzchen als i-Punkte…

STAMPIN' UP! Geburtstagskrone birthday crown Autoparty car themed party

Auch die Kronen sind geplottert. Hier habe ich die Print&Cut-Funktion ausprobiert.

STAMPIN' UP! Geburtstagskrone birthday crown Autoparty car themed party

Gut dass ich vorher fotografiert habe. Wirklich lang haben die guten Teile nämlich nicht gehalten. Zum Einen waren die beiden andauernd dabei, sie wieder vom Kopf zu ziehen und zum Anderen war dieses Ziehen nicht wirklich sanft. Sprich, die Kronen sahen nicht lange so aus, sondern waren recht schnell ziemlich zerfleddert. 🙂

1 2