Posts Tagged ‘Stanze – 1 3/4″ Wellenkreis’

Adventskalender to go

Und? Habt ihr schon alle Adventskalender verschenkt? Bei mir liegen hier noch ein paar. Die werde ich die Tage dann wohl selbst essen. Schön doof wenn man zu viel Naschkram kauft und dann nicht zum verbasteln kommt. Ein paar der kleinen Schokolinsen-Kalender haben es aber dann doch in eine neue Hülle geschafft. Zum Einen hatte ich ein paar beim Hobbymarkt dabei, und zum Anderen haben die Kinder ihren Erziehern gestern welche mitgebracht.

STAMPIN' UP! born2stamp Adventskalender to go Wuensche zum Fest Itty bitty Akzente Kreisstanze Kordel

Die Schrift aus dem Set Wünsche zum Fest passt hier von der Größe richtig gut. Und das etwas schnörkelige gefällt mir eh gut. Die Schneeflocken aus dem gleichen Set kamen dann noch Ton-in-Ton im Hintergrund zum Einsatz. Gegen die schönen Schneeflocken aus Flockentanz vom letzten Jahr kommen sie zwar nicht an, aber so langsam gefallen sie mir trotzdem immer besser.

STAMPIN' UP! born2stamp Adventskalender to go Wuensche zum Fest Itty bitty Akzente Kreisstanze Kordel

Hier sieht man die Schrift nochmal etwas besser.

STAMPIN' UP! born2stamp Adventskalender to go Wuensche zum Fest Itty bitty Akzente Kreisstanze Kordel

Und hier noch ein kleiner Blick auf den Inhalt und den Stern. Farbkarton würde ich nicht doppelt stanzen – bei Designerpapier ist das kein Problem, aber Farbkarton ist zu dick. Da ich den Stern in Glitzer-Silber aber nicht aufkleben wollte, habe ich erst den chilifarbenen Farbkarton gestanzt, dann auf den espressobraunen geklabt und durch den roten Stern den braunen ausgestanzt. Ging super.

Bei unserem Adventskalender könnt ihr heute bei Kirstin – passend zu meinem Blogbeitrag – ihren Adventskalender bestaunen. Zu gewinnen hat sie auch einen Kracher! Ihr wollt wissen was? Dann husch-husch rüberhopsen, schauen und Kommentar hinterlassen.

 photo 02.jpg

Bis heute Abend könnt ihr bei Marion noch ein Stempelkissen in Espresso gewinnen.

Pferde-Party: Torte und Muffinstecker

Auch für Sara’s Geburtstag habe ich natürlich eine Torte gemacht. Eigentlich dachte ich, ich könnte mich diesmal drücken und die Kids sind vielleicht auch nur mit Muffins zufrieden, aber Sara hat auf ihren Pferdekuchen bestanden. Essen tut sie davon zwar nur den Zuckerguss (war auch schon bei der Auto-Torte der Zwillinge so), der Rest „schmeckt nicht“. Lieben Dank meine Süße. 😀

Ganz besonders stolz bin ich ja, dass ich es geschafft habe den weißen Fondant einzufärben. Rosa für den Kuchen selbst war ja einfach, aber das braun für das Pferd war doch etwas kniffliger. Hätte dunkler sein können, aber mit mehr blau hatte ich Angst, dass der Braunton „komisch“ wird. Und so passt es ja sogar hervorragend zu den Einladungen.

born2stamp Pferd Geburtstagsparty Kuchen Torte Horse birthday party cake

Bei den Einladungen sagte ich ja schon, dass ich die Dateien für das Pferd von rosarosa gekauft habe. Praktischerweise gleich das größere Paket, so konnte ich diese Dateien nämlich nun bei allen möglichen Sachen nutzen. Bei der Torte habe ich das Pferd ausgedruckt, ausgeschnitten und dann mit dem Messer den Fondant zurechtgeschnitten. Das dunkelbraune ist gekaufte Zuckerschrift.

born2stamp Pferd Geburtstagsparty Kuchen Torte Horse birthday party cake

Die Muffinstecker sind wie immer mit der Wellenkreisstanze ausgestanzt. Da ich dieses Mal nicht ganz so viel Zeit hatte und das Pferd ja eh nicht gestempelt sondern gedruckt war, habe ich gleich alles – also auch Kreise – ausgedruckt. So musste ich wirklich nur noch den Wellenkreis stanzen, auf die Zahnstocher kleben und schon war alles fertig. Eine wahnsinnige Zeitersparnis.

born2stamp Pferd Geburtstagsparty Muffins Horse birthday party

Hier nochmal von etwas näher. Auf den großen Muffins waren noch rosa Glitzerstreusel. Sara fand es toll, dass man die essen konnte. :mrgreen: Ansonsten finde ich die kleinen Mini-Muffins perfekt für Kindergeburtstage. Meine Kinder essen eh immer nur die Schoki runter. Und bei den Mini-Muffins ist die Chance größer, dass dann auch noch etwas Kuchen mitgegessen wird.

born2stamp Pferd Geburtstagsparty Muffins Horse birthday party

Habt ein wunderschönes Wochenende! Hier ist das Wetter wieder besser geworden, somit müssen wir mal schauen was wir heute noch unternehmen können. Morgen geht es geburtstagstechnisch weiter: die Omas/Opas kommen und zudem ist noch Jahrmarkt. Ich vermute, die Kinder wollen also nochmal Karussell fahren. Langweilig wird es demnach nicht. 😆

 

Hobbymarkt in Markdorf am 15. und 16. November 2014

Auch nächstes Wochenende wird wieder voll, denn es ist Hobbymarkt an dem ich wie letztes Jahr auch schon einen kleinen Stand habe. Ich bin schon kräftig am Basteln und Vorbereiten. Falls Du in der Nähe wohnst, komm doch einfach vorbei. Ich würde mich freuen, Dich zu sehen!

Geburtstag vergessen?

Passiert mir irgendwie ständig. Bzw. ich denke tagsüber dran, da ist aber keine Zeit und Abends sind noch zig andere Sachen zu erledigen. Und so vergeht ein Tag nach dem anderen und schwupps war der Geburtstag von Tante Trudi vorgestern. Ups…

Mal schauen ob das mit meinem neuen Organizer besser funktioniert. Der Plan ist die Geburtstage auf die schon vorbereiteten Einsteckkarten zu schreiben, die Karten vorzubasteln *hüstel* und sie dann 2-3 Tage vor dem Geburtstag nur noch in den Umschlag stecken zu müssen. Mal schauen ob der Plan aufgeht. 🙂

STAMPIN' UP! Geburtstagskartenbox DSP Nordische Weihnacht Kreisstanze Wellenkreisstanze dicke Kordel

Die kleine Box steht im Idealfall dann wohl in unserer Küche gut sichtbar da.

STAMPIN' UP! Geburtstagskartenbox DSP Nordische Weihnacht Kreisstanze Wellenkreisstanze dicke Kordel

Erkennst Du das Designerpapier? Es ist ein Weihnachtspapier aus dem Herbst-/Winterkatalog. Ich finde man kann es aber gut auch ganzjährig einsetzen.

STAMPIN' UP! Geburtstagskartenbox DSP Nordische Weihnacht Kreisstanze Wellenkreisstanze dicke Kordel

Ein bisschen ausbessern muss ich wohl noch. Die Monate kann man leider nicht so wirklich erkennen. Da muss ich mir noch was anderes ausdenken, bzw. sie müssen weiter nach oben rutschen. Da ist eh noch so viel Platz.

Du magst die Anleitung für die Box? Dann schau mal bei Erica B. Cerwin vorbei. Sie hat eine super Anleitung mit Bildern gemacht.

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Bibi Blocksberg Geburtstagsparty

Eine Freundin hat mich gefragt, ob ich ihr ein paar Sachen für die Bibi Blocksberg Party ihrer Tochter machen könnte. Es wurden letztendlich Einladungen und Muffin-Piekser sowie zwei Girlanden für die Kinderzimmer der zwei – einmal für das Geburtstagskind und die zweite… auch für das Geburtstagskind. Der kleine Bruder hat sich nämlich genau den gleichen Geburtstag wie die große Schwester rausgesucht – nur halt 3 Jahre später. Die Girlanden zeig ich euch aber morgen.

Für die Einladungen und Muffin-Piekser waren die Farben rosa und grün gewünscht.

Bei den Einladungen habe ich eine Wasserfallkarte gemacht. Die Bibi Blocksberg Dinge sind aus dem Internet und dann ausgedruckt. Beim HexHex habe ich noch die Farbe von pink auf rosa geändert. Das „Wir feiern!“ und die „4“ sind gestempelt.

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Einladungen

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Einladungen

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Einladungen

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Einladungen

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Einladungen

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Einladungen

Die Muffin-Piekser habe ich mit den gleichen Bildchen aus dem Internet gemacht. Die musste ich nur noch x mal ausdrucken und dann stanzen, stanzen, stanzen… 🙂

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Muffin Piekser

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Muffin Piekser

STAMPIN' UP! Bibi Blocksberg Party Muffin Piekser

Bei den beiden Projekten ist ne ganze Latte an Material zusammengekommen, für meine Materialliste hoffe ich, dass ich nun nichts vergesse. 🙂

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Blumenmeer mit Petal Parade

Für mich eine doch recht bunte Karte – und wieder einmal merke ich, dass mir das anscheinend nicht so liegt. 🙂

Damit man bei solchen Karten so wenige weiße Flecken wie nur möglich hat, fängt man mit Stempeln am besten in der Mitte an und geht immer weiter raus. Wenn man am Rand anfängt ist irgendwann irgendwo kein Platz mehr für noch etwas, aber der „weiße Fleck“ ist trotzdem i.d.R. zu groß um ihn einfach so zu lassen.

STAMPIN' UP! Karte mit Petal Parade

STAMPIN' UP! Karte mit Petal Parade

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien: