Posts Tagged ‘Gartengrün’

IN{K}SPIRE_me #319 – Malerische Weihnachten

Ein ganz herzliches Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #319. Von Marion kommt heute folgender Sketch. Im Prinzip könnte ich euch nun das Gleiche wie bei Chrissy letztens schreiben. Im ersten Moment ein „Oh nein, was ist das denn?“ und dann ging es ratzfatz und so einfach. Also ein Sketch zum Verlieben! Bin gespannt ob es euch ebenso ergeht…

INKSPIRE_me #319

Ich fand den Sketch genial um ein bisschen Designerpapier einzusetzen. Hier bei mir sind das zwei Blatt aus dem DSP Weihnachtsquilt geworden. Als wir diese Seite in Thailand gesehen hatten, waren wir alle irgendwie gleich verliebt. So richtig weihnachtlich fand ich es damals nicht, aber das lag wahrscheinlich an den tropischen Temperaturen. Oder vielleicht doch an den eher zarten Farben? Eine Seite des DSP ist jedenfalls immer mit einem (eher grafischen) Muster bedruckt, die andere entweder in Glutrot oder in Gartengrün mit eher weihnachtlichen Motiven. Man kann da also recht gut variieren.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Weihnachtskarte - Malerische Weihnachten - Framelits Stickmuster - DSP Weihnachtsquilt - Geschenkband Kreuzstich

In den oberen Kreis habe ich das kleine Bäumchen aus dem Set Malerische Weihnachten in Limette gestempelt und dann mit den Framelits Stickmuster und der Big Shot ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Was dieser kleine „gestickte“ Rand doch gleich ausmacht…

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Weihnachtskarte - Malerische Weihnachten - Framelits Stickmuster - DSP Weihnachtsquilt - Geschenkband Kreuzstich

Den größeren Kreis habe ich im Prinzip ganz genauso gemacht. Auch hier kam das Stempelset Malerische Weihnachten zum Einsatz. Darin enthalten sind drei Grüße in dieser wunderschönen Schnörkelschrift. Und Fröhliche Feiertage hat meiner Meinung am besten zu dieser eher bunten Karte gepasst. 😉 Zum Schluß kam noch mein obligatorisches Schleifchen auf die Karte. Das habe ich mit dem Geschenkband mit Kreuzstich in Chili gemacht und mit Glue dots aufgeklebt. Normalerweise halte ich mich ja an die im Designerpapier enthaltenen Farben, aber beim Band in chili ist der Unterschied zum Papier in glutrot nicht ganz so groß, so dass das trotzdem ganz gut passt.

born2stamp STAMPIN' UP! IN{K}SPIRE_me Weihnachtskarte - Malerische Weihnachten - Framelits Stickmuster - DSP Weihnachtsquilt - Geschenkband Kreuzstich

Ladet eure Projekte gern auf IN{K}SPIRE_me hoch und spielt bei unserer Challenge mit! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Workshop am 08. Oktober 2017 in Markdorf

Am 08. Oktober 2017 findet hier in Markdorf mein nächster Workshop statt. Wir werden wieder weihnachtlich unterwegs sein und uns demnach mit den Produkten aus dem Herbst-/Winterkatalog vergnügen. Wenn Du auch Lust und Zeit hast zu kommen, freue ich mich über Deine Anmeldung per eMail.

Jeden Mittwoch Sammelbestellung

Für diejenigen unter euch, die nur Kleinigkeiten bestellen wollen, eignen sich meine wöchentlichen Sammelbestellungen ganz gut. Denn ihr spart euch die Versandkosten! Gerne könnt ihr euch jederzeit (per eMail oder Telefon) melden und eure Bestellwünsche durchgeben. Schreibt/sagt einfach dazu wenn ich es nicht als Einzelbestellung versenden, sondern zur Sammelbestellung hinzufügen soll. Jeden Mittwoch um 20 Uhr geht diese Sammelbestellung dann an STAMPIN‘ UP! und liegt wenige Tage später bei mir zum Abholen bereit.

Habt einen wunderbaren Donnerstag!

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 04. Oktober 2017
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 08. Oktober 2017
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #267 – Zuckerstangenzauber

Herzlich Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #267. Ela hat sich dafür folgenden Sketch überlegt. Ich bin richtig gespannt was ihr daraus macht!

Ich musste wieder ein wenig mit meinen neuen Sachen spielen. Somit ist es nochmal eine Weihnachtskarte geworden. Benutzt habe ich vor allem Designerpapier. Und zwar zum Einen das wunderhübsche DSP Zuckerstangenzauber. Aus einem der Bögen habe ich auch das süße Häuschen ausgeschnitten. Und auch das gepunktete Papier am unteren Rand stammt von diesem Designerpapier.

born2stamp-stampin-up-weihnachtskarte-dsp-zuckerstangenzauber-dsp-eisfantasie-froehliche-weihnachten

Hier seht ihr das Häuschen nochmal etwas genauer. Die goldene Kordel findet ihr im Herbst-/Winterkatalog. Die gibt es im Dreierpack zusammen mit Chili und Gartengrün. Ich hatte rein vom Katalogfoto aus gedacht, dass das die dicke Kordel wäre. Aber ist es nicht, sie ist relativ dünn – also in etwa wie die einfarbige Kordel aus dem Hauptkatalog. Das Gold finde ich aber richtig, richtig spitze!

born2stamp-stampin-up-weihnachtskarte-dsp-zuckerstangenzauber-dsp-eisfantasie-froehliche-weihnachten

Der Spruch müsste euch bekannt vorkommen. Letztes Jahr habe ich ihn so häufig benutzt. Er stammt aus dem Stempelset Fröhliche Weihnachten. Darin enthalten sind ganz viele tolle Weihnachtssprüche. Ich habe das Set letztes Jahr geliebt und finde es toll, dass es dieses Jahr weiterhin erhältlich ist. Die Enden des Fähnchens habe ich mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze gemacht.

born2stamp-stampin-up-weihnachtskarte-dsp-zuckerstangenzauber-dsp-eisfantasie-froehliche-weihnachten

Damit die Kordel nicht der einzige goldene „Farbtupfer“ bleibt, habe ich die beiden Fähnchen links oben mit der Goldfolie geschnitten. Hier seht ihr auch, dass über dem gepunkteten Designerpapier nicht nur weißer Farbkarton ist, sondern dass das auch spezielles Papier ist. Und zwar habe ich das Besondere Designerpapier Eisfantasie benutzt. Das ist schön geprägt und die Prägung wird beim Färben sichtbar. Ich finde aber, dass man das Papier so ganz weiß auch ganz toll benutzen kann.

born2stamp-stampin-up-weihnachtskarte-dsp-zuckerstangenzauber-dsp-eisfantasie-froehliche-weihnachten

Ihr Lieben, es freut uns immer, wenn ihr eure Werke auf IN{K}SPIRE_me hochladet und bei unserer Challenge mitspielt! Also kräftig basteln, Fotos machen und hochladen! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Sammelbestellung am Mittwoch Abend

Falls ihr Kleinigeiten aus dem Jahreskatalog oder dem Herbst-/Winterkatalog haben wollt, aber keine 5,95€ Versand bezahlen möchtet, dann kann ich euch meine wöchentlichen Sammelbestellungen anbieten. Hier übernehme ich den Versand von STAMPIN‘ UP! zu mir, ihr müsst die Ware lediglich bei mir zuhause in Markdorf abholen. Falls ihr zu weit weg wohnt, verschicke ich eure Sachen gern zu den tatsächlich anfallenden Portokosten der deutschen Post.

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 21. September 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Oktober 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #263 – erste Weihnachtskarte dieses Jahr

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #263! Von Tinahttp://kleinerhase-stempelnase.com/ bekommt ihr diese Woche folgenden Sketch vorgelegt. Viele kleine Punkte, bzw. wer will natürlich auch andere Elemente. Ich bin ja gespannt, wieviele unterschiedliche Dinge wir sehen werden…

Ich kann es selbst kaum glauben, aber mir ist meine erste Weihnachtskarte für dieses Jahr vom Basteltisch gehüpft. Ich könnte euch ja nun sagen, dass man mit sowas nie früh genug anfangen kann (das würde sogar stimmen), aber die Wahrheit ist wohl eher, dass meine neuen Sachen aus dem kommenden STAMPIN‘ UP! Herbst-/Winterkatalog schon ein paar Tage warten und unbedingt verbastelt werden wollen. Den Anfang macht also diese Karte…

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Tannenzauber - Thinlits Tannen und Zapfen - Satinband

Das Stempelset Tannenzauber hat mehrere Weihnachtssprüche und die Tannenzapfen bzw. Tannenzweige. Bei meiner Karte habe ich die Zweige dann aber mit den passenden Thinlits Tannen und Zapfen ausgestanzt. Das ging – trotz der filigranen Zweige – extrem gut. Und ich habe den ganz normalen Sandwich der Big Shot genutzt. Also ohne Präzisionsplatte.

born2stamp STAMPIN' UP! Weihnachtskarte - Tannenzauber - Thinlits Tannen und Zapfen - Satinband

Die von Tina gewünschten kleinen, auf der Karte verteilten Kreise sind bei mir der kleine Stechpalme-Zweig-Stempel, den ich ein paar mal Ton-in-Ton (in Savanne) abgestempelt hatte.

Die Zweige und Tannenzapfen habe ich mit Glue dots auf der Karte befestigt. Und zum Schluß ein kleines rotes Schleifchen mit dem bestickten Satinband in Glutrot hinzugefügt.

Ihr Lieben, es freut uns immer, wenn ihr eure Werke auf IN{K}SPIRE_me hochladet und bei unserer Challenge mitspielt! Also kräftig basteln, Fotos machen und hochladen! Mit Klick auf folgendes Bild landet ihr auf dem Challenge-Blog.

IN{K}SPIRE_me Challenge

Gutscheine der Juli-Aktion einlösen

Letzten Monat konntet ihr je 60€ Einkaufswert Gutscheine sammeln. Nun ist die Zeit sie einzulösen… Falls ihr Gutscheine habt und per eMail bei mir bestellt, dann möchte ich euch bitten, dass ihr mir am besten direkt den Code mitschickt. Bitte vergesst eure Gutscheine nicht! Es lohnt sich schliesslich 6€ (oder auch mehr) zu sparen…

Exklusives Stempelset Wald der Worte

Falls ihr das exklusive und nur noch im August erhältliche Stempelset Wald der Worte bestellen möchtet, dann meldet euch gern bei mir. Das Set ist wahnsinnig vielseitig, ich bin demach schon jetzt gespannt, was ihr damit alles zaubern werdet… Wenn ihr Beispiele sehen wollt, dann kann ich euch das STAMPIN‘ UP! Pinterest Board empfehlen.

born2stamp Workshops

In Bezug auf Workshops gibt es hier eine kleine Sommerpause. Wir sind Anfang September im Urlaub, weshalb der Septemberworkshop ausfallen wird. Ab Oktober geht es aber – wie gewohnt – jeden ersten Sonntag hier in Markdorf weiter. Falls ihr Interesse an einem Workshop bei euch zuhause habt, möchte ich euch bitten, euch früh genug zu melden. In der Regel ist ein Termin dann kein Problem.

STAMPIN‘ UP! Herbst-/Winterkatalog 2016

Wie ich oben schon erwähnte, kommt der Herbst-/Winterkatalog bald raus. Kunden, die im letzten Jahr bei mir bestellt haben, schicke ich diesen automatisch zu. Falls ihr auch einen haben wollt, dann meldet euch einfach bei mir und der Katalog macht sich innerhalb der nächsten Tage auf die Reise zu euch…

born2stamp_Signatur_anthazitgrauNächste Sammelbestellung: Mittwoch, 17. August 2016
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 02. Oktober 2016
Mind. 20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me #223 – Geburtstagskarte

Diese Woche gibt es bei IN{K}SPIRE_me eine neue Farbchallenge von Marion. Und zwar hat sie eine ganz klassische Weihnachtskombi (wenn man von Schiefergrau mal absieht). Wie ihr anhand meines Beispiels aber seht, funktioniert auch nicht weihnachtliches. Ich bin gespannt für was ihr euch entscheidet!

Bei meiner Geburtstagskarte wollte ich mal wieder den wunderschönen Einzelstempel Blended Bloom nehmen. Mein erster Versuch ging aber gründlich daneben, weil die Blüte einen recht großen Blütenstempel hat. In einem Gelbton hätte ich das gar nicht schlecht gefunden, aber gelb war bei dieser Farbchallenge ja dummerweise nicht enthalten.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Blended Bloom - Alles wird gut - Flower Patch- Grusselemente

Somit habe ich mir mit der Blüte aus Alles wird gut beholfen. Mit der Schabloniertechnik könnt ihr recht gut ganze Blumensträuße aufs Papier stempeln. Hierzu müsst ihr eure Blüte einmal auf Schmierpapier abstempeln, ausschneiden und dann über den Abdruck der Blüte legen, die ihr auf das „gute Papier“ gestempelt habt.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Blended Bloom - Alles wird gut - Flower Patch- Grusselemente

Da ich meine Blüten mit dem Wassertankpinsel anmalen wollte, habe ich mich für das Aquarellpapier entschieden. Das hat ein wenig Struktur, aber gerade bei natürlichen Motiven finde ich das gar nicht schlimm, sondern wunderhübsch. Wie ihr seht, habe ich auch immer wieder komplett weiße Flecken mit drin gelassen. Das geht total gut und macht die Blüte etwas lebendig.

Die Blätter hinter den Blüten habe ich mit dem Set Flower Patch gestempelt. Das dunklere Gartengrün bekommt ihr wenn ihr normal stempelt, das hellere ist einfach der zweite Abdruck.

born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Blended Bloom - Alles wird gut - Flower Patch- Grusselemente 2born2stamp STAMPIN' UP! Geburtstagskarte - Blended Bloom - Alles wird gut - Flower Patch- Grusselemente

Der Spruch (hach, ich liebe die Schriftart!) stammt aus dem Stempelset Grußelemente. Zum Schluß habe ich noch die Süßen Pünktchen in chili wie wild verteilt. Meiner Meinung ja der schwerste Part. Ich finde es immer wahnsinnig schwer kleine Punkte (oder Blümchen oder Pailetten oder sonst so Kleinkram) so zu verteilen, dass es zufällig ausschaut und nicht zu viele, aber auch nicht zu wenige auf eine Stelle kleben.

Wie immer meine Frage am Schluß: was wird es bei euch? Weihnachtskarte oder nicht?

Signatur www.born2stamp
______________________________________________________

Nächste Sammelbestellung: Sonntag, 15. November 2015
Nächster Workshop in Markdorf: Sonntag, 29. November 2015
20% auf alle Bestellungen sparen? Demo werden
Im Onlineshop rund um die Uhr einkaufen
______________________________________________________

Nachlese STAMPIN‘ UP! Workshop in Markdorf

Einmal monatlich gibt es bei mir zuhause in Markdorf am schönen Bodensee einen Workshop. Der letzte Workshop war Anfang November und lief unter dem Thema „Weihnachten“. Die Projekte, die wir gemacht haben, möchte ich euch noch kurz zeigen, bevor es schon wieder daran geht den nächsten Workshop in Markdorf vorzubereiten.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtsworkshop

Als erstes haben wir eine Weihnachtskarte gebastelt. Das ging schneller als gedacht – trotz dem dass die Sterne etwas fitzelig sind zum aufkleben.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte Sternenkonfetti Gorgeous Grunge Willkommen Weihnacht

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte Sternenkonfetti Gorgeous Grunge Willkommen Weihnacht

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtskarte Sternenkonfetti Gorgeous Grunge Willkommen Weihnacht

Im Anschluß haben wir den Stern gebastelt. Hier hatte ich verschiedene Sterne in mehr oder weniger der gleichen Größe aus dem Simply Created Set Sternstunde (findet ihr in der Zusatzbroschüre Herbst/Winter 2014 auf Seite 9) verteilt, welche nachgebastelt werden konnten. Als Beispiel, dass man das Ganze auch relativ einfach und auch mit leichten Abwandlungen selbst machen kann, hatte ich noch einen Stern in Bermudablau gemacht. Dies funktioniert mit den Stern-Framelits recht gut, allerdings ist man dann was die Größe angeht etwas eingeschränkt. So schön große Sterne wie sie im Set enthalten sind kann man nämlich leider nicht herstellen.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtsworkshop Sternstunde Framelits Stern-Kollektion Zauber der Weihnacht Pailletten Eisglitzer

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtsworkshop Sternstunde Framelits Stern-Kollektion Zauber der Weihnacht Pailletten Eisglitzer

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtsworkshop Sternstunde Framelits Stern-Kollektion Zauber der Weihnacht Pailletten Eisglitzer

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtsworkshop Sternstunde Framelits Stern-Kollektion Zauber der Weihnacht Pailletten Eisglitzer

Als drittes Projekt haben wir eine kleine Verpackung gezaubert, bzw. die Geschenktüten Kaffeehaus aus dem Herbst-/Winterkatalog 2014/2015 verschönert. Die sind recht praktisch weil sie innen beschichtet sind. So kann man recht gut Plätzchen oder sonstige (trockene) Lebensmittel damit verschenken.

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtsworkshop Willkommen Weihnacht DSP Festlich geschmückt Christbaumfest

STAMPIN' UP! born2stamp Weihnachtsworkshop Willkommen Weihnacht DSP Festlich geschmückt Christbaumfest

Alles in allem waren wir in Rekordzeit fertig. So fix ging bei mir glaube ich noch nie ein Workshop. Mein Mann kam mit den Kindern etwa 2,5-3 Stunden nach Workshopbeginn rein weil es draußen langsam dunkel und kalt wurde und seine erste Frage war: „Wie? Ihr seid schon fertig?“ Ist nur die Frage, ob meine Projekte zu leicht oder die Workshopteilnehmer inzwischen zu schnell sind. :mrgreen:  Spaß hat es trotzdem gemacht und so hoffe ich viele im nächsten Jahr bei einem meiner Workshops wieder zu sehen. Denn mein kommender Workshop am 07. Dezember 2014 – der letzte in diesem Jahr – ist nun komplett ausgebucht.

Heute Abend werde ich aber erstmal Vicky besuchen gehen. Auch dort werden wir nochmal ein paar Weihnachtssachen machen. Freitag bin ich dann bei Julia – hier liegt der Hauptaugenmerk auf kleine Verpackungen – aber auch diese werden natürlich weihnachtlich angehaucht sein. Und nach meinem Workshop in Markdorf Anfang Dezember kann ich mich dann meinen persönlichen Weihnachtskarten und -geschenken widmen. Mal gucken wieviele ich schaffe…

Verwendete STAMPIN‘ UP! Materialien:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.

Color chart für Workshops und noch freie Plätze am Sonntag

Ich weiß gar nicht wie lang ich schon eine machen wollte, eine Farbtabelle (oder auch color chart) damit ich bei Workshops ein bisschen was zeigen kann ohne gleich den ganzen Hausstand mitnehmen zu müssen. Und man sieht bei einem color chart die aktuellen Farben auf einen Blick. Also halt einfach praktisch. Aber irgendwie kommt ja bei solchen Dingen doch immer was dazwischen, bzw. andere Dinge sind wichtiger. Gestern Abend habe ich mich aber nun endlich rangesetzt. Ich bin noch nicht 100% zufrieden, aber zufrieden genug, dass das Teil am Sonntag zum Workshop mit darf. Das Feintuning wird dann irgendwann mal gemacht. 🙂

born2stamp color chart

born2stamp color chart

born2stamp color chart

Für jede Farbfamilie habe ich ein Blatt gemacht. Auf den jeweiligen Blättern gibt es für jede Farbe drei Felder: eins für ein Stückchen Farbkarton (ich habe das Kleine Herz ausgestanzt), eins für ein bisschen Marker-Gekritzel und eins für einen Stempelabdruck (bei mir ein Stempel des Sets Gorgeous Grunge).

born2stamp color chart

Unter den Feldern habe ich noch etwas Text hinzugefügt, im Prinzip sind das nur die Kombipacks, die es für jede Farbfamilie gibt, also die 20 Bögen Farbkarton oder das Set mit Farbkarton & Stempelkissen oder die Marker oder auch das DSP im Block. Das gefällt mir noch nicht so ganz. Mal schauen wie ich das verändern kann.

born2stamp color chart

Apropos Workshop am Sonntag. Es sind noch Plätze frei. Vielleicht gibt es ja eine Kurzentschlossene, die noch Lust hat am Sonntag, den 06. April 2014 ab 15 Uhr nach Markdorf zu kommen um ein bisschen mit uns zu werkeln? Wenn ja, dann melde Dich sobald als möglich bei mir per eMail oder Telefon (07544/5069069) damit ich auch Dein Workshop-Päckchen packen kann.

Du willst Dir auch so ein color chart machen? Hier ist das vorübergehende PDF als kostenloser Download. Ich hoffe, ich denke dran es auszutauschen sobald ich es verändert habe… 🙂

born2stamp color chart

Die kleine Raupe Nimmersatt

Meine kleine Tochter wird groß! Vor 3 Wochen konnten wir schon ihren zweiten Geburtstag feiern. Wahnsinn, wie schnell die letzten zwei Jahre vergangen sind…

Happy Birthday kleine große Maus! Ich hab‘ Dich unendlich lieb!

Gefeiert wurde mit einer „Raupe Nimmersatt-Party“. Hier mal ein Teil der Deko:

Die Geburtstagskrone hat leider keine 2 Minuten gehalten. Die Gäste haben sie auf jeden Fall nur noch in drei Teilen zu Gesicht bekommen. 🙂 Und auch für dieses Foto musste erst nochmal geklebt werden…

Das T-Shirt habe ich von Dawanda – Nahtgeflüster.

Gestempelt habe ich dieses Mal nichts. Einzig eingescannt, vergrößert (für die große Raupe und den großen Schmetterling an der Wand – ohne Foto), verkleinert (für die Kuchendeko) und ausgeschnitten bzw. gestanzt. Bei den Muffin-Pickern habe ich eine der Kreisstanzen sowie die Wellenkreisstanze verwendet. Die „2“ auf dem Kuchen und der Geburtstagskrone wurde mit der Big Shot und dem (nun leider nicht mehr erhältlichen) Junior ABC gestanzt.

Ich freu mich schon auf Sara’s Geburtstag nächstes Jahr. Mal schauen, welche Deko wir dann zaubern können…

-liche Grüße, Heike

 

PS: Lust auf weitere Mottopartys, die bei uns stattgefunden haben? Dann klick Dich gern mal durch folgende Links:

Wie Oma’s Tapete :-)

So oder so ähnlich hat Marion mal geschrieben, als eine ihrer Karten ein bisschen danach aussah. Und als meine Karte für die neue In{k}spire me Challenge fertig war (bzw. eigentlich auch schon zwischendurch) musste ich genau an den Satz denken. Sieht sie nicht auch ein wenig danach aus? Meinem Mann hat es aber gefallen, auch wenn er es gleich relativiert hat. „Das da innen halt. Ist schön!“ Hm, wundert mich trotzdem, da er sonst sehr für gerade Linien und nicht grad der „schnörkelige Typ“ ist. Aber mir soll’s recht sein, so weiß ich schon wer als Abnehmer dieser Karte in Frage kommt. 🙂

Die Farben waren mit Flüsterweiß, Mattgrün, Gartengrün und Wildleder vorgegeben. Als Wahlfarbe habe ich mich für Rosenrot entschieden. Und da nur Rosenrot bei den Baby blossoms blöd ausschaut, habe ich auch noch einen Klecks Rosé dazugenommen. Den Rahmen habe ich zuerst in Rosenrot gestempelt und direkt dort rein das Blümchen. Danach das Gleiche in Grün, nämlich in Mattgrün. Und dann beide Rahmen ausgeschnitten. Gibt’s da eigentlich keine Stanze zu? Wenigstens für das innere Oval beim mattgrünen Rahmen konnte ich aber eine der Oval-Stanzen nutzen. Daraufhin habe ich den mattgrünen Rahmen mit Abstandshaltern auf dem rosenroten befestigt. Unter diesem Konstrukt ist das Taftband in Farngrün zu sehen. Farngrün aber nur deshalb weil ich kein Band in mattgrün habe.

Sobald ich weiß, für was ich die Karte nutze, werde ich wohl noch einen kleinen Spruch unten rechts mit weiß embossen.

-liche Grüße, Heike

1 2